COVID-19-„Impf“schäden: Von sich häufenden „Einzelfällen“ und Toten und von den vielen unschuldigen Opfern

Sascha's Welt

WerfelJa, so schrieb schon Franz Werfel in seiner Novelle: …der Ermordete ist schuldig! Nehmen wir an: Er, der Ermordete, war zu dumm, zu arglos, zu zu naiv, zu eifrig – oder was auch immer, daß er sich eben ermorden ließ. Wie viele sind nun schon aus den verschiedensten Gründen ins Messer, nein – in die Spritze – gelaufen, haben sich mit diesem Dreckszeug spritzen lassen… Nun – wir wissen schon lange, daß dieses lebensgefährliche Elixier, das in den Mainstream-Medien als „Impfung“ (oder „Schutzimpfung“), und als „sicher“ und „zuverlässig“ angepriesen und beworben wird, gar keine Impfung ist. Doch in der BRD ist es unmöglich, offen und ehrlich darüber zu diskutieren, daß dieser Wirkstoff mit seinen unerwünschten „Nebenwirkungen“ auch erhebliche und andauernde Schäden, oft sogar den Tod nach sich zieht. Die Regierung der BRD und ihr medialer Anhang, deren Aufgabe es eigentlich sein müßte, sich – eben weil die angeblichen „Impf“-Stoffe in…

Ursprünglichen Post anzeigen 925 weitere Wörter

Schulische Indoktrination durch Covid-Fanatiker

Reichen gesunde Ernährung und Sport, um eine Ansteckung mit COVID-19 vorzubeugen?

Aber sicher, denn mit COVID-19 kann man sich nicht anstecken. Man kann sich nur mit SARS-CoV-2 anstecken. Einmal mehr stellt der Ersteller dieses Arbeitsblatts seine bemerkenswerte Unkenntnis zur Schau.

Sascha's Welt

FakeZwei Merkmale kann man für den COVID-Kult feststellen, daß nämlich die Sekte der „Zeugen Coronas“, die „Impf“-Fanatiker, nur jeweils zwei Beschreibungen der Realität kennen: Die eigene Beschreibung ist grundsätzlich immer wahr. Die Fremdbeschreibung ist grundsätzlich immer falsch. Diskutiert wird nicht! Auf vermeintlich falsche Beschreibungen der Realität wird so reagiert, daß deren Verbreiter beschimnpft, verfolgt, verspottet werden. Das ist es auch, was faschistoide Figuren, Polit-Marionetten, deren NGO’s und Regierungen und die Parlamente, in denen sie dominieren, so ermündend dumm, so stumpfsinnig macht, und so unsäglich ignorant und rechthaberisch erscheinen läßt.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.113 weitere Wörter

vakanz13blog

Kapitalherrschaft oder Demokratie!

Sascha's Welt

"Die Unwissenheit läßt die Völker nicht nur in Schlaffheit versinken, sondern erstickt in ihnen selbst das Gefühl der Menschlichkeit." (Helvétius)

bumi bahagia / Glückliche Erde

An uns ist es, sie zu kreieren, und wir tun es

Muss MANN wissen

Um dich, den Menschen, meinen Bruder

LEVAN BLOG

Das Tagtägliche

Schramme Journal

Was Konzernmedien weglassen kann hier nachgelesen werden

oberham

Bedeutungslosigkeit ist immanent

vakanz13blog

Kapitalherrschaft oder Demokratie!

Sascha's Welt

"Die Unwissenheit läßt die Völker nicht nur in Schlaffheit versinken, sondern erstickt in ihnen selbst das Gefühl der Menschlichkeit." (Helvétius)

bumi bahagia / Glückliche Erde

An uns ist es, sie zu kreieren, und wir tun es

Muss MANN wissen

Um dich, den Menschen, meinen Bruder

LEVAN BLOG

Das Tagtägliche

Schramme Journal

Was Konzernmedien weglassen kann hier nachgelesen werden

oberham

Bedeutungslosigkeit ist immanent

%d Bloggern gefällt das: