Mach einfach mit!

das ist keine „Forderung“ an die kriminelle Verbrecherbande!, sondern eine Aufforderung an die Menschen, die in Deutschland leben!

Was soll das bringen, wenn „wir in den nächsten Wochen mit Nachdruck massenhaft auf die Straße“ gehen und den „a) Rücktritt der Regierung! b) Frieden und Freundschaf mit China und Rußland! c) Deutschland raus aus der NATO! fordern!“?

Dafür sind die Menschen schon seit Jahrzehnten zehntausendmal massenhaft demonstrieren gegangen!
Ohne jeden Erfolg!
———————
1.) Die Menschen müssen erst einmal die Zahlung der Rundfunkgebühren an die *Nicht Rechtsfähige* Einrichtung „ARD ZDF Deutschlandfunk“ (früher: GEZ) einstellen.

— Nebensächlich: Ich habe noch nie einen Pfennig an die bezahlt! WEIL ich einfach weiß, daß man nichts an ein *Nicht Rechtsfähige* Einrichtung bezahlen Muss!

2.) Im nächsten Schritt müssen die Menschen zu Millionen die Zahlungen für Heizung und Strom einstellen.

Wenn zehn Millionen Menschen keine Zahlungen mehr für Strom leisten, verlieren die Strom-Anbieter pro Jahr 4,2 Milliarden Euro und der „Staat“ 670-Millionen an Steuern und weitere 1.200-Millionen an Abgaben und Umlagen!

Wenn zehn Millionen Menschen ihre Zahlungen fürs Heizen einstellen, verlieren die Strom-Anbieter pro Jahr 7,275 Milliarden und der „Staat“ rund 1.200-Millionen an Steuern und weitere 2.400-Millionen an Abgaben und Umlagen!

Der Zahlungsverlust beliefe sich dabei auf etwa 17.000-Millionen (17 Milliarden) Euro pro Jahr; der ‚indirekte‘ Schaden, welcher den Verbrechern zugefügt würde, beliefe sich jedoch auf mindestens 170.000-Millionen (170 Milliarden) Euro.

Dies hätte einen Massiven Einfluß auf die Börsenkurse – zunächst zwar nur in Deutschland, aber dann ginge es Schlag auf Schlag den übrigen Börsen auch ganz schlecht:

Sie STÜRZEN AB!!!

… und dann sprechen wir hier nicht mehr von nur 170 Milliarden, sondern von Zig-Tausenden von Milliarden!

… und damit dem Kollaps des Finanz-Kapitals, welches die Völker und Nationen in ihrem Würgegriff hält!

„Alle Räder stehen still, wenn dein starker Arm es will!“

ALSO MACHT ALLE MIT!

Hört einfach damit auf, Rundfunkgebühren an eine *Nicht Rechtsfähige* Einrichtung zu bezahlen.

Stellt alle Zahlungen für Heizung und Strom
— in einer Konzertierten Aktion —
ab dem 1. Oktober 2022 ein!

Noch bevor der bitterkalte Winter kommt,
ist diese Verbrecher-Regierung hinweggefegt!

Mit dieser Form des Widerstands hat Mahatma GANDHI das Britische Weltreich aus Indien vertrieben!

Lernen – Intelligenz stärken: Nehmen Sie sich jeden Tag Zeit zum Lernen!

Sascha's Welt

LernenIn einem persischen Medienkanal wird eine beachtenswerte Nachricht verbreitet, die tatsächlich wieder einmal gebietet, innezuhalten und sich über die eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten klarzuwerden. Nicht selten hört man heute die Meinung: „Ach, was können wir schon tun! Wir haben ja doch nichts zu entscheiden. Wir werden nicht gefragt. Die da oben machen sowieso, was sie wollen.“ – Richtig? Oder doch nicht. Nein – es ist falsch! Denn es ist eine altbewährte Methode der herrschenden Ausbeuterklasse, der ausgebeuteten Klasse das Gefühl zu geben, daß sie machtlos sei und ohne Einfluß auf den Lauf der Dinge. Nur zu leicht fügen sich daher viele Menschen resignierend in ihr Schicksal…

Ursprünglichen Post anzeigen 387 weitere Wörter

Was ist das eigentlich: Inflation? … oder: warum Müssen die Preise steigen?

Zunächst ein Zitat:

Inflation, auch Preissteigerungsrate oder Teuerung, bezeichnet den Anstieg des Preisniveaus einer Ökonomie über einen bestimmten Zeitraum.[1][2][3][4][5] Steigt das allgemeine Preisniveau, kann man für jede Geldeinheit weniger Güter und Dienstleistungen kaufen (Verteuerung). Folglich spiegelt die Inflation eine Abnahme der Kaufkraft pro Geldeinheit wider – ein realer Wertverlust des Zahlungsmittels.

https://de.wikipedia.org/wiki/Inflation

Ich will mich nicht über diese grottenfalsche Definition (‚Begriffsbestimmung‚) aufregen – bringt ja nixe! Außerdem will ich den Schildbürgern auch nicht erklären, warum diese Definition nicht richtig ist; denn die Milchmüllers Michels und Lieschens dieser Welt würden das eh nicht begreifen, weil sie sehr viel ‚Meinung‘ und ganz viel ‚Glauben‘ haben, aber unwissend gehalten werden und ihnen aus „jedem ‚U‘ ein ‚X‘ gemacht“ werden kann!

Das Wort Inflation geht auf den lateinischen Begriff ‚inflatio‚ zurück, was so viel wie „Aufblähen“ bedeutet.

*īnflātiō <ōnis> f (inflo)* = ‚aufblähen
Inflation = das Aufblähen, bzw. die Aufblähung
https://de.pons.com/%C3%BCbersetzung/latein-deutsch/inflatio

Können Dinge aufgebläht werden? Ja!
Kann man Abstrakta (etwas nicht Gegenständliches) aufblähen? Nein!

Ist „Geld“ ein ‚Ding‚? Ja! Denn „Geld“ ist aus Gold oder Silber geprägte Münze.
Münze ist geprägtes Gold oder Silber und dient dazu, die Preise käuflicher oder verkäuflicher Dinge zu zahlen, je nach Festlegung durch das Gemeinwesen oder dessen Oberhaupt. Sie ist also gewissermaßen das Maß für Bewertungen. Nun muß aber das Maß eine feste Größe haben, sonst würde die Ordnung des Gemeinwesens zwangsläufig gestört.“ (Nikolaus Kopernikus, bedeutender Astronom *1473 †1543 in seiner lateinisch veröffentlichten Denkschrift „Monete Cutende Ratio“ von 1526 zur Münz-Reform, bereits 1517 formuliert und 1522 vor dem Preußischen Landtag vorgetragen. Zitiert aus Smart Investor, 9. Jahrgang 2011, Sonderausgabe “Gutes Geld”, S. 130

Ist der Preis ein Ding? Nein, denn es handelt sich um ein Abstraktum!

Sind die Euro-Scheine (Banknoten) Dinge? Ja!
Denn es handelt sich dabei um mit Buchstaben und Ziffern bedruckte Materialien (Stoffe) aus Seide, Papier, Baumwolle, Plastik und anderen Stoffen. All diese Stoffe aus denen Banknoten, bzw. „Geld„-Scheine bestehen, können in beliebiger Menge hergestellt und bedruckt werden.

Neben diesen ‚Scheinen‚ werden auch runde oder ovale münzähnliche Metallstücke mit Prägung verwendet; umgangssprachlich werden sie als ‚Kleingeld‚ bezeichnet, die wiederum aus allen möglichen Metallen (Bronze, Gold, Kupfer, Nickel, Silber usw. bestehen können; diese münzähnlichen Gegenstände können jedoch auch aus anderen Stoffen, wie etwa Holz, Keramik, Knochen, Plastik, Porzellan oder Ton usw. in beliebiger Menge hergestellt, bedruckt und geprägt werden.

Inflation Ist die Aufblähung der „Geld„-Scheine (Banknoten)Mehr Nicht!

Das bedeutet, daß die Menge, der sich in Umlauf befindlichen Zahlungsmittel, die als ‚Geld‘ bezeichnet werden, GEWOLLT vermehrt wird!

Zur Veranschaulichung:

Wir haben zehn verkäufliche Dinge; jedes davon ‚kostet‚ 10-Euro.
Wieviel ‚Geld‚ muß also zur Verfügung gestellt werden, damit diese zehn Dinge gekauft werden können?

Die Antwort lautet bei jedem Bunzel dieser Welt – freilich bei den Schildbürgern – die wohl in Deutschland zu leben scheinen – immer „10 x 10 = 100“, also 100,- (DM, €, Fr, US$, ₤, ₽, ).

Ist das nicht sonderbar?
Haben denn all diese Haumiblau, die Milchmüllers Michels und Lieschens dieser Welt, etwa noch nie einen Ausflug aus der Stadt Schilda unternommen?
Wissen sie denn nicht, daß der *Rubel rollt* und der *Thaler wandert*???

Der wirbelnde Spiralraum

Ein kurzer Artikel von Georg Löding.
Lesezeit etwa 4 Minuten

„Jaja, nicht kreisen, sie ellypseln (parabeln? Mon Dieu, letzte Reste meiner Geometriekenntnisse scheinen zu verblassen).“ —thom ram

Ich lasse die verblassenden Geometrie-Erkenntnisse ein wenig erblühen.
Kreise und Ellipsen bilden endliche geschlossene Bahnen –
sie enden dort, wo sie begonnen haben‚.
Parabeln sind gekrümmte endlose Strecken
’sie haben keinen Anfang und kein Ende‘.

„Die Planten ‚kreisen‘ auf elliptischen Bahnen.“
– Erstes Keplersches Gesetz: Die Planeten bewegen sich auf elliptischen Bahnen.

„Die Keplerschen Gesetze gelten für die Planeten im Sonnensystem in guter Näherung. Die Abweichungen in den Positionen am Himmel sind meist kleiner als eine Winkelminute, also ca. 1/30 Vollmonddurchmesser. Sie werden als Bahnstörungen bezeichnet und beruhen vor allem darauf, dass die Planeten nicht nur durch die Sonne angezogen werden, sondern sich auch untereinander anziehen.“

https://de.wikipedia.org/wiki/Keplersche_Gesetze

Dies ist jedoch nur eine Näherung, denn nach einer Umrundung, „schließt“ sich die Bahn – auf der sich ein Planet bewegt – nicht.
Das heißt, der Planet kehrt nicht in seine exakte Ausgangsposition zurück,
sondern weicht bei seiner „Rückkehr“ ein wenig davon ab.
Grund dafür ist die Eigenbewegung des Sonnensystems, welches sich auf einer Spirale elliptisch um die Milchstraße bewegt.
——————————————————————————————
Richtig geäußert:

Die Planenten bewegen sich auf Spiralen, die sich elliptisch um die Sonne bewegen;
während die Sonne sich gleichzeitig auf einer Spirale bewegt, die sich elliptisch um die Milchstraße bewegt
und die Milchstraße sich gleichzeitig auf einer Spirale bewegt, die sich elliptisch um das Universum bewegt.

Die sogenannten „Bahnstörungen“ sind keine ‚Störungen‘ und beruhen nicht auf der Anziehung der Sonne oder der Planeten untereinander; es handelt sich dabei um Abweichungen einer eben nur ‚gedachten Bahn‘, die jedoch nicht existiert, weil sich die Planeten und die Sonne – geometrisch gesprochen – selbst nicht auf Bahnen, sondern auf Spiralen bewegen, die elliptisch verlaufen. Diese Spiralen sind um sich ‚gewundene‘ Strecken, die ‚keinen Anfang und kein Ende haben‘. Deshalb können die Planeten, Sonnen und Galaxien nicht an einen gedachten Ausgangspunkt ‚zurückkehren‘, sondern weichen nach ihren vorgestellten „Umläufen“ immer von ihm ab und nähern sich ihm nur scheinbar!

Alle Objekte mit ihren Bewegungen zusammen bilden den
Fibonacci-Yauhuchanan-Spiral-Wirbel-Raum ©®™
Fibonacci-Yauhuchanan-Spiral-Vortex-Space ©®™
also jenen Raum, der als Universum bezeichnet wird.

Dieser „Raum“ gleicht keiner „Kugel-Form“ und hat keinen Radius von 46,6 Milliarden Lichtjahre, sondern einen Radius von 13,8 Milliarden Lichtjahre (was dem „Alter“ des Universums entspricht).
Was als Radius mit 46,6 Milliarden Lichtjahre angegeben wird, ist in Wirklichkeit die längste Strecke, auf der „gedachten“ Oberfläche des Fibonacci-Yauhuchanan-Spiral-Raum©®™
———————————————————————————————–
Ich teile nur mein Wissen über die Geometrie und mein Wissen über die Bewegung der Objekte im Universum mit.

Unter den Objekten des Universums verstehe ich folgendes:

a.) das Licht
b.) die Planeten, Kometen, Sonnen und Galaxien
c.) die Sonnen-Systeme innerhalb der Galaxien
d.) die Galaxie-Systeme innerhalb des Universums = den Fibonacci-Yauhuchanan-Spiral-Raum©®™
e.) und die „Spiralen“ selbst, auf denen sich all dieses Objekte bewegen

Diese „Spiralen“ unterteile ich in

1.) Planeten-Spiralen um die verschiedenen Sonnen innerhalb einer Galaxie,
2.) die Sonnen-Spiralen um eine Galaxie
3.) die Galaxie-Spiralen um den Fibonacci-Yauhuchanan-Spiral-Raum©®™
4.) die „Spirale“ um das Universums ‚herum‘

Die Planeten-Spiralen befinden sich innerhalb der Sonnen-Spiralen, die sich innerhalb der Galaxie-Spiralen, die sich im Fibonacci-Yauhuchanan-Spiral-Raum©®™ befinden

Weil die „Spiralen“ selbst Objekte sind, innerhalb derer sich die unter a.) bis d.) genannten Objekte bewegen, ist das „Rätsel“ von Thom Ram 23/07/2022 UM 16:36 gelöst:

„Kernpunkt ist, daß die Planeten gemäß mir bekannter Physik unmöglich auf ihren Umlaufbahnen um die Sonne bleiben können. Durch einwirkende Kräfte werden sie in diesem äußerst labilen Kräftegleichgewicht von Anziehung zur Sonne und Zentrifugalkraft gestört und sie kreiseln ab oder kreiseln auf die Sonne zu. Warum wie nur können sie das, auf ihren Umlaufbahnen bleiben, das ist die Frage. Das ist null nicht selbstverständlich. Es ist im Gegenteil höchst verwunderlich.“

Die Anziehungs- und Zentrifugal-Kräfte sind es nicht, die die „Objekte“ in ihren „Bahnen“ halten; es sind die „Spiralen“ selbst, aus denen diese „Objekte“  nicht „ausbrechen“ können.

Die Anziehungs- und Zentrifugal-Kräfte verursachen nur das „Eiern“ der „Objekte“ innerhalb ihrer „Spiralen“, in welchen sie „gefangen“ gehalten werden.

Ich habe mich schon immer mehr für die Geometrie als die Physik interessiert; vor allem habe ich mich bemüht, das ‚Wie-der-Bewegungen der Objekte im Universum herauszufinden: ich weiß deshalb nur sehr wenig von der Physik der Bewegungen – also über das ‚Warum-der Bewegung‚ der unzähligen Objekte im Fibonacci-Yauhuchanan-Spiral-Wirbel-Raum ©®™ – und möchte deshalb nur meine Annahme, Vermutung, bzw. „Hypothese“ zu den Spiralen äußern:

Physikalisch halte ich diese Spiralen für Energie-Felder auf, bzw. innerhalb sich all dieses Objekte und der Fibonacci-Yauhuchanan-Spiral-Wirbel-Raum ©®™ = das Universum selbst bewegen.
————————–
Eine gute, wenn auch nicht ganz exakte Visualisierung der Bewegungen
(die Sonne wird als ein sich auf einer Ellipse bewegendes Objekt dargestellt,
bewegt sich jedoch auch auf einer Spiral-Strecke elliptisch um unsere Milchstraße):

Ossiblock

Nachrichten aus der verkauften Heimat

Märchen von Wurzelimperium S1 SunShinE

Ein Märchen vonMitgliedern der Gilde Sunshine

Der Saisonkoch

Die Abenteuer eines Saisonarbeiters in der Alpenregion

tkp.at

Der Blog für Science & Politik

Sascha's Welt

"Die Unwissenheit läßt die Völker nicht nur in Schlaffheit versinken, sondern erstickt in ihnen selbst das Gefühl der Menschlichkeit." (Helvétius)

vakanz13blog

Kapitalherrschaft oder Demokratie!

bumi bahagia / Glückliche Erde

Wir sind die Schöpfer

Muss MANN wissen

Um dich, den Menschen, meinen Bruder

LEVAN BLOG

Das Tagtägliche

Schramme Journal

Was Konzernmedien weglassen kann hier nachgelesen werden

oberham

Bedeutungslosigkeit ist immanent

Ossiblock

Nachrichten aus der verkauften Heimat

Märchen von Wurzelimperium S1 SunShinE

Ein Märchen vonMitgliedern der Gilde Sunshine

Der Saisonkoch

Die Abenteuer eines Saisonarbeiters in der Alpenregion

tkp.at

Der Blog für Science & Politik

Sascha's Welt

"Die Unwissenheit läßt die Völker nicht nur in Schlaffheit versinken, sondern erstickt in ihnen selbst das Gefühl der Menschlichkeit." (Helvétius)

vakanz13blog

Kapitalherrschaft oder Demokratie!

bumi bahagia / Glückliche Erde

Wir sind die Schöpfer

Muss MANN wissen

Um dich, den Menschen, meinen Bruder

LEVAN BLOG

Das Tagtägliche

Schramme Journal

Was Konzernmedien weglassen kann hier nachgelesen werden

oberham

Bedeutungslosigkeit ist immanent

%d Bloggern gefällt das: