Ohne Schamgefühl und Gewissen: Wie sich die Kapitalisten durch den BioNTech-„Impfstoff“ mit Hilfe des kapitalistischen Staats bereicherten… Mit Influenzern über Leichen gehend.

Nur zur Info.
Biontech hat bis 30.06.2021 einen Umsatz von 7,357-Milliarden, einen Gewinn von 5,665-Milliarden und einen Profit (Gewinn nach Steuern) von 3,915-Milliarden € gemacht.
Umsatz im ganzen Jahr 2020 waren 0,069 Milliarden — Umsatzsteigerung: 10.662.319 %

Das ist der Hintergrund weshalb die Aktie von 15,- € (2019) (KAPITAL: 3,9 Milliarden €) auf bis zu 395,- € angestiegen ist [zur Zeit etwa 300,-)] (KAPITAL.78-Milliarden €) Anstieg: 2.000 %

Bei einem derartig exorbitanten Anstieg des Aktienkurses, haben die Strüngmann-Brüder die natürlich längst wieder vekauft, wodurch sie jetzt über ein Nettokapital von 52 Milliarden € verfügen.
2019 verfügten sie übigens nur über 3,5 Milliarden € – aber das hat auch schon ausgereicht, um sich die Gefälligkeiten der Abgeordneten zu kaufen … „Corona“ ist kurzfistig also „nur“ eine Geldmachmasche und eine „Blase“, die in ein paar Monaten platzen wird, wenn sich heausstellt, daß das Gift die Gespritzen nicht vor COVID schützen kann …
Im Gefolge des Corona-Theaters wurden 2020 ganz nebenbei 400-Milliaden € durch das BRD-Regime veruntreut: Das ist die „Lücke“, die zwischen den Steuereinnahmen plus den Krediten und den tatsächlichen Ausgaben liegt. KEIN Abgeordneter hat dazu auch nur Piep gemacht.

Sascha's Welt

Wir erinnern erneut an eine winzige Fußnote, die Karl Marx in seinem bedeutenden Werk „Das Kapital. Erster Band“ auf Seite 788 einfügte. Damals schrieb Marx zur Erklärung der menschenverachtenden und geldgierigen Machenschaften des britischen Imperiums:

Mit der Entwicklung der kapitalistischen Produktion wäherend der Manufakturperiode hatte die öffentliche Meinung von Europa den letzten Rest von Schamgefühl und Gewissen eingebüßt. Die Nationen renommierten zynisch mit jeder Infamie, die ein Mittel zu Kapitalakkumalation. Man lese z.B. die Handelsannalen des Biedermanns A. Anderson. Hier wird als Triumph englischer Staatsweisheit ausposaunt, daß England im Frieden von Utrecht den Spaniern durch den Asientovertrag das Privilegium abzwang, den Negerhandel, den es bisher nur zwischen Afrika und dem englischen Westindien betrieb, nun auch zwischen Afrika und dem spanischen Amerika betreiben zu dürfen. England erhielt das Recht, das spanische Amerika bis 1743 jährlich mit 4.800 Negern zu versorgen. Dies gewährte zugleich einen offiziellen Deckmantel für den britischen Schnmuggel. Liverpool…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.017 weitere Wörter

pfmweb.wordpress.com/

Der Blog für Science & Politik

Sascha's Welt

"Die Unwissenheit läßt die Völker nicht nur in Schlaffheit versinken, sondern erstickt in ihnen selbst das Gefühl der Menschlichkeit." (Helvétius)

vakanz13blog

Kapitalherrschaft oder Demokratie!

bumi bahagia / Glückliche Erde

An uns ist es, sie zu kreieren, und wir tun es

Muss MANN wissen

Um dich, den Menschen, meinen Bruder

LEVAN BLOG

Das Tagtägliche

Schramme Journal

Was Konzernmedien weglassen kann hier nachgelesen werden

oberham

Bedeutungslosigkeit ist immanent

pfmweb.wordpress.com/

Der Blog für Science & Politik

Sascha's Welt

"Die Unwissenheit läßt die Völker nicht nur in Schlaffheit versinken, sondern erstickt in ihnen selbst das Gefühl der Menschlichkeit." (Helvétius)

vakanz13blog

Kapitalherrschaft oder Demokratie!

bumi bahagia / Glückliche Erde

An uns ist es, sie zu kreieren, und wir tun es

Muss MANN wissen

Um dich, den Menschen, meinen Bruder

LEVAN BLOG

Das Tagtägliche

Schramme Journal

Was Konzernmedien weglassen kann hier nachgelesen werden

oberham

Bedeutungslosigkeit ist immanent

%d Bloggern gefällt das: