DER DREIFACHE BETRUG MIT DER COVID-19-Pandemie

Der Spezialist für Virologie und Immunologie Dr. Joe Rizzoli schreibt in dem Artikel „Covid-19 ist ein Betrug“:
„Unser Labor hat 1.500 Proben mit einem Rasterelektronenmikroskop getestet, wir haben Covid in keinem von ihnen gefunden. Die überwiegende Mehrheit der Proben waren Influenza A, einige waren Influenza B und kein einziger Covid-Fall. Wir schickten die restlichen Proben an die Universitäten von Stanford, Cornell und Kalifornien. Sie erhielten die gleichen Ergebnisse. Wir haben dann Covid-Proben beim USA-Zentrum für Seuchenkontrolle angefordert. Sie antworteten, daß sie keine solchen Proben hatten. Nach Laboruntersuchungen kamen wir zu dem festen Schluß, daß Covid-19 eine Fiktion ist. Covid-19 ist eine Grippe. Die meisten ‚Opfer von Covid-19‘ starben an Begleiterkrankungen, nachdem die Grippe ihr Immunsystem geschwächt hatte.“ [4]

Ich halte „Dr. Joe Rizzoli“ für ein Pseudonym —
Wo lebt dieser Mensch? Wo hat er studiert? In welchem Labor ist er tätig? Für wen arbeitet er?

Sollte es diesen Menschen wirklich geben, so ist er für mich ein Blender, Betrüger, Schwindler und Lügner; selbst wenn 1.500 Proben – WELCHE? – unter einem Rasterelektronenmikroskop untersucht!!! worden wäre —
Der ist so wenig ein Spezialist für Virologie und Immunologie, wie ich ein Priester oder Pfaffe der Kirche bin, obwohl ich mich sofort zu einem Priester weihen lassen könnte, denn a.) bin ich getauft und b.) kenne ich den Katechismus der RKK, der Evangelisch-Lutherischen und der Calvinistischen Religion und die dazu gehörenden Riten in- und auswendig.
Und ich könnte mit meinem Wissen auch zum Judentum oder Islam, den Philosophien des Buddhismus, dem Hinduismus oder Jainismus „konvertieren“ und hätte sofort einen mehr als gut bezahlten Job!

„getestet“ entlarvt ihn bereits als einen Menschen, der schwindelt, weil man mit einem Rasterelektronenmikroskop gar nichts „testen“ kann!.
„wir haben Covid in keinem von ihnen gefunden“, offenbart, daß er nichts anderes als ein Scharlatan ist. COVID ist, wie Influenza, Pneumonie, Cholera, Lepra, TBC oder AIDS eine Krankheit, die man nicht unter einem Rasterelektronenmikroskop erkennen oder ausfindig machen kann!

Mit Hilfe eines Rasterelektronenmikroskop kann man nur die Erreger von Krankheiten sichtbar machen.

„Wir schickten die restlichen Proben an die Universitäten von Stanford, Cornell und Kalifornien.“ — Wie viele Proben standen denn zur Verfügung? Wie viele „restlichen Proben“ sind eingesendet worden?
—————————————————–
***Das SARS-CoV-2-Virus ist nicht isoliert
und Europas führende wissenschaftliche Organisation „Robert-Koch-Institut.“ [(wo bleibt das Verb und das Objekt in diesem *nichtssagenden Fragment* eines begonnenen Satzes???)] [5]
Alles, was wir heute haben, ist das Computermodell SARS – CoV-2 aus der CDC-Studie.
Dr. Thomas Cowan hat diese Studie in seinem Artikel enthüllt:
„Anstatt das Virus zu isolieren und das Genom von Ende zu Ende zu analysieren, beschränkten sie sich auf 37 Basenpaare aus ungereinigten Proben von PCR-Sonden. Sie untersuchten nur 37 Paare von 30.000, von denen behauptet wird, das Genom des Virus zu sein. Dann nahmen sie diese 37 Segmente und legten sie in ein Computerprogramm, das die restlichen Basenpaare füllte. Das Erstellen von Viren auf einem Computer ist ein wissenschaftlicher Betrug.“ [6]

1.) Das SARS-CoV-2-Virus — ein Corona-Virus, von dem es – keine Ahnung, wie viele verschiedene Corona-„Variationen“ es gibt — wurde von den Wissenschaftlern, die für die „deutsche Bundeswehr“ – im Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Bundeswehr arbeiten – isoliert und mit Hilfe des Rasterelektronenmikroskop fotografiert.

2.) Es wurden nicht nur 37 [Basen-]Paare von 30.000, sondern alle 60.000 „entschlüsselt“. — Selbstverständlich bedient man sich heutigen Tags dafür bestimmter Computer-Programme.

Herr-je-mi-ni!

Ein BASEN-PAAR besteht aus 16 einzelnen Moleküle:

7-N, zwei „ungebundenen“ H-Moleküle und drei gebundenen H-Moleküle
und einem einzigen C-Molekül, welches 3 H-Moleküle an sich bindet, während ein O-Molekül ein „freier Radiant“, das andere O-Molekül – auch ein „freies Radiant“ – aber an einen TEIL des gesamten Moleküls gebunden ist:
O= –N– =O plus CH₃ und N ÜBER N und O= ist dieses Molekül mit H unten und H oben (mit H verbunden, die sich mit den vier N viermal doppelt und sechsmal einfach verbinden.

