Nachschub für das SOS-Kinderdorf

bumi bahagia / Glückliche Erde

(Ludwig der Träumer) Barmherzigkeit hat seinen Preis. 25.000 € / Monat für die liebevolle Inobhutnahme und Rundumversorgung sieben Kinder, die nichts anders verbrochen haben als daß sie sieben Kinder einer Mutter sind, die sich in der Pflege ihrer Brut zeitweise überfordert fühlte. Was kann so eine Mutti dann nicht besser machen als unseren kinderfreundlichen Rechtsstaat, vertreten durch das Jugendamt bitten ihr zeitweise eine Haushaltshilfe zu genehmigen.

„Der Bundespräsident bringt mit der Ehrenpatenschaft die besondere Verpflichtung des Staates für kinderreiche Familien zum Ausdruck. Sie stellt die besondere Bedeutung heraus, die Familien und Kinder für unser Gemeinwesen haben. Die Ehrenpatenschaft soll mit dazu beitragen, das Sozialprestige kinderreicher Familien zu stärken.“

https://www.bundespraesident.de/DE/Amt-und-Aufgaben/Wirken-im-Inland/Jubilaeen-und-Ehrenpatenschaften/jubilaeen-und-ehrenpatenschaften-node.html

Da kann ja nichts schiefgehen dachte sich die siebenfache Mutter, wenn der Staat das Sozialprestige kinderreicher Familien stärkt. Was sie nicht bedachte ist, daß die Vollstreckungsbeauftragten*Innen vom Jugendamt in der Führsorge der Kinder (Kinderrechte) ein besseres Handling haben als eine Mutter…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.885 weitere Wörter

Betreuen, ausplündern, psychiatrisieren und wegsperren

bumi bahagia / Glückliche Erde

(Ludwig der Träumer) Wie zu erwarten war ist das zweite Ermächtigungsgesetz nach 88 (HH) Jahren  mit den Günstlingen der Hohepriester des Geldadels durchgepeitscht worden. Steinmeier hat 1 Std. nachdem die Länderkammer auf ihr Recht verzichtete, den Beginn des 4. Reichs besiegelt. Am 23.03.1933 wurde das erste fatale durchgepeitscht, das dem Normalos – als dem kleinen Arschloch in seiner Tragweite erst nach der totalen Zerstörung Deutschlands bewußt wurde. Was aus dem aktuellen wird werden wir sehen und vor allem ob es auch tausend äh zwölf Jahre dauern wird bis es zusammenkracht. Der Weg in die Diktatur


Ursprünglichen Post anzeigen 583 weitere Wörter

BRD: Polizeiwillkür gegen einen Richter. Justizwillkür gegen unbescholtene Bürger…

Sascha's Welt

justitia_mundschutzMehrere skandalöse Vorfälle gingen kürzlich durch die Medien. Die Unabhängigkeit eines Richters in Weimar ist bedroht. Ein anderer Richter in Leipzig verurteilte aus nichtigen Gründen eine alleinstehende Mütter zu einer Strafe von über 18.000 Euro. In Bayreuth griff ein Richter eine Mutter verbal an, die sich schützend vor ihr Kind stellte… Wie 2020News soeben erfahren hat, ist bei dem Richter am Amtsgericht Weimar Christian Dettmar am heutigen Tage eine Hausdurchsuchung erfolgt. Sein Büro, seine privaten Räumlichkeiten und sein Auto wurden durchsucht. Das Handy des Richters wurde von der Polizei beschlagnahmt. Der Richter hatte am 8. April 2021 eine aufsehenerregende, für die Massnahmenpolitik der Regierung sehr unbequeme Entscheidung getroffen.

Ursprünglichen Post anzeigen 658 weitere Wörter

Der Kommunismus, das Volk und die Gesundheit. (Im Anhang: Ein Interview mit Dr. sc.med. Bodo Kuklinski)

ich habe zwar nicht den Eindruck gehabt, daß „der Greta-Bewegung ohne Wertschätzung gegenübergetreten wurde“ oder daß „eine Bewertung/Abwertung anderer Menschen“ stattgefunden hat, bin aber der Auffassung, daß die Aktion der Schauspieler keine besondere Bedeutung hat, obwohl mich diese Aktion sehr begeistert, gefreut, aufgemuntert und motiviert hat!

Nachdem diese Aktion sofort im Internet die Runde machte, begannen die Maulhuren und Pressestricher der Bordelljournaille noch in der Nacht online eine Hetzjagd – vor allem auf „die Stars“ der Aktion, wie Jan Josef Liefers, Heike Makatsch, Ulrike Folkerts und Volker Bruch – und diese Hetzjagd wurde gleich am nächsten Morgen in den Tageszeitungen fortgesetzt.

Auf die Lügen und Verunglimpfungen der Bordelljournaille gegen die Teilnehmer der Aktion haben sich die Schauspieler der Aktion verwahrt und unterschiedlich Stellung bezogen.

Daraus haben die Maulhuren und Pressestricher konstruiert, daß sich die an der Aktion beteiligten Schauspieler „davon distanziert“ hätten, „zurückgerudert“ wären, „nicht mehr davon überzeugt seien, dass die satirischen Clips das richtige Mittel waren“, „sie eingeknickt“ wären, „ihre Beteiligung als Fehler bezeichnet“ hätten, „sich entschuldigt“ oder ihre Aussagen „relativiert“ habensollen. Natürlich ist daran kein Wort von wahr! Trotzdem haben viele Menschen, die von einer so überfälligen Aktion zunächst begeistert waren, sich von diesen Lügen der Presse, des Rundfunks und Fernsehens verunsichern lassen, diesen Glauben geschenkt und waren dann auch noch über die Teilnehmer der Aktion entäuscht.

Ich für meinen Teil bin und bleibe jedenfalls dankbar für diese gelungene Aktion, die durch eine ziemlich breitgefächerten Gruppe kollektiv entstanden ist und umgesetzt wurde!

Sascha's Welt

SozialismusMehr oder weniger unfreiwillig wenden wir uns heute noch einmal den gesundheitlichen Fragen zu, weil es eine Frage der Menschlichkeit ist. Und es ist auch eine Frage der Moral! Über Recht und Moral haben sich Faschisten noch nie Gedanken gemacht. Im Gegenteil: Je höher der Profit, desto schlimmer wurden die Verbrechen und desto mehr steigerten sie sich hinein. Sie brachen alle Brücken der Menschlichkeit hinter sich ab und hofften, niemals dafür zur Verantwortung gezogen zu werden. Aus Feigheit nahmen sich die Führer der Nazis am Ende das Leben. Oder sie tauchten unter. Menschlichkeit und Solidarität hingegen sind Eigenschaften der Arbeiterklasse. Es sind die Eigenschaften des einfachen Volkes. Wenn sich ein UNO-Generalsekretär darüber äußert, daß 88 Millionen Menschen unter der Armutsgrenze leben und 270 Millionen von einem Mangel an Nahrungsmitteln „bedroht“ sind, dann sind das für ihn, der ja nicht hungern muß, nur ein paar bedeutungslose Zahlen…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.708 weitere Wörter

Bertolt Brecht und der proletarische Klassenstandpunkt. Solidarität mit allen Protesten gegen die Coronahysterie!

Sascha's Welt

Nur wenigen Schauspielern ist heute offenbar der Name Bertolt Brechts bekannt. Jedenfalls verhalten sie sich so, als hätten sie seinen Namen nie gehört. Sie lasen nicht, was er schrieb, kannten nicht seine Gedichte, und sahen seine Stücke nicht. Und erst recht nicht hatten sie ihn verstanden. Nun denn: Bertolt Brecht. wurde 1898 in Augsburg als Sohn eines Fabrikanten geboren. Er studierte Medizin und Naturwissenschaften. Das Ende des ersten Weltkrieges erlebte er als Sanitätssoldat in einem Lazarett. Die Eindrücke, die er dort sammelte, formten ihn zu einem entschiedenen Kriegsgegner. Damals bereits entstand das Gedicht „Legende vom toten Soldaten“, das er den Verwundeten im Lazarett vortrug, um sie zum Nachdenken über die Zusammenhänge des Krieges anzuregen. Dieses Gedicht erregte später den besonderen Haß der Nazis. In jenen Jahren erkannte Brecht zwar schon die Notwendigkeit, die gesellschaftlichen Verhältnisse zu ändern, wußte aber noch nicht, wie das zu erreichen war.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.483 weitere Wörter

BEVOR ICH endgültig von FB gesperrt werde:


… oder MENSCH begreift endlich den ERNST der Lage:
@ Axel Krieg;
ich weiß nicht, ob du Kinder hast!
Dieser „Sumpf“ KANN NUR VON DEN ELTERN solcher Kinder — MIT UNSER ALLER HILFE trockengelegt werden!!!
DIE TÄTER sind bekannt …
… die ELTERN brauchen die Täter nur verhaften – DAZU BENÖTIGEN sie UNSERE HILFE!!! —
… dann werden die Täter vor Gericht gestellt – VERURTEILT und der Todesstrafe zugeführt.xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
WEIßT du, warum man meine Kinder und mich in Ruhe lässt?
Ich besitze einen WIRKLICH tödlichen Virus – in einer kleinen Kapsel verpackt – auf die ich beißen werde, sollte auch nur eines meiner Kinder einer „Entführung“ ZUM OPFER FALLEN oder ICH „VERUNFALLEN“;
SOLLTE ICH „VERUNFALLEN“ — also keines natürlichen Todes sterben, werden meine Freunde ***sozusagen RACHE nehmen*** … und *diesen WIRKLICH tödlichen Virus* in Köln, München, Hamburg und Berlin VERSPRÜHEN.
Ich weiß, was die Folge ist: HUNDERTE von MILLIONEN TOTER MENSCHEN – WELTWEIT –
WARUM VERHAFTET IHR DIE VERBRECHER NICHT???!!!Muß ich denn erst wirklich zu DIESER Waffe greifen??? OBWOHL MAN das Ganze FRIEDLICH REGELN KANN???

Kapiert?

@ Alexander E. Schröpfer

… eine schöne Metapher —

Trotzdem steckt eine Art der Schizophrenie im letzten Satz – oder nenne ich es besser, es liegt ihm ein Paradoxon zugrunde; denn ein Ding – auch ein lebendes Ding wie der Mensch – kann nicht Himmel und Hölle zugleich sein, weil nach dem Grundsatz der Dialektiker keinem Ding zwei Gegensätze zugleich innewohnen können. Heiß ist nicht zugleich kalt; hell nicht zugleich dunkel usw.
Selbstverständlich beruht das Denken in Gegensätzen auf einem dualistischen Denken: „gut-böse, hell-dunkel, oben-unten, Leben-Tod, Liebe-Haß“ — aber das sind nichts als Abstraktionen, um sich „irgendwie“ orientieren zu können.

In Wahrheit ist nämlich alles Licht und alles gutes Gut, alles Leben und alles Liebe, was wir in unterschiedlichen „Agregat-Zuständen“ oder „Erscheinungen“ wahrnehmen, denen die Sprache des Menschen unterschiedliche Begriffe gegeben, bzw. zugeordnet hat.

Alles IST *Seiendes-Sein* und daher ist alles ewig und alles gut – ein ewiges gutes Gut, welches lediglich durch die inhärent = innewohnende Eigenschaft, die der Materie zugrunde liegt, nämlich ihrer immerwährenden Bewegung, äußerliche Veränderungen „erfährt“.

Ist möglicherweise ein Bild von eine oder mehrere Personen, Bart und Text „Wenn Du eidest, ist es wegen Dir, wenn Du fröhlich bist, st es wegen oır, wenn Du Dich glücklich ühlst, St CS wegen dir. Niemand S dafür verantwortlich, wie Du Dich fuhlst, nur Du, Du alleine. Du bist die Hölle und zugleich der Himmel." Osho“

Proteste gegen den Corona-Terror in aller Welt…

Die MEHRHEIT – die in der LÜGENPRESSE
der Bordellournaille der Maulhuren und Pressestricher
nicht erwähnt wird!!!

Sascha's Welt

Menschen in aller Welt wachen auf und beginnen mit dem Kampf gegen den Corona-Wahnsinn. In vielen Ländern gibt es Proteste und nicht immer geht es dabei friedlich aus. Die Menschen verstehen, daß sie seit über einem Jahr unter dem Deckmantel der Bekämpfung einer Pandemie, die nicht existiert, ihrer Rechte und Freiheiten beraubt wurden. Sie verstehen, daß sie in stumme Sklaven verwandelt werden, wenn sie schweigen und sich den korrupten Behörden nicht widersetzen. Hier nun Bilder aus aller Welt:

Ursprünglichen Post anzeigen 549 weitere Wörter

Wie ist das mit der Freiheit in der BRD?

Sascha's Welt

FriedenNicht selten liest und hört man heute auf Demonstrationen den Slogan: „Frieden, Freiheit – keine Diktatur!“ – Wir schreiben das Jahe 2021. Ein Jahr lang wurden die Menschen eingesperrt, wurden gezwungen, in der Öffentlichkeit Abstand voneinander halten, Masken vor Mund und Nase zu tragen, und sie wurden hart bestraft, wenn sie die in aller Eile beschlossenen Gesetze nicht einhielten. Kindern wurde der Schulunterricht versagt, Spielplätze wurden abgesperrt, und es war verboten, in eine andere Stadt zu fahren, die Großelten zu besuchen. Sämtliche Läden, Hotel und Gaststätten in Stadt und Land wurden auf staatliches Geheiß geschlossen, viele kleine Firmen hat man in den Ruin getrieben und die Arbeitslosigkeit erreichte Rekordhöhen. Nicht einmal Beerdigungen durften in würdiger Weise durchgeführt werden, wenn auf den Leichensäcken, in die man die Toten steckte, COVID geschrieben stand. Noch niemals hat es das gegeben!

Ursprünglichen Post anzeigen 1.559 weitere Wörter

Der Impfmord – ein faschistisches Verbrechen

Sascha's Welt

Der weltbekannte US-amerikanische Arzt und Psychiater Dr. Peter Breggin warnt:
Bresser Arzt

Ursprünglichen Post anzeigen 1.434 weitere Wörter