Gysi — Handlanger des Kapitalismus?

Es ist unwahr, wenn ein Herr Gysi behauptet, Karl Marx sei in der DDR „mißbraucht“ worden…

Lesen wir, was ein ehrlicher DDR-Bürger dazu zu sagen hat:

Kurt Gossweiler: Völliger Bruch mit der SED-Vergangenheit?!

Was aber heißt denn: ,,Völliger Bruch mit der SED-Vergangenheit“ ?

Das heißt:

  1. Völliger Bruch mit: der von Wilhelm Pieck und Otto Grotewohl hergestellten Einheit der deutschen Arbeiterbewegung im Osten Deutschlands. Diese war die Voraussetzung für alle folgenden Siege über das Kapital und den deutschen Imperialismus und Militarismus.
  2. Völliger Bruch mit: der — im Westen unterbliebenen — Entmachtung und Enteignung der Nazis und Kriegsverbrecher, Überführung ihres Eigentums – also auch das der Banken und Konzerne — in Volkseigentum.
  3. Völliger Bruch mit: dem Verbot der Unternehmerverbände.
  4. Völliger Bruch mit: dem auf dem Volkseigentum beruhenden Recht auf Arbeit.
  5. Völliger Bruch mit: der Enteignung der Junker und Großgrundbesitzer, der großagrarischen Bauernleger.
  6. Völliger Bruch mit: der Bodenreform.
  7. Völliger Bruch mit: der Schaffung Landwirtschaftlicher Produktionsgenossenschaften also Bruch mit einer sozialistischen und damit modernsten und rationellsten, erzeuger- und ver-braucherfreundlichsten Landwirtschaft.
  8. Völliger Bruch mit: der auf den Grundsätzen von Marx und Engels beruhenden Einheits-gewerkschaft und ihrer entscheidenden mitgestaltenden Rolle bei der gesamtstaatlichen und betrieblichen Wirtschafts- und Sozialpolitik.
  9. Völliger Bruch mit: einer von den Gewerkschaften verwalteten einheitlichen Sozialversicherung für alle Werktätigen.
  10. Völliger Bruch mit: dem sozialistischen, dem Menschen dienenden, fortschrittlichsten, nicht von der Pharmaindustrie kommerzialisierten Gesundheitswesen.
  11. Völliger Bruch mit: dem sozialistischen, die Ideen der progressiven Schulreformer weitgehend verwirklichenden kostenlosen Bildungssystem.
  12. Völliger Bruch mit: der nicht nur gesetzlich verankerten, sondern verwirklichten Gleichberechtigung der Geschlechter.
  13. Völliger Bruch mit: dem Recht jedes Kindes auf einen Kindergarten-Platz.
  14. Völliger Bruch mit: einer Friedenspolitik, die verkündete, dass von Deutschland kein Krieg mehr ausgehen darf, und die bewirkte, daß, solange die DDR existierte, von deutschem Boden kein Krieg mehr ausging.
  15. Völliger Bruch mit: dem sozialistischen Internationalismus, mit der tätigen Solidarität mit allen gegen den Imperialismus kämpfenden Völkern und Kräften.*

So erklärte Genosse Kurt Gossweiler (1917-2017) im Januar 2001 seinen Austritt aus jener antikommunistischen Partei, deren führendes Mitglied dieser Herr Gysi heute ist und die sich anmaßt, die Linken zu vertreten. Gossweiler erklärte damals, er sei „an einem Punkt angelangt, der mir als einem Genossen, der seit seinem 15. Lebensjahr der kommunistischen Bewegung angehörte und für den die DDR sein Staat und — trotz vorhandener Schwächen und Unvollkommenheiten — die größte Errungenschaft der deutschen Arbeiterbewegung war, das Verbleiben in der PDS nicht mehr länger möglich macht.“ Kurt Gossweiler war Kommunist!

*Zitat: http://kurt-gossweiler.de/?p=820

Wer heute gegen KARL MARX auftritt, der ist ein Antikommunist – ein Feind des werktätigen Volkes! Er ist ein Feind des Menschengeschlechts!


(Eine originelle Randbemerkung: Ein Urahn des bekannten Fernsehmoderators Günter Jauch, einst Oberbürgermeister von Trier, unterzeichnete die Geburtsurkunde von Karl Marx.)

Kurt Gossweiler 1917 – 2017

8. Mai 1945 — Tag der Befreiung?

Diese Aussagen sind falsch.

