SÖDER WILL KANZLER WERDEN! Macht Wegsperren sympathisch und vertrauenswürdig?

„OHNE DIESE TESTS – GÄBE ES KEINE KATASTROPHE !
Es gibt keine andere Katastrophe als die PCR-Testzahlen.“

Es gibt weder eine „Corona-Katastrophe“ noch eine „PCR-Testzahlen-Katastrophe“.
Mit „Corona“ und den „PCR-Tests“ WIRD ein Schindluder ohne Gleichen getrieben!
Beides wird für eine verbrecherische Agenda mißbraucht!

Ich halte zwar das Wort Katastrophe im Zusammenhang mit Corona für vollkommen unangebracht, will es jedoch dennoch einmal verwenden.

Es gibt eine Behandlungs-Katastrophe durch die willentlich weltweit — !!! außer in China, Kuba, DVR-Korea, Vietnam und Venezuela !!! — das Leben von bisher 1.740.574 Menschen ausgelöscht wurde!

Diese bisher an COVID elendig verreckten 1.740.574 Menschen, sind kein „Zufall“, kein „Schicksal“ oder ein „unabwendbares Fatum“ und keine „Strafe Gottes“ (gewesen), vielmehr handelt es sich um eine von Kapitalisten und ihren kapitalistischen Regierungen zielgerichtet duchgeführte Ermordung durch konsequente Nicht-Behandlung kranker Menschen, wie ich sie nur aus historischen Berichten aus den USA, der Nazi-Diktatur und den Verbrechen der Kolonialmächte kenne.

Weil es sich um MORD handelthätte sich deshalb eigentlich für mich das Wort „Katastrophe“ verboten.

Aber so langsam weiß ich auch nicht mehr weiter, wie ich mich noch verständlich ausdrücken soll, um auf dieses Verbrechen an der Menschheit aufmerksam zu machen, wird doch alle Welt mit einer Kakophonie von Lügen und Propaganda 24/7/365 überzogen, die dafür sorgt, daß sich fast alle nur noch um vollkommen belanglose Nebensächlichkeiten, wie Infektionszahlen, „Übersterblichkeit“, PCR-Tests, das Für und Wider von „Lockdowns“ usw. kümmern und bei der sich die Einachtel-Wissenden und die Halb-Wissenden mit ihren bescheuerten Meinungen gegenseitig erschlagen!

Corona-Folge 1.760.159

„Die Meinungsdiskussion ist irreführend.“

Absolute Zustimmung. Deshalb halte ich mich von Meinungen fern, wie der Teufel sich vom Weihwasser. Nix mit „BILD dir deine Meinung“, sondern: Bilde dich duch den Erwerb von Wissen! Und wenn — er mag sein wer er will — schreibt: „Zweitens, und dieser Punkt ist viel entscheidender, wurde versäumt zu erwähnen, daß der PCR-Test keine Infektion mit dem Virus nachweisen kann.“ so ist das eben Meinung und kein Wissen und hat mit Wissenschaft nichts zu tun, sondern ist Teil der kapitalistischen Propaganda, um die Menschen irre zu führen.


Jörg Neumann: „Die Nächstenliebe gebietet es (die Zwangsmaßnahmen hinzunehmen)“

Nein! Die Nächstenliebe gebietet es,

a.) Die COVID-Kranken endlich zu behandeln und

b.) die Bevölkerung — vor allem die Älteren und sowieso schon Kranken — aufzuklären, wie jeder sein Immunsystem fit halten und stärken kann

403.990 aktive Coronavirus-Fälle und 29.666 COVID-Tote (26.12.2020; 23:59 Uhr) in Deutschland verdeutlichen die ganze Unfähigigkeit der Regierung des „BRD“-Regimes mit einem harmlosen und ungefährlichen Corona-Virus umzugehen und beweisen, daß das Tragen von Gesichtslumpen die Ausbreitung dieser Infektion nicht aufgehalten hat.

Wären die Menschen — vor allem die älteren und Kranken oder sonstwie Vorbelasteten — umfänglich darüber aufgeklärt worden, wie man sein Immunsystem fit hält und stärkt,
hätte es zwar auch diese zweite „Welle“ gegeben, denn Erkältungsviren breiten sich nun einmal naturgemäß in der kühleren und dunkleren Jahreszeit massiver aus als wenn es warm ist und 12 Stunden am Tag UV-Strahlen die Viren zerstören.

Aber warum sollte die Regierung des „BRD“-Regimes auch ein Interesse haben, die Bevölkerung darüber aufzuklären, wie jeder Einzelne sein Immunsystem fit macht und stärkt; schließlich braucht sie solche Horrorzahlen, um den Menschen Angst zu machen, um eine vollkommen absurde Massenimpfung durchführen zu können.

Liebe Frau Kanzlerin,
wann werden Sie die 1.000.000 aktiven Coronavirus-Fälle und die 40.000 COVID-Toten knacken? Klappt das alles bis zum 10.01.2021 oder braucht ihr Team dazu noch etwas mehr Zeit?
Ich mein ja nur, ist doch schön, wenn wir statt arbeiten zu müssen, in häuslicher Quarantäne mit unseren Liebsten das Leben genießen können.
Wenigstens eines, was Sie wiklich gut hinbekommen haben!
Meine Stimme ist Ihnen sicher — ich hoffe, Sie machen noch mal vier Jahre auf Kanzlerin — dann haben Sie das ganze Land bestimmt und ganz sicher ruiniert.
Ich darf Sie zitieren? Sie schaffen das!
Ich kann Ihnen bescheinigen, Sie haben das ganz klasse hinbekommen.
Danke und weiterhin viel Erfolg bei der Zerstörung unseres Gemeinwohls

Ihr Deppen-Doofer-Bunzel-DEUTSCH
Georg Löding

Wenn Dummheit schreien könnte, wäre ich schon lange taub!

***Der Feldzug gegen das Impfen kann Menschenleben kosten.***

— Das ist Regierungspropaganda!

Nö! Kann er nicht!

Der Feldzug, die COVID-Kranken Nicht zu Behandeln, HAT Menschenleben gekostet; nämlich in Deutschland bisher 29.666 und weltweit 1.756.906!!! (Stand 26.12.2020, 23:59 Uhr)

Einfach mal schlau machen, warum es in China mit einer größeren Bevölkerung als USA, Kanada, Lateinamerika mit Karibik, Australien, Neuseeland und Europa ZUSAMMEN weniger als 5.000 Covid-Tote gab!

***Es kann nicht sein, das jeden Tag bis zu 1000 Menschen an Corona sterben***

Bringt endlich mal unsere Muttersprache auf die Reihe!

MIT Corona AN COVID!

Corona ist ein Virus = ein Makromolekül AN dem niemand sterben kann!
COVID ist die Krankheit, die durch dieses Molekül ausgelöst werden kann und AN dieser kann man sterben.

An COVID sterben jeden Tag weltweit bis zu 15.000 Menschen – das sind DREIMAL mehr Tote an EINEM Tag als in VIER Monaten in China verstorben sind.

Dafür gibt es nur eine Erklärung!
In China unter der schecklichen Diktatur der bösen, bösen Kommunisten wurden und werden die Covid-Kranken behandelt; in unseren glorreichen Vorzeigedemokratien werden die Covid-Kranken nicht behandelt. Aber was Nazis, Rassisten und Faschisten so alles machen, kennen wir ja aus dem Dritten Reich und den USA zur Genüge: Da hat man Kranke und Behinderte ja auch nicht behandelt, sie euthanasiert = frohes verrecken, sterilisiert und lobotomiert …

Aber plappert die Propaganda der Regierung und ihrer Bordell-Journaille aus Maulhuren und Pressestichern nur schön weiter nach.

Die Impfung gegen Corona?

Nun, die wird ein voller Propaganda-Erfolg für das „BRD“-Regime — denn die Impfstoffe werden sich AUCH für den Menschen als harmlos und effektiv herausstellen.
Leute, die Impfstoffe gibt es doch nicht erst seit diesem Jahr – da wurden schon Millionen anderer Säugetiere jahrelang mit geimpft.

… und für das Industrie- und Finanzkapital ist es ein gigantisches Geschäft von 1.000-Milliarden Euro pro Jahr bei einem Profit von mindestens 300 % = 300-Milliarden.

Und endlich können sich die kapitalistischen Staaten wieder hoch verschulden — das „BRD“-Regime hat eine Neuverschuldung von 2.000-Milliarden Euro beschlossen …

Merke! Ohne Verschuldung kann der Kapitalismus gar nicht funktionieren, denn er macht ja erst aus dem größten Teil der Menschheit Bürger und aus dem kleinsten Teil der Menschheit Gläubiger.

Bürger und Gläubiger; Sklaven und Freie; Ausgebeutete und Ausbeuter. Perfektioniert durch die Lohnsklaverei!, die die Mehrheit dazu zwingt ihre Arbeitskraft in Konkurrenz zu anderen Verkäufern der Arbeitskaft unter Wert und Preis anzubieten und zu verkaufen! Alles harmonisch auf eine Schuldkultur, eine Schuld-Religion, ein Schuld-Recht, eine Schuldsprache und ein Schuld-Geld, Schuld-Wirtschafts- und Schuld-Finanzsystem abgestimmt!

Das Finstere Mittelalter war dagegen eitler Sonnenschein! Aber wer liest schon die Bibel (die freilich zu einem religösen Buch gefälscht wurde) oder die Werke von Karl Marx, Friedrich Engels, W. I. Lenin oder Josef Stalin?

OKÄI! Alles in Ordnung! Alles Gut!

WARUM werden Menschen, die postiv auf SARS-CoV-2 (Corona) getestet werden oder die darüber hinaus an COVID-19 erkrankt sind NICHT BEHANDELT???

Darf!!! ich überhaupt noch eine Frage stellen??? — bei so vielen wissenden Experten sollte das doch noch möglich sein, oder irre ich mich?

Seit dem 6. Dezember 2020
a.) huste ich mir die Lunge aus dem Hals
b.) habe ich einen Dauerschnupfen
c.) kann ich nichts mehr riechen und schmecken
d.) habe ich nachts Schweißausbrüche
e.) bin ich appetitlos
f.) habe ich Gliederschmerzen

für mich alles Symptome einer gewöhnlichen Erkältung oder Grippe = Influenza, die ich fast jedes Jahr in der Winterzeit habe!
 
NIX, was mich auch nur im Entferntesten beunruhigen kann!

Seit dem 8. Dezember 2020
a.) hustet sich meine Frau die Lunge aus ihrem Hals
b.) hat sie einen Dauerschnupfen
c.) kann sie nichts mehr riechen und schmecken
d.) hat sie nachts Schweißausbrüche
e.) ist sie appetitlos
f.) hat sie Gliederschmerzen

Am 9. Dezember wurde sie auf SARS-CoV-2 getestet.
Am 10. Dezember wurde mitgeteilt, daß dieser Erreger nachgewiesen wurde.
Am selben Tag wurde sie, ich und unsere fünf Kinder bis zum 22.12.2020 in Quarantäne gesteckt.

Am 14. Dezember wurden unsere Kinder und ich auf SARS-CoV-2 getestet.
Am 15. Dezember wurde mitgeteilt, daß unsere Kinder Y., L. und J. positiv; ich und I. negativ getestet wurden.

Seltsam, oder???
Ich habe, wie meine Frau, alle Symptome der SARS Krankheit Covid.
Sie wurde positiv getestet, ich negativ.
Unsere Kinder ohne Symptome: drei positiv, eines negativ.

Ich weiß doch, daß ich einfach nur dumm und blöde bin! und von gar nix eine Ahnung habe!!! Also, BITTE klärt mich mal auf! Danke!

Was mich jedoch mehr als alles Andere interessiert, ist, WARUM werden wir nicht behandelt???

Corona, Corona — keine anderen Sorgen mehr?

„Günther“ hat aus meiner Sicht eine sonderbare *Meinung.*
***Corona ist ein Fake, es gibt keinen Killervirus***

Die erste Aussage ist falsch.

1.) Corona ist der Oberbegriff für bestimmte Viren = Makro-Moleküle, die 1962 zum ersten Mal entdeckt wurden und kommen in allen Säugetier- und Vogelarten seit 125 Millionen (Säugetiere) bis 160 Millionen (Vögel) Jahre vor.

2.) Corona ist harmlos und ungefährlich, weil 99,95 % aller Säugetier- und Vogelarten immun dagegen sind; immun bedeutet, wenn sich Säuger oder Vögel damit infizieren (anstecken) werden sie nicht krank.

Das heißt aber gleichzeitig, daß Corona für 0,05 % nicht harmlos sind und gefährlich sein können, denn schließlich sind sie nicht immun und können nach einer Ansteckung mit Corona krank werden und zwar so krank, daß die Krankheit zum Tode des davon betroffenen Säugers oder Vogels führt:

3.) Ein Mensch, der nicht gegen Corona immun ist — dabei spielt es gar keine Rolle, um welche Corona-„Spezies“ es sich handelt — und sich damit infiziert, kann eine Pneumonie („Lungenentzündung“) bekommen und wird – wenn er sich nicht Selber behandelt oder nicht behandelt wird sterben, weil die Corona-Viren die Lungenzellen zerstören.
Dies führt sowohl zu einer verringerten Sauerstoff-Einnahme in den Körper, als auch zu einer verringerten Kohlendioxid-Abgabe (einem Stoffwechsel-Abbau-Produkt der Atmung) aus dem Körper —diese Kombination führt zu einer Unterversorgung mit Sauerstoff und zu einer schleichenden Vergiftung mit Kohlendioxid.Die Folge davon ist, eine Blutvergiftung, welche zu einem multiplen Organversagen führt.Kurz und allgemeinverständlich ausgedrückt: Der Mensch erleidet den schmerzhaft-grausamen Erstickungstod.—————————-

Die zweite Aussage ist richtig.

1.) Denn es gibt ja überhaupt gar keine „Killerviren“.

Viren sind einfach was sie sind: Makromoleküle, die niemanden „killen“ können!
Was „killt“ ist die NICHT-BEHANDELTE Ausbreitung von Viren im Körper eines Menschen – bei Corona: in der Lunge (siehe oben)!!!

2.) „Killerviren“: Wenn denn schon dieser VERBLÖDUNGS-MACHENDE Begriff verwendet werden muß!
a.) Corona-Ansteckung: 0,05 % KÖNNEN krank werden und dann auch sterben;
b.) EBOLA-Ansteckung:99,99 % WERDEN krank und WIE IMMER sterben dann 99,99 % aller daran Erkrankten, WENN sie NICHT BEHANDELT werden!

zu a.) 10 Milliarden Menschen infizieren sich mit Corona => 500 Millionen = 0,05 % können krank werden und 20 Millionen = 0,002 % können sterben …

zu b.) 10 Milliarden Menschen infizieren sich mit EBOLA => 9,99 MILLIARDEN = 99,99 % können krank werden und 99,8 MILLIARDEN = 99,8 % können — WERDEN !!! — sterben …
——————–

Am 01.12.2020: Pflegte meine Frau am Morgen einen COVID-19 Patienten auf ihrer Arbeitsstelle in einer Pflegeeinrichtung …am Selben Mittag wurde meine Frau auf SARS-CoV-2 getestet …am selben Tag verstarb der Mensch, den sie am Morgen noch gepflegt hatte, am Abend …

Am 01.12.2020: Meine Frau wird mit 28 Mitarbeiterinnen am Mittag „negativ“, zwei Mitarbeiterinnen „positiv“, zehn Bewohner von 90 „positiv“ getestet …

Vorgestern 08.12.2020 kam meine Frau von ihrem Arbeitsplatz – einem „Seniorenheim“ – mit schlimmen Schmerzen und einem noch schlimmeren Husten nach Hause …
*Tja, mein Schatz*, sagte ich: *Willkommen! Du hast dich mit Corona angesteckt — und nicht auf mich gehört!!! — und bist an COVID-19 erkrankt … (Meine Frauen wussten immer schon alles besser als ich!) … —> „Selbstverständlich“ – wie immer – hat sie mir nicht ‚geglaubt‘.

Gestern 09.12.2020 hatte sie einen freien Tag – durfte jedoch zum „Corona-Test“ anrücken – und meine Frau wurde *positiv* auf SARS-CoV-2 getestet

…ALLE anderen Pflegekräfte — also auch die noch am 30.11.2020 negativ getesteten 27 weitere Pflegerinnen! — erhielten heute /// Sarkasmus an: einen POSITIVEN Bescheid!!! /// …

und stehen folglich wie meine Familie unter Quarantäne!

Ich habe selbstverständlich sofort die Schulen, in die unsere fünf Kinder gehen, sofort informiert und sie gebeten, meine Kinder umgehend nach Hause zu schicken. … denn ich werde einen Teufel tun, daß man mir vorwirft, daß ich NIX GETAN hätte, um den Virus nicht weiter-zu-verbreiten — schließlich kenne ich die „Regeln“ – eine Infektion nicht zu verbreiten – seit dem Jahr 1983. …

….Aber – eine Frage an alle, eine Frage, die ich nun Monate lang stelle: ***WARUM werden die Infizierten oder Kranken NICHT BEHANDELT*** ???

… Ich bin kein Arzt, kein Mediziner und kein anerkannter Wissenschaftler: Ich habe lediglich tausende von Menschen mit allen möglichen Infektionen in einem Zeitraum von etwa 20 Jahren GEPFLEGT – bin nie bei der Pflege ERKRANKT, obwohl ich mich natürlich mit den Infektionen „meiner“ Pfleglinge infiziert habe!!!

BIN ICH denn etwa wirklich „der Letzte Mohikaner„, der weiß, wie man bei einem Menschen Viren abtötet, der dadurch erkrankt ist???

Corona – ein Gedicht

Geil, Geil, Geil!
Corona ist vorbei!


Das Hamsterrad steht wieder offen,
derweil die Wirtschaft abgesoffen.

Milliarden gehen an Konzerne.
Wer schaut wieder in die Röhre?
DEUTSCH Bunzel – Depp der Doofe,
ohne Hemd und ohne Hose,
wieder wird die Zeche zahlen,
wie schon all die andren Jahre:
nächstes Jahr sind wieder Wahlen.

Die Reichen halten uns auf ewig klein,
Bunzel-Deutsch meint: das muß so sein.

Haben wir den Mut erlernt?
der die Mörder Fürchten lehrt?

Lassen uns wie Schaf und Schweinchen
von der Meut‘ der Wölfe halten,
von den Füchsen dreimal spalten.
Eingezwängt und eingepfercht,
kann sogar ein Wicht und Zwerg,
uns als Affenärsche halten.

Wohltäter sie sich nennen lassen:
kann’s kaum glauben, kann’s kaum fassen!
Halten uns wie dumme Schafe,

uns wird eingetrichtert, daß wir schlafen.

Eine Weide wird uns zugeteilt:
Wer uns besser scheren, melken kann:
Der ist Held – ein ganzer Mann!
Wer uns ausnimmt, wie die Gans,
wird genannt der Papst, ein ganzer Hans.

Unsre Ahnen kreuz und quer,
sind ermordet hin und her.
Und doch gehen all die Reichen
weiter über Menschenleichen.

Trinken unser Kinder Blut,
halten es für heilig und so gut.
Kaufen Waffen für Billionen,
keinen Pfennig für Millionen.

Lassen Menschen einfach so verrecken,
müssen sich nicht mal versteckenen.

Anatoli Tschubajs: „Der Corona-Virus wirkt sich positiv auf unsere gesamte Wirtschaft aus!“

Ein ganz offener Faschist, mit dem Gepäck des Rassismus des 19. und 20. Jahrhunderts auf dem Rücken und Malthus in der Hosentasche.