Ein CORONA ist ein Moloekül-KOMPLEX von 60.000 BASEN-PAAREN mit jeweils 16 Molekülen —

Wie lange denkt ihr, welche Zeit ich verwenden müsste, um diese 960.000 Moleküle richtig anzuordnen oder sogar aufzuschreiben??? Selbst wenn ich pro SEKUNDE auch nur ein einziges Molekül richtig aufschreiben und zuordnen könnte, benötigte es 267 Stunden oder 11 Tage.

Das kann aber kein Mensch in 11 TAGEN „vollbringen“ – denn es würde mindestens 11 Jahre benötigen, um die chemische Struktur eines CORONA-VIRUS schriftlich aufzuschreben.

Die grundlegenden CHEMISCHEN Gesetze wurden von den beiden Chemikern zunächst von Dmitri Mendelejew (1834–1907) und wenige Monate später von Lothar Meyer (1830–1895) im Jahr 1869 unabhängig voneinander, ENTDECKT!!!

In diesen Jahren „erkannten“ auch der Arzt Robert Koch und der Chemiker Louis Paskal, daß es unabhängig von den Bakterien, die Robert Koch unter einem Miskrokop entdeckte, andere „KRANKHEITSERREGER“ GEBEN MUß!!! Diese haben beide — gemäß der sprachlichen Normenklatura jener Zeit — ALS Viren bezeichnet!

Und beide haben gegen „diese ERREGER“ verschiedene *IMPFUNGEN* vorgeschlagen und durchgeführt!!!
Robert Koch gegen TBC und Louis Pasteur gegen Tollwut.
Bei der Tollwut konnte Pasteur seinen Kollegen Koch schlagen, weil TOLLWUT von einem VIRUS, aber TBC von einem BAKTERIUM verursacht wird!
Die Koch’schen Impfungen endeteten in einem Desaster!!!
Die von Pasteur in einem ERFOLG … es gibt heute fast keinen Menschen mehr, der an TOLLWUT erkrankt — aber immernoch MILLIONEN von Menschen, die an TBC erkranken und sterben.

Sascha's Welt

Pandemie-Betrug

Die „COVID-19 Pandemie“ wurde durch drei Betrügereien möglich:

1. Der nicht existierende SARS-CoV-2 Virus.
2. Eine gelogene „Prognose“ von Ferguson über die Sterblichkeit.
3. Die Verwendung des PCR-Tests als „Nachweis“ des SARS-CoV-2-Virus.

Mit dem heutigen Tag sind alle Betrügereien aufgedeckt worden und wir können sagen, wer sie wie und wann umgesetzt hat. Die Täter des Betrugs sind: Tedros Adhanom, Neil Ferguson, Christian Drosten und ein Computermodell des nicht existierenden SARS-CoV-2-Virus.

Ursprünglichen Post anzeigen 3.261 weitere Wörter

Autor: jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו

Seine Göttliche Gnade H.E. GD HRM HMSG CT MMM georg löding राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו ram avatara krishna jauhuchanam ulijauhu Magistra Magnificus Metamagicus Würdenträger ewiger Unantastbarkeit *05.06.1962 Freie und Hansestadt Hamburg Staatsangehörigkeit: Deutschland zwei Töchter, sechs Söhne, zwei Stieftöchter, vier Enkelkinder, eine Schwiegertochter, einen Schwiegersohn http://www.seidenmacher.com

pfmweb.wordpress.com/

Der Blog für Science & Politik

Sascha's Welt

"Die Unwissenheit läßt die Völker nicht nur in Schlaffheit versinken, sondern erstickt in ihnen selbst das Gefühl der Menschlichkeit." (Helvétius)

vakanz13blog

Kapitalherrschaft oder Demokratie!

bumi bahagia / Glückliche Erde

An uns ist es, sie zu kreieren, und wir tun es

Muss MANN wissen

Um dich, den Menschen, meinen Bruder

LEVAN BLOG

Das Tagtägliche

Schramme Journal

Was Konzernmedien weglassen kann hier nachgelesen werden

oberham

Bedeutungslosigkeit ist immanent

pfmweb.wordpress.com/

Der Blog für Science & Politik

Sascha's Welt

"Die Unwissenheit läßt die Völker nicht nur in Schlaffheit versinken, sondern erstickt in ihnen selbst das Gefühl der Menschlichkeit." (Helvétius)

vakanz13blog

Kapitalherrschaft oder Demokratie!

bumi bahagia / Glückliche Erde

An uns ist es, sie zu kreieren, und wir tun es

Muss MANN wissen

Um dich, den Menschen, meinen Bruder

LEVAN BLOG

Das Tagtägliche

Schramme Journal

Was Konzernmedien weglassen kann hier nachgelesen werden

oberham

Bedeutungslosigkeit ist immanent

%d Bloggern gefällt das: