Hervorgehoben

Depression — was das?


Ich weiß,
was eine Depression ist!

….neueste Studien der Irrationalisten belegen:
Depressionen sind Veranlagungen„… 🙂 🙂 🙂

[=>der MDR führt damit den Rassismus fort!]

Depressionen kann man mit Schokolade vorbeugen und Schicksalsschläge lösen Depressionen aus: Wer das glaubt, liegt zwar falsch, ist aber in großer Gesellschaft, wie eine Studie zum Wissen über die Volkskrankheit belegt.
MDR.DE
Kommentare
Natalie Al-Kubaisi
Natalie Al-Kubaisi Die schönen glückspillen müssen schließlich unters Volk oder soll die pharmaindustrie hungern?

Georg Löding

Georg Löding 

Keine Ahnung, aber dumm rum labern! „Depressionen sind Veranlagungen“ – so ein Schwachsinn!
Selbstverständlich beugt Schokolade Depressionen vor und Schicksalsschläge können eine Depression auslösen.

Nö – Ja: Eine “Befindlichkeitsstörung“ ist das natürlich auch nicht, denn meist liegt eine Störung im Serotoninhaushalt [Mangelnde Produktion von Serotonin in den Nervenzellen] der Neuronen vor.

 
Rolf Preil

Rolf Preil ……wen meinst Du…. 

Lieber Genosse Rolf Preil

dich habe ich doch gar nicht angesprochen.

Ich habe mich über den unwissenschaftichen Unsinn, der der MDR verbreitet ‚ausgelassen‘.

Es hat auch nichts mit “meiner Meinung“ zu tun, sondern schlicht mit der biologischen Faktenlage, wonach es aufgrund von Stoffwechsel-Störungen im Gehirn => genauer: Stoffwechselstörungen in den Nervenzellen (Neuronen) des Gehirns zu Depressionen kommt.

Einer Störung, die immer noch als “Krankheit“ bezeichnet wird!

Von meinem dritten Lebensjahr an hatte ich 50 Jahre ständig wiederkehrende – mal kürzere, mal längere, mal leichte und mal schwerste – Depressionen. Vor jeder solcher Krisen gab es immer “leichte“ oder “schwere“ sogenannte Schicksalsschläge. Sie waren zwar NICHT die URSACHE, jedoch immer der Auslöser für eine neue Phase einer Depression.

… und ich bin mitnichten ein Einzelfall: allein in DE haben mehr als 1,2 Mio. Menschen diese Stoffwechselstörung, die, weil den meisten darüber nichts bekannt ist, mit allen möglichen — vor allem falschen Methoden versucht wird, selber beizukommen. 

Dies hat sehr viel damit zu tun, dass Depressionen immer noch latent in die Kategorie “Geisteskrankheiten“, “Irresein“, ja gar dem Formenkreis der Schizophrenie zugeordnet werden und fast alle Menschen, die sich selber töten, sich in einer akuten Depression befinden, aber aus Scham- und Schuldgefühlen heraus nicht mit anderen Menschen darüber sprechen, weil der betreffende Mensch Angst davor hat, als: “Du bist ja ein Verrückter“! abgestempelt zu werden! … was wiederum Folge eines idealistischen, im Grunde religiösen Weltbildes und nicht eines marxistisch-materialistischen ist.

Dein Kommentar:

„…neueste Studien der Irrationalisten belegen:
„Depressionen sind Veranlagungen“… 

TRIFFT GENAU INS SCHWARZE!!!

Veranlagung“:
*in der Natur eines Menschen liegende, angeborene Geartetheit, Anlage, Eigenart, aus der sich bestimmte besondere Neigungen, Fähigkeiten oder Anfälligkeiten ergeben* (Duden online)

=> (Daraus folgt!): Die Stoffwechselstörung in den Neuronen ist eine Veranlagung, Depressionen können davon eine Folge sein!

Diese Störung kann heute nicht nur chemisch behandelt, sondern sogar therapiert werden!

Aber vielleicht hatte ich ja einfach nach 50 Jahren Depressions-Erfahrungen nur Glück und mein “Hausarzt hat aufs Geratewohl (umgangssprachlich: ohne zu wissen, was sich daraus ergibt) mir schlicht die richtige Chemie verordnet.

Wie es auch sein mag: Seit April 2016 bin ich frei von Depressionen!

Für mich bedeutet dies freilich auch, dass ich Verhaltensstörungen, falsche Denkmuster und irrationale Vorstellungen, die durch die Depressionen bedingt “verstärkt“ und “unterstützt“ wurden — deren Ursache aber allein “Im Sein, welches das Bewusstsein bestimmt“ zu klären ist — seit April 2016 **anpacken kann**, sprich: “Ich kann mich damit rational klar“ – ohne von “Gefühlen übermannt zu werden“ – auseinandersetzen!

DANKE für Eure Aufmerksamkeit!

Rolf Preil

Rolf Preil .…..na dann wurde es mal Zeit, Ursachen und Erscheinungen zu benennen….vielen Dank für Deine klaren Aussagen…. 🙂

Thomas Loch
Thomas Loch Ja, das Bewusstsein bestimmt eben das Sein🤔 und da das Bewusstsein vererbt😉 wird …, nun ja, das Erbe soll man achten! Oder soll man die Erben achten? 
In jedem Fall ist es schwer zu verstehen, wie zu lesen, aber letztlich geht es ja nicht um die Krankheit in besagter Studie, sondern um die Wahrnehmung der Krankheit …! Also nehmen wir wahr, was war und vor allen was ist und wenn etwas schon schwer zu erklären ist, dann nehmen wir uns einen Professor, der uns erklärt, das es schwer zu erklären ist und aus diesem Grund der Mensch ohnehin nicht versteht, was er (der Professor) versteht, in dem er uns erklärt, dass das schwer zu verstehen ist … misst, dass hatten wir ja schon … 👀

Rolf Preil
Rolf Preil ……hat die ganze Aktion vielleicht etwas mit den BG’s (Berufsgenossenschaften) und den Anerkennungen von Krankheiten zu tun….. – sollte man doch mal fragen dürfen….. 😉

Thomas Loch
Nein, nein, nein, es geht ums Erbe:
„Was du ererbt von d
einen Vätern hast,
Erwirb es, um es zu besitzen.
Was man nicht nützt, ist eine schwere Last,
Nur was der Augenblick erschafft, das kann er nützen.“ Goethe
Anke Schwarz
Anke Schwarz Meiner Ansicht und meiner Erfahrung nach haben Depressionen eine starke genetische Komponente. Wenn allerdings zu viele schwere Probleme zusammen kommen, kann eine Depression schneller ausbrechen. Aber auch bestimmte Medikamente können Depressionen auslösen. Es gibt auch die Wochenbettdepression und viele andere Auslöser dafür. Die Wissenschaft weiß zwar schon eine ganze Menge über Depressionen aber vieles liegt auch noch im Dunkeln.
Georg Löding

Georg Löding ‚Depression“ IST KEINE Krankheit!
Sie ist die Folge einer Stoffwechselstörung — meinetwegen mag man diese Störung “immer weiter als ***Krankheit*** definieren!

Georg Löding

Georg Löding Anke Schwarz

Richtig und doch FALSCH!

Richtig ist, dass die 23 Chromosomenpaare des Menschen alle Gen-Sequenzen — also den Bauplan zur Bildung des gesamten menschlichen Körpers — beinhalten.

Ein “Fehler“ in diesem Bauplan führt beispielsweise dazu, dass die Blutzellen statt ‚rund‘ “sichelförmig“ sind (Sichelzellenanämie ist die Folge) => der menschliche Körper wird mit weniger Sauerstoff versorgt, was die Lebenserwartung eines Menschen auf 30 bis 40 Jahre “begrenzt“.

Auf der anderen Seite können Menschen mit Sichelzellen nicht an Malaria erkranken,

die in den Malaria-Gebieten der Welt, die Menschen mit ‚runden‘ Blutzellen alle paar Wochen bekommen und bis heute den Tod von 80% aller Menschen bis zum 15. Lebensjahr bedeutet!

[Ich lebe seit 1994 in einem Malaria-Verseuchten Gebiet, dass Uganda genannt wird:

50% aller in diesem Land geborenen Kinder sterben an Malaria bevor sie das Fünfte Lebensjahr erreichen und 30% sterben zwischen dem 5. und 16. Lebensjahr.


Von 10 Kindern, die heute dort geboren werden, erreichen zwei das 17. Lebensjahr. Von diesen zwei Menschen überlebt dann einer auch die nächsten Jahrzehnte! 

— Selbstverständlich ist dies selektiv und trifft damit auf andere Gebiete der Erde nicht zu!!! Es ist ein Beispiel!]

Als Uganda dem BI als Protektorat 1886 zugebilligt wurde, lebten dort etwa 60 Völker mit einer Gesamtpopulation von 300.000 Menschen;

1962 – dem Jahr der “Unabhängigkeit“ – waren es schon 5,5 Mio.

… und als ich im April 1994 Uganda zum ersten Mal besuchte,

waren es bereits 13 Mio.

und 23 Jahre später leben heute mehr als 44 Millionen Menschen dort!

Da darf doch mal gefragt werden: „Wenn nur 20% aller GEBORENEN Kinder in Uganda “das Zeitliche segnen, bevor sie 15 Jahre alt sind“, ***Wie konnte sich dort die Bevölkerung ‚in nur 55 Jahren‘ dennoch VERACHTFACHEN???!!!***

GANZ EINFACH!!!

Jeder Mensch weiblichen Geschlechts gebiert dort 13 Kinder.

Von denen überleben drei Menschen. Zwei weibliche Menschen, die im Alter von 11 bis 15 wiederum anfangen 13 Kindern ins Leben zu helfen — obwohl Sex unter 18 Jahren gesetzlich strengstens verboten ist! — … aber was “macht schon ein Gesetz der Briten“, das von den Menschen dort als Spinnerei der Basungu angesehen wird! …


Depressionen HABEN KEINE “genetische Komponente“!

Sie “beruhenallerdings auf einer ‚genetischen Komponente‘, die zu einer Stoffwechselstörung in den Neuronen unseres Gehirns führen!

=> Wenn ein Mensch diese “Deposition“ [(Medizin) Veranlagung oder Empfänglichkeit des Organismus für bestimmte Krankheiten (Duden online)] SPRICH “Stoffwechsel-STÖRUNG“ aufweist, ist ein solcher Mensch geradezu *** “für eine Depression“ *** “’GEEIGNET“‘ !!!


Das IST jedoch KEIN Zwang, 

KEIN Schicksal oder FATUM,

 in welches sich ein davon betroffener Mensch Ergeben MUSS!

Advertisements

Wunder

Hervorgehoben

WUNDER???

DER Mensch glaubt, was ihm aufgetischt wurde! — will er sich oder kann er sich die Mühe nicht erlauben, – seine – von der Religion GEPRÄGTE Vorstellung – zu hinterfragen!

MACH Dein Leben EINFACH !!!

DU BIST ein MENSCH — 100% Biologische Natur! —

Ich setze dazu: DU BIST GUTES SEIN!!! 

das ist meine Religion und Weltanschauung!
Meine “Religion“, meine Ethik und mein Recht

Nackt kam ich aus dem Körper meiner Mutter:
“nackt“ werde ich dieses Dasein auch wieder verlassen!

Vielleicht GIBT es auch FÜR uns Menschen eine “Art von Metamorphose“

Wer kann mir sonst die Zahlreichen ERLEBTEN “Wunder“
IN meinem Leben erklären???!!!

 

Dummheit oder Sozialismus?

Hervorgehoben

Dummheit oder Sozialismus?

    

Cornelia Warnke hat ihren Beitrag geteilt.
Bild könnte enthalten: Text

Cornelia Warnke

Ohne Worte 😉

Kommentare
Renate Sepke
Renate Sepke Sarkasmus ) Was jammer wir, sterben müssen wir sowieso aber einen Trost haben wir, dann sterben diese Eliten ebenfalls. Die Menschen begreifen das nicht, leider, Sonst würden wir uns wehren.
Georg Löding

Georg Löding Gruppenmoderator 

Kein Mensch, kein Volk WILL betrogen werden!

Der erste Satz ist somit schon mal als Lüge entlarvt.

“Alternative Fakten“ gibt es nicht, die zu Wahrheiten werden können. Fakten sind Fakten, die können geleugnet werden: Deshalb ist die Erde dennoch keine runde, flache Scheibe an deren Ende man hinunter fallen kann!

“Selber Denken“ verursacht keinesfalls Kopfschmerzen, sondern — wenn überhaupt — *Verwunderung*, *Verwirrung* und sogar “Schock*, dass es den Marktschreiern derart lange gelingen konnte, einen zu verarschen und hinters Licht zu führen!

Solche “Sprüche“ dienen allein der Propaganda der Kapitalistischen Ideologie, der selbst ein Václav Havel (R.I.P) auf den Leim gegangen ist, indem er schrieb:
“Einen Ausweg aus dem Marasmus der Welt kennen wir nicht, […]“ (*1), obwohl er zwei Seiten vorher gerade seinen ‚Glaube‘ an das “Selbstverwaltungsprinzip“ [wie es Lenin an die Arbeiter und Bauern 1917 — nachdem die Bolschewiki gesiegt hatten — als Forderung und Dekret formulierte!]

(*1) in «Moc Bezmocjch» Versuch in der Wahrheit zu leben, Von der Macht der Ohnmächtigen, © Václav Havel, 1978; S. 88 u. 90

Denn der Ausweg aus dem Marasmus der Welt ist: ***Eine Menschengerechte Ernährung!!!*** — und da ich Havels Äußerung als eine Art der Metapher verstehe, gehört dazu auch eine wissenschaftliche, nicht auf der Ideologie des Kapitalismus beruhende Bildung!!!

!!! Somit gilt die folgende Wahrheit !!!

!!! ***Wir kennen den Ausweg aus dem Marasmus der Welt!*** !!!

DENN!!!
Henoch, Noah, Hiob, Mose, Jesaja, Jesus, Paulus, Mohammed u.a. [danach kam fast keine neue „Erkenntnis“ mehr], Marx, Engels, Lenin, Stalin; Ulbricht, Weinert, Mao, Castro usw. haben ja den Ausweg aufgezeigt und Milliarden von kommunistischen Arbeitern und Bauern SIND diesem Ausweg – unter OPFERUNG ihres eigenen Seins – und zwar in den letzten 100 Jahren! – gefolgt!!! — UND DIES gegen alle Widerstände, alle Betrügereien, jeder Art der Bestechung und Bestechungsversuche der Bourgeoisie und den dahinter stehenden Magnaten = Kapitalisten dieser Welt => trotz all der verheerenden — die Menschheit als solche — VERACHTENDEN Kriegen und Völkermorden ! ! !

NUN! — so sehe ich es! —

Menschen, die im Kapitalismus gefangen gehalten werden, SIND in einer Endlosschleife von kapitalistischen MEINUNGEN gefangen. Und dies obwohl jeder wissen kann, was denn “Meinung“ bedeutet: “Meinung“ benötigt KEINE Fakten! (siehe Wikipedia: “Meinung“!!!)

Für mich zählen FAKTEN!

Weil Meinungen nur der imperialistischen Diktatur der Ideologie des Kapitalismus dienen!

Die Kosten für Flüchtlinge!


Oliver Grau Die Leute wollen halt nicht mit Tausenden von Euros ihres Jahresgehalts Zuwanderung in unser Sozialsystem finanzieren – kann man doch gut verstehen oder?

Vermutlich wird Herr Grau auch die Wahrheit der Tatsachen nicht überzeugen können. Aber Hauptsache ist ja, daß er sich hier als Propagandisten der Dummheit hervortun kann!

 
Die Einnahmen der Sozialversicherung betrugen von August 2016 bis Juli 2017 rund 4.110.749.000.000 = ~4.111 MILLIARDEN Euro. [*1]
 
Im Durchschnitt zahlte also jeder Arbeitnehmer direkt 51.384,- Euro in die Sozialversicherung ein, die andere Hälfte zahlen ja großzügigerweise die Arbeitgeber ein   — überflüssig zu bemerken, dass Millionen von Menschen nicht mal über ein solches Gehalt/solchen Lohn niemals verdienen (werden)! (?) —
 
Zur Zeit leben in Deutschland ~1.500.000 ‚Asylanten‘ und Flüchtlinge (2014-2017 gestellte Anträge) [*2]. Jeder dieser Menschen über 18 Jahre erhält 409,- Euro pro Monat, bzw. bei Ehepaaren 368,- pro Mensch; die ~ 500.000 Kinder und Jugendlichen kosten im gleitenden Durchschnitt ~250,- Euro (10% sozialversicherungs- und 90% steuerfinanziert!)
 
Wir gehen in dieser vereinfachten Rechnung von Höchstbetrag aus:
409,- x 1.500.000 x 12 = ~7,4 Milliarden
abzüglich 150,- x 500.000 x 12 = 0,9 Milliarden (davon 90% aus Steuern =0,81 Milliarden und 10% =0,09 Milliarden aus der Sozialversicherung)
Der Aufwand beträgt also ~6,5 Milliarden.
 
Etwa eine Millionen Menschen nahmen an 700-stündigen Sprach- und Integrationskursen teil. 700 x ~4,- = 2.800,- € x 1.000.000 = 2,8 Milliarden Euro / 3 = 0,933 Milliarden pro Jahr – aufgerundet eine Milliarde.
 
6,5 Milliarden plus 1 Milliarde = 7,5 Milliarden.
 
Pro Flüchtling kostet die Unterkunft etwa 375,- Euro pro Monat.
 
375,- x 1.500.000 x 12 = 6,75 Milliarden €
 
7,5 Milliarden + 6,75 Milliarden = 14,25 Milliarden Euro Kosten im Jahr! Diese werden etwa hälftig aus den Einnahmen der Sozialversicherung und den Steuern finanziert.
Die Belastung bezogen auf die Einnahmen der Sozialversicherung beträgt also ~0,17% pro Jahr. Und bezogen auf die Steuereinnahmen von 732,4 Milliarden sind es weniger als 1%.
Die Flüchtlinge/Asylanten SCHAFFEN dadurch also 650.000 Arbeitsplätze und erwirtschaften nur dadurch, dass sie hier aufgenommen wurden, ein BSP von 100 Milliarden = ~0,3%
=> schließlich müssen sie sich auch hier kleiden, ernähren, Energie verbrauchen!
 
… WAS BLEIBT von Ihrer leeren Behauptung: ***Die Leute wollen halt nicht mit Tausenden von Euros ihres Jahresgehalts Zuwanderung in unser Sozialsystem finanzieren.***???
 
Die “Kosten“ belaufen sich auf 14,25 Milliarden Euro.
Das sind 0,35 % der Sozialversicherungseinnahmen oder 1,95 % der Steuereinnahmen. Das bedeutet: 0,29% aller Einnahmen, die hier vom Staat generiert werden, sind Kosten für Flüchtlinge!
 
14,25 Milliarden / alle 40 Millionen arbeitenden Menschen belaufen sich auf 356,25 € = ~30,- Euro pro Monat!
 
Doch der zusätzliche wirtschaftliche Gewinn beläuft sich auf ~207,-€ pro Monat = 2.484,- EURO!!!
 
Gehe ich großzügig davon aus, dass Herr Grau ein BIP von 73.177,42 Euro erwirtschaftet hätte, bedeutet dies:
212,- Euro Kosten pro Jahr für die Flüchtlinge
=> also 17,66 € pro Monat!
 
Entweder beruht seine Behauptung also auf DUMMHEIT oder er HETZT wider besseres Wissen gegen Menschen, die in Unserem Schönen und Guten Deutschland ZUFLUCHT suchten und gefunden haben!
 
 

Dies muß ich schon sagen!


Ich bin vom Weg des Sozialismus … in allen seinen sich ergebenden Formen überzeugt … … denn nichts anderes kann die Menschheit zur Freiheit des Kommunismus leiten!!!

Und dies bekenne ich — obwohl ich an die körperliche Auferstehung von “Jesus“, aka Josua, aka Jau-hu-shua GLAUBE! 

SCHAU!

 

 

 

 

Es ist ein harter, revolutionärer Kampf…


Sascha's Welt

AufrufDen Krieg zu beenden und die Ausbeutung zu beseitigen – nichts leichter als das, denken sich die Genossen der Partei „Die Linke“. Man fordert die NATO auf, die Kriege zu unterlassen und transformiert den Kapitalismus auf demokratischem Wege zu einer solidarischen Gesellschaft mit Gemeinnutz und Erfrischungsgetränken für alle. Natürlich ist das Dummheit pur, wer so etwas glaubt. Doch hört man sich die Reden der Genossen von der Linkspartei vor einem fast leeren Saal an, dann könnte man auf einen ganz anderen Gedanken kommen: nämlich den, daß diese Abgeordneten das Wahlvolk wissentlich hinter’s Licht führen, nicht zuletzt, um sich ihre Abgeordenten-Diäten für die nächste Wahl-Periode zu sichern. Nein – die Beseitigung des Kapitalismus ist keineswegs ein Spaziergang – es ist ein harter, revolutionärer Kampf, der keine Nachsicht und keine Milde duldet. (Und zwar nicht durch Linksextremisten und Anarchisten, sondern durch das revolutionäre Proletariat!) Das beweist die Geschichte der Sowjetunion…

Ursprünglichen Post anzeigen 839 weitere Wörter

Der Vatikan ist schuld


Ich würde behaupten:

Der Vatikan ist schuld

Jedenfalls wurde mir das unterstellt!

@ Mario Altevogt:

“Pest“ verwende ich zu einem als Metapher für den Kapitalismus,

zum anderen war und ist aber die echte Pest, das Mittel, das der *Vatikan* zur AUSROTTUNG der Menschen und Gesellschaften, die ihm im Wege stehen, seit mehr als 1500 Jahren anwendet.
 
Das dahinterliegende Prinzip ist vollkommen schlicht und einfach!
 
Wer über das WISSEN, einen anderen Menschen Krank-zu-Machen, verfügt und Gleichzeitig WEIß, wie er den krank-gemachten Menschen auch “heilen“ kann, MUSS von den Unwissenden Menschen als “Wohltäter“ (Retter und Heiland) angesehen werden!
 
Metapher:
Solange ich meine Schweine auf unserer Farm in Afrika mit Nahrung versorge, “haben mich meine Schweinchen ganz dolle lieb“: ich kann mich sogar unter ihnen aufhalten und werde “bestaunt“, berochen und angeleckt; Ja! sie fressen mir aus der Hand und lassen sich sogar dressieren und abrichten!
— Aber WEHE, WEHE sie sind hungrig:
… dann gibt es kein HALTEN mehr!
Die mich vorher so dolle liebenden Schweinchen fallen dann über mich her … und außer ihren Verdauungsendprodukten, die sie beim Scheißen hinterlassen, ist dann gar nichts mehr von mir übrig! —
 
Der Vatikan ist an nichts “schuld“
… diese Organisation hat keine Schuld!!!
… sie ist bloß Grund für den weitverbreiteten IRREN WAHN, “dass der Mensch VON NATUR AUS ein Böses-Sein ist und *aufgrund dessen schuldig geboren wird*
… diese irrsinnige Wahnvorstellung ähnelt übrigens dem bekloppten Schamanentum eines Tenzin Gyatso, des Judentums, Buddhismus oder Hinduismus …
 
Dem stelle ich die Lehre der Liebe, die der Jude und Rabbiner “Jesus“ “offenbarte“ gegenüber (freilich war er nicht der erste und einzige, der diese Wahrheit bekanntmachte: schließlich gab es Menschen wie Hiob, Krishna, Jesaja uva. vor ihm):
 
Jeder Mensch IST Gutes-Sein — von NATUR AUS gut!!! — und JEDER Mensch BLEIBT es auch — egal, was er tut, redet, denkt —
 

Kein Mensch ist hier,

***um eine Schuld aus einem vorhergehenden Leben abzutragen, damit er dann irgendwann einmal ins Nirvana eingehen kann, “weil ihm die Erleuchtung gekommen ist***
Kein Mensch lebt hier,

***weil er die Sünde seines angeblichen Vorfahrens ADAM im Blut vererbt bekam und nun nach “Erlösung“ suchen muß, die er nur von der ach so heiligen Mutter Kirche vermittelt bekommen kann!***

 

MUß MANN das wissen??


Muß MANN das wissen??

Im Grunde braucht es keine “unabhängige“ Kommission, denn die Syrische Regierung hat unter Aufsicht des Westen alle Giftgase in Syrien vernichten lassen.
Wenn die TERROR-BANDEN, die mit Waffen und Logistik vom Westen und mit Geld aus Saudi Arabien, Quatar, U.A.E. … unterstützt werden, Girftgas herstellen, das dann bei einem Angriff auf der Stellungen freigesetzt wird,
KANN sowohl der Syrischen und der Russischen Regierung VOLL VERTRAUT werden, daß von Syrischer Seite aus KEIN “Giftgas-Angriff“ stattgefunden hat.
 