 „8. Mai 2018 – Tag der Befreiung vom deutschen Faschismus!
Am 8. Mai 1945 kapitulier­te die deutschen Wehrmacht und damit de fac­to Na­zi-​Deutsch­land. Nach sechs lan­gen Jah­ren des Krie­ges war ein Mor­den be­en­det, wel­ches es so noch nie in der mensch­li­chen Ge­schich­te ge­ge­ben hatte.“

Diese Aussagen sind richtig.

1.) Die Wehrmacht des “Deutschen Reiches“ kapitulierte, jedoch nicht das “Deutsche Reich“, DAS der NAME für ein Militärbündnis ist, der von 26 “deutschen“ Fürsten 1871 gegründet wurde
 
2.) “Nazi-Deutschland“ hat de facto nie kapituliert:
weil “Nazi-DE“ nur Synonym für ein Regime ist, welches die parlamentarische Republik, die sich “Deutsches Reich“ nannte für 12 Jahre okkupierte
 
3.) Der Dreißigjährige Krieg hat mindestens 36 Millionen Menschenleben vernichtet
 
4.) Die Eroberung Süd-, Mittel- und Nordamerikas hat mindestens 100 Millionen Menschenleben vernichtet
 
5.) Die Menschenjagd, der Handel mit den Menschen aus Europa und die Sklaverei von 800 bis 1849 haben mindestens 1.000-MILLIONEN Menschen vernichtet
 
6.) Die Menschenjagd, der Handel mit den Menschen aus Afrika und die Sklaverei haben von 1500 bis 1900 mindestens 400 Millionen Menschen vernichtet
 
7.) Die USA haben seit dem 8. Mai 1945 mindestens
 
140 Millionen Menschen ermordet
240 Millionen Menschen verkrüppelt
480 Millionen Menschen zu Waisen und Witwe(n/r) gemacht
 
120 Millionen Menschen leben als Flüchtlinge in der Welt
 
50 Millionen neugeborene Menschen werden jedes Jahr nicht einmal mehr registriert.

Überlegungen zum Klimawandel

Überlegungen zum Klimawandel

1.) Gibt es überhaupt einen Klimawandel?

a.) Um eine solche Frage beantworten zu können, muss jedoch erst mal definiert werden, was denn unter dem Begriff Klimawandel wissenschaftlich verstanden wird!

Was bedeutet also der Begriff Klimawandel?

1.) Klima heißt nicht Wetter!

2.) Klima beschreibt ein physikalisches Phänomen der Luft, die uns Menschen umgibt, welches, wie alle physikalischen Gegebenheiten, einer Veränderung unterworfen ist.

3.) Es spielt dabei keine Rolle, warum sich Menschen mit dem Gasgemisch Luft beschäftigt hatten oder sich damit beschäftigen: Fest steht, dass sich dieses Gasgemisch im Laufe der Jahrhunderte ein wenig in seiner Zusammensetzung verändert hat, aber vor allem, daß sich die Temperatur der Luft langsam, aber stetig, über die letzten 100.000 Jahre kontinuierlich erhöht hat.

— dies führte dazu, daß einst fruchtbare Gebiete der Erde “ausgetrocknet“ sind;

Gebiete (GOBI, SAHARA und anderen heutigen Wüsten), in denen in der Stein- und Bronzezeit Millionen von Menschen, Elefanten, Nashörner, Giraffen, Affen, Tiger, Löwen, Leoparden, Ziegen, Schafe, Pferde, Kühe, Gnus usw. lebten — Gebiete, die der Mensch bewohnte, weil sie ihm ein optimales Überleben sicherten, heute “keine Hoffnung auf Überleben mehr verheißen können“, und dies, obwohl die GOBI, die Sahara und alle anderen Wüstengebiete der Erde — nicht nur die fruchtbarsten, sondern auch die Rohstoffreichsten Gebiete der Welt sind: Allein – zu einer geplanten Umsiedlung in diese Gebiete, FEHLT die Versorgung mit Wasser!

Wendet sich ein Mensch der Geschichte und Archäologie zu, MUSS! es einen schließlich Wundernehmen, daß es allein in Europa vor sechstausend Jahren über hunderttausend Bergwerke gab UND, die Handelsstraßen von Peking über Delhi bis nach Europa reichten … und die Seevölker im Pazifik Südamerika bevölkerten (wo sie bereits Menschen angetroffen haben!!! welche sie aber nicht ausrotteten – wie die “Europäer“ 2.500 Jahre später!!! – sondern verstanden, diese Menschen als Menschen wahrzunehmen, denen ihr Überleben zu sichern HEILIG war!!! 

zu 1) Gibt es einen Klimawandel?

JA! den gibt es!

DENN alles, was IST, ist einer Veränderung “unterworfen“ — nichts – auch nicht JENES, was der Mensch in seiner “kurzen“ Lebenszeit beobachten kann, IST STATISCH!!! ALLES ist einer Veränderung unterworfen!

Dieser Klimawandel — der gar nichts anderes als den Temperaturanstieg der Luft, die uns umgibt, bedeutet, kann sowohl GEMESSEN als auch vom “dümmsten“ Menschen beobachtet werden! ::

Überall auf der Welt SCHMELZEN alle Gletscher!!! !!! – ob nun in den Alpen, im Himalaya, den Anden oder Rocky Mountains oder in Afrika – dem Rwenzori , dem Kilimandscharo oder Mount Kenia — doch im Vergleich zu diesen kleinen Eisvolumen, die einem Menschen schon gigantisch anmuten :::

auf Grönland schmilzt das ZEHNFACHE an Eis … und — würde man alle Gletschergebiete der Welt im Verhältnis zur Antarktis setzen: ALLES EIS der Gletscher, das außerhalb der Antarktis schmilzt, beträgt 0,001%
=> Das Eis, welches auf der Antarktis schmilzt IST um den Faktor 100.000 größer!

Rechnerisch ergibt sich daraus: In zwanzig Jahren WIRD es keine Gletscher mehr auf der Welt geben — außer auf der Antarktis — und zehn Jahre später werden auch diese Gletscher sich ins Meer ergossen haben, so daß davon ausgegangen werden kann, daß in den nächsten Jahrzehnten der Meeresspiegel um mindestens 50 Meter ansteigen wird!!!

Ich finde es “irgendwie“ seltsam! Außer CHINA hat sich kein Land der Erde darauf vorbereitet!!!

Es wird sich nur darüber gewundert, dass CHINA solche Städte errichtet hat! wenn diese Tatsache überhaupt ins Bewusstsein der Menschen in Europa oder der USA überhaupt angekommen ist!!!

mehr als einhundert neue Städte, die über einer Milliarde Menschen das Überleben sichern werden, wenn der Meeresspiegel steigt,

… während man sich hier immer noch darüber streitet, wo durch die Luft erwärmt wird!!!

— UND DIES, obwohl wissenschaftlich längst klar ist, dass unsere ERDE ein Vulkan-Planet ist … und der Vulkanismus der Erde SELBST das Wasser des Weltmeeres “warm“ hält, welches eine Teil der Wärme an die Luft abgibt!

 

Wunder

WUNDER???

DER Mensch glaubt, was ihm aufgetischt wurde! — will er sich oder kann er sich die Mühe nicht erlauben, – seine – von der Religion GEPRÄGTE Vorstellung – zu hinterfragen!

MACH Dein Leben EINFACH !!!

DU BIST ein MENSCH — 100% Biologische Natur! —

Ich setze dazu: DU BIST GUTES SEIN!!! 

das ist meine Religion und Weltanschauung!
Meine “Religion“, meine Ethik und mein Recht

Nackt kam ich aus dem Körper meiner Mutter:
“nackt“ werde ich dieses Dasein auch wieder verlassen!

Vielleicht GIBT es auch FÜR uns Menschen eine “Art von Metamorphose“

Wer kann mir sonst die Zahlreichen ERLEBTEN “Wunder“
IN meinem Leben erklären???!!!

 

Dummheit oder Sozialismus?

Dummheit oder Sozialismus?

    

Cornelia Warnke hat ihren Beitrag geteilt.
Bild könnte enthalten: Text

Cornelia Warnke

Ohne Worte 😉

Kommentare
Renate Sepke
Renate Sepke Sarkasmus ) Was jammer wir, sterben müssen wir sowieso aber einen Trost haben wir, dann sterben diese Eliten ebenfalls. Die Menschen begreifen das nicht, leider, Sonst würden wir uns wehren.
Georg Löding

Georg Löding Gruppenmoderator 

Kein Mensch, kein Volk WILL betrogen werden!

Der erste Satz ist somit schon mal als Lüge entlarvt.

“Alternative Fakten“ gibt es nicht, die zu Wahrheiten werden können. Fakten sind Fakten, die können geleugnet werden: Deshalb ist die Erde dennoch keine runde, flache Scheibe an deren Ende man hinunter fallen kann!

“Selber Denken“ verursacht keinesfalls Kopfschmerzen, sondern — wenn überhaupt — *Verwunderung*, *Verwirrung* und sogar “Schock*, dass es den Marktschreiern derart lange gelingen konnte, einen zu verarschen und hinters Licht zu führen!

Solche “Sprüche“ dienen allein der Propaganda der Kapitalistischen Ideologie, der selbst ein Václav Havel (R.I.P) auf den Leim gegangen ist, indem er schrieb:
“Einen Ausweg aus dem Marasmus der Welt kennen wir nicht, […]“ (*1), obwohl er zwei Seiten vorher gerade seinen ‚Glaube‘ an das “Selbstverwaltungsprinzip“ [wie es Lenin an die Arbeiter und Bauern 1917 — nachdem die Bolschewiki gesiegt hatten — als Forderung und Dekret formulierte!]

(*1) in «Moc Bezmocjch» Versuch in der Wahrheit zu leben, Von der Macht der Ohnmächtigen, © Václav Havel, 1978; S. 88 u. 90

Denn der Ausweg aus dem Marasmus der Welt ist: ***Eine Menschengerechte Ernährung!!!*** — und da ich Havels Äußerung als eine Art der Metapher verstehe, gehört dazu auch eine wissenschaftliche, nicht auf der Ideologie des Kapitalismus beruhende Bildung!!!

!!! Somit gilt die folgende Wahrheit !!!

!!! ***Wir kennen den Ausweg aus dem Marasmus der Welt!*** !!!

DENN!!!
Henoch, Noah, Hiob, Mose, Jesaja, Jesus, Paulus, Mohammed u.a. [danach kam fast keine neue „Erkenntnis“ mehr], Marx, Engels, Lenin, Stalin; Ulbricht, Weinert, Mao, Castro usw. haben ja den Ausweg aufgezeigt und Milliarden von kommunistischen Arbeitern und Bauern SIND diesem Ausweg – unter OPFERUNG ihres eigenen Seins – und zwar in den letzten 100 Jahren! – gefolgt!!! — UND DIES gegen alle Widerstände, alle Betrügereien, jeder Art der Bestechung und Bestechungsversuche der Bourgeoisie und den dahinter stehenden Magnaten = Kapitalisten dieser Welt => trotz all der verheerenden — die Menschheit als solche — VERACHTENDEN Kriegen und Völkermorden ! ! !

NUN! — so sehe ich es! —

Menschen, die im Kapitalismus gefangen gehalten werden, SIND in einer Endlosschleife von kapitalistischen MEINUNGEN gefangen. Und dies obwohl jeder wissen kann, was denn “Meinung“ bedeutet: “Meinung“ benötigt KEINE Fakten! (siehe Wikipedia: “Meinung“!!!)

Für mich zählen FAKTEN!

Weil Meinungen nur der imperialistischen Diktatur der Ideologie des Kapitalismus dienen!

Sieg oder Niederlage, dies ist hier die Frage

Sieg oder Niederlage, dies ist hier die Frage!

Pedro Carrar :

Nie wieder Kapitalismus! muss die Losung sein!

 
Dann wären wir den ganzen kranken Wahn endgültig los.
“To achieve victory we must mass our forces at the hub of all power and movement. The enemy’s „center of gravity” ― Carl von Clausewitz
“Um der Sieg zu erringen, müssen wir unsere Kräfte an der Nabe alle Kräfte und Bewegung konzentrieren. Nämlich im Zentrum des Feindes.“

Die Nabe, die den Kapitalismus “zusammenhält“ ist die Ideologie, die Religion und die Philosophie über die Schuld, die Schuld des Menschen.

Ohne diesen Zentralen Grundgedanken, dass mir jemand etwas schulden würde, könnte der Kapitalismus, dessen höchste Form der Faschistische Imperialismus ist und zwangsläufig zum Krieg führen muss, überhaupt nicht funktionieren.

Aber der GLAUBE, dass etwas geschuldet wird, wird als Recht angesehen. Dieses “Recht“ ist jedoch gar kein “Recht“, sondern ein MITTEL den Menschen zu täuschen und dient ausschließlich zur Unterdrückung und Ausbeutung des nicht aufgeklärten Menschen, dem es als “Wahrheit“ indoktriniert wurde. Er wurde darauf in seiner Gedankenwelt abgerichtet und dressiert.

Alle, die dies verstanden haben, gehen morgen zur Wahl und wählen NICHT die AfD, CDU, CSU, FDP, GRÜNE — also die System-Parteien des Kapitalismussondern eine Partei:

die Grund und Boden nationalisieren will,

die Banken und Syndikate nationalisieren will,

die Armee und Polizei durch eine demokratische Volksmiliz ersetzen will,

die das Beamtentum abschaffen will,

die ein Finanzamt schafft, das nicht den Kapitalisten dient, sondern dem Volk,

welche den Repräsentativen Parlamentarismus — ein auf Hierarchie beruhendes KASTEN-System — abschafft und durch eine Volksdemokratie ersetzt, in der jedes “Amt“ von gewählten Menschen bekleidet wird, die jederzeit auch wieder von den Wählern abgesetzt werden können und “Richter“ und “Staatsanwälte“ eben nicht bloß ihrem Gewissen und den Gesetzen zu folgen haben, sondern dem Interesse des Gemeinwohls zu dienen haben!

 

Was ich so alles auf Fratzen Buch lese

***Uriel Berlinger:
“Die USA hat während des 2. Weltkrieges ihre 2 Atombomben auf das einstige japanische Nazi Kaiserreich geworfen […]“
 
… und weil das Kaiserreich Japan “Nazi‘ war, ist das in Ordnung, oder was?
 
@ Uriel Berlinger Das Kaiserreich Japan hatte zwar eine ähnliche Ideologie wie die Nazis: nationalistisch, rassistisch, chauvinistisch, kapitalistisch, imperialistisch und faschistisch, dennoch gehört es nicht in dieselbe Kategorie, wie das DR unter der Herrschaftsform einer Diktatur. (Aber das ist ein anderes Thema.)
 
Wie man es dreht oder wenden will:
 
Weder die Flächenbombardements englischer, deutscher, irakischer, japanischer, polnischer, russischer, spanischer, syrischer oder ukrainischer Städte — auch die Zerstörung Gaza-Stadt — auch die Vergiftung ganzer Landstriche in Vietnam, Laos und Kambodscha durch Agent Orange, noch die beiden Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki können irgendwie gerechtfertigt werden.
 
All diese völkerrechtswidrigen Zerstörungen und vom Strafrecht gesehen Morde an Millionen Zivilisten, können nicht gerechtfertigt werden.
 
Nicht nur, weil es gegen die HLKO verstößt — also explizit verboten ist, sondern weil es sich dabei um Genozid und schwerste Kriegsverbrechen an Zivilisten handelt.
Es ist MORD an unbeteiligten Menschen! … und hat mit dem Töten zwischen feindlichen Armeen in einem Krieg — so sinnlos und absurd auch jeder Krieg ist — nichts zu tun.
 
Wer auf dem Standpunkt steht, dass das DR kein Recht hatte, andere Länder zu überfallen, der müsste sich eigentlich auch darüber im Klaren sein, dass auch andere Länder kein Recht dazu haben.
 
Wer der Auffassung ist, dass DR hätte Warschau nicht einäschern dürfen, der kann auch die Einäscherung Dresdens, Hiroshimas, Nagasakis oder der 21 Großstädte in Korea “nicht plötzlich damit begründen“: ***Aber das sind ja Nazis oder IS-Terroristen, Schlitzaugen, Neger, Juden oder Muslime!***
 
Wer vorgibt, dass die Vernichtung des Warschauer Ghettos ein Vergehen an der Menschlichen Zivilisation ist, sollte aufhören, die Vernichtungskriege der Kapitalistischen Länder versuchen, zu rechtfertigen oder schön zu reden!
 
Mit deiner verquere (eigentlich schizophrenen) Logik:
“Die USA hat während des 2. Weltkrieges ihre 2 Atombomben auf das einstige japanische Nazi Kaiserreich geworfen […]“
 
haben auch die Nazis gearbeitet:
***Das ‚Deutsche Reich‘ hat während des 2. Weltkrieges Warschau vernichtet, weil da viele polnische und jüdische Feinde lebten!
Das DR hat während des 2. Weltkrieges das Warschauer Ghetto ausgelöscht, denn da lebten ja sowieso nur menschlicher Abfall, Ungeziefer …
 
Frage an dich:
 
Sind Nazis für dich das SELBE, wie damals die Juden es für Nazis waren?
 
Dann hat nämlich die Erziehung zum Rassisten bei dir wunderbar funktioniert: Dann ist es wirklich gelungen, dir ins Hirn zu scheißen!
 
Denn auch an Menschen, die Rassisten oder Nazis sind — oder als solche bezeichnet werden, darf niemand einen Völkermord begehen!!!
 
Zum Ausgangspunkt zurück:
“Die USA hat während des 2. Weltkrieges ihre 2 Atombomben auf das einstige japanische Nazi Kaiserreich geworfen […]“
 
Ergo! Auch wenn es sich um ein japanisches Nazi Kaiserreich gehandelt hat, waren die Flächenbombardements und die Atombombenabwürfe VÖLKERMORD … nichts anderes!

Hiroshima:

Dresden

Warschau
 Copyrigt ZEIT:
Bildergebnis für Warschau nach Bomben