Die „Mauer“: Die Sprache verrät den Feind…

über Die „Mauer“: Die Sprache verrät den Feind…

Ja, die Sprache!

Es gab in Deutschland eine von einer Corona-Spezies SARS-CoV-2 ausgelöste harmlose Seuche, die bei 99,7 % der davon infizierten Menschen nicht einmal einen Corona-Schnupfen verursachte, weil 99,987966 Prozent entweder immun waren oder 90,6284 % der laborbestätigten 216.196 mit SARS-CoV-2 infizierten Mensch die Immunität nach einigen Tagen erworben hatten.

Also, zur Sprache:
Die laborbestätigten 216.196 mit SARS-CoV-2 infizierten Mensch, werden als Coronavirus-Fälle bezeichnet, womit suggeriert wird = darauf abgezielt wird, einen bestimmten [den Tatsachen nicht entsprechenden] Eindruck entstehen zu lassen, nämlich, daß es sich bei den mit SARS-CoV-2 infizierten Menschen um Kranke handeln würde: „(Krankheits-Fälle)“.

In der täglichen Propaganda des RKI, werden diese „Coronavirus-Fälle auch als COVID-19 bezeichnet und damit die Corona-Virus-Spezies SARS-CoV-2 mit der Krankheit COVID-19 gleichgesetzt. Also: Virus = Krankheit, bzw. Infektion = Krankheit, obwohl ein Virus noch nie eine Krankheit war und eine Infektion keine Krankheit ist.

Durch diese Gleichsetzung unterschiedlicher Begriffe, ist es möglich, daß unwissenschaftlich ganz exorbitante Todesraten berechnet werden können, indem die an COVID-19 elendig verreckten Menschen in ein Verhältnis zu den laborbestätigten mit SARS-CoV-2 infizierten Menschen gesetzt werden und nicht mit den tatsächlich 82.800.000 Menschen, die sich infiziert haben, was ganz selbstredend niemand feststellen kann, weil diese Menschen eben immun sind und sich daher die Corona-Spezies im Nachhinein – nach einer Infektion mit SARS-CoV-2 – überhaupt nicht mehr durch einen Abstrichnachweisen lässt.

Bei einem solchen Vorgehen, können nun zwei üble Trcks angewendet werden, um die Menschen in die Irre zu führen.
1.) Es werden weiter laborbestätigte mit SARS-CoV-2 infizierte Menschen „gefunden“, womit die Zwangsmaßnahmen bis zum Stankt Nimmerleinstag aufrechterhalten werden oder
2.) Es werden keine oder nur noch sehr laborbestätigte mit SARS-CoV-2 infizierte Menschen „gefunden“ und das BRD-Regime kann einen ganz grandiosen Erfolg verkünden und dem Volk mitteilen, daß es ihm zu verdanken ist, daß die Seuche nun vorbei ist, weil es sich so verantwortlich in der „Corona-Krise“ — das Wort „Krise“ darf auf keinen Fall fehlen — gezeigt hat. Jeder kann sich dann auf die eigene Schulter klopfen in dem Bewusstsein „mal wieder alles richtig gemacht zu haben“, obwohl man einfach nur verarscht wurde.

Es wird danach alles wieder vergessen werden.
Vor allem bleibt die Frage ungeklärt — und außer mir wird sie auch keiner weiter stellen — warum die COVID-19 Kranken nicht behandelt wurden und deshalb sterben mussten!

Autor: jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו

Seine Göttliche Gnade H.E. GD HRM HMSG CT MMM georg löding राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו ram avatara krishna jauhuchanam ulijauhu Magistra Magnificus Metamagicus Würdenträger ewiger Unantastbarkeit *05.06.1962 Freie und Hansestadt Hamburg Staatsangehörigkeit: Deutschland zwei Töchter, sechs Söhne, zwei Stieftöchter, vier Enkelkinder, eine Schwiegertochter, einen Schwiegersohn http://www.seidenmacher.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.