Zur Erinnerung:
 
“Die asch-Schifa-Arzneimittelfabrik (arabisch شركة الشفاء للصناعات الدوائية Scharikat asch-Schifāʾ li-s-sināʿāt ad-dawāʾiyya, DMG Šarikat al-šifāʾ li-ṣ-ṣināʿāt ad-dawāʾiyya, englisch: Al-Shifa Pharmaceutical Factory) in al-Chartum Bahri war bis 1998 der größte Hersteller pharmazeutischer Produkte in Sudan.
Sie wurde am 20. August 1998 durch einen Angriff der USA mit Marschflugkörpern zerstört.“ https://de.wikipedia.org/wiki/Asch-Schifa-Arzneimittelfabrik
 
Zum damaligen Zeitpunkt arbeiteten dort etwa 300 Menschen. Angeblich kam aber nur ein Mensch um und nur zehn wären bei der Komplett-Zerstörung der Fabirk mit 13 Marschflugkörpern verletzt worden.
 
Sei es drum:
Antibiotika- und Anti-Malaria-Mittel fehlten plötzlich auf einen Schlag.
 
Aufgrund des Mangels an diesen Medikamenten mußten sicherlich 100.000 Menschen sterben — von denen 50.000 Kinder bis 10 Jahre, 30.000 Kinder von 11 bis 18 und 20.000 über 18 Jahre alt gewesen sein dürften …
 
NUN: Die USA ist ja bekannt für ihre weltweit durchgeführten Massen- und Völkermorde …
 
GUT zu WISSEN: Auch für die USA tickt die Zeit, — genauso, wie die Zeit für das MILITÄRBÜNDINS mit dem Namen “Deutsches Reich“ tickte, das von Hitler von 1933 bis 1945 geführt wurde!
 
BEDAUERLICH: Deutschland wurde 9/11 1944 von den USA (‚rechtlich‘) beschlagnahmt, der Staat Preußen wurde am 5. Juni 1945 “aufgelöst“ – dem Tag als auch die USA die oberste Regierungsgewalt über Deutschland übernahmen –
 
DOCH sonderbarerweise:
Das Militärbündnis mit dem Namen “Deutsches Reich“ — auch als BUND bezeichnet — wurde weder aufgelöst noch verboten!
 
ALLEIN die ‚Wehrmacht‘ dieser Organisation MUSSTE am 8. MAi 1945 bedingungslos kapitulieren.
 
ERSTAUNLICH ist, dass nach dem 8. Mai 1945 bis 1953 etwa 12 Millionen Deutsche in Deutschland ermordet wurden. Die Mittel für diesen Völkermord waren:
Flucht und Vertreibung, Hunger, Erfrieren und Krankheiten.
 
VIELLEICHT steckt den Deutschen ja deshalb eine solche Scheiß-Angst in den Knochen, “weil“ sie nicht die nächsten Opfer eines Völkermordes der Amis sein wollen:
 
??? Denn selbst die DDR hat ??? — jedenfalls meiner Kenntnis nach — diesen Völkermord der USA an den Menschen, die 1945 in Deutschland noch lebten — nicht angeprangert …
… wenn ich USA schreibe, ist damit immer die “Stratokratie“, die über die USA herrscht zu verstehen: !!! NIE die “Amerikaner“ oder US-Bürger selber !!! , die genauso für BLÖDE verkauft werden, wie die “Deutschen“ oder der Rest der Menschen in Europa!
 
Die “Deutschen“ oder die “Amis“ oder die “Türken“ HABEN keine Völkermorde durchgeführt:
 
ALLE diese Menschen wurden verführt und benutzt, so daß *** “die Organisation“ ‚des Geheimnisses‘ des “Bösen“ ***
ihren IRREN WAHN verbreiten kann, ohne daß es – nicht nur dem einzelnen Menschen “verborgen“ bleibt, sondern ganzen Gesellschaften, die sie unter diesem IRRSINN errichten konnte!
 
 
Im “Reich der Insekten“ gibt es eine Art von Ameisen, die andere Ameisen-Völker überfällt. Diese Ameisen-Art tötet das überfallene Ameisen-Volk und raubt dann deren Eier.
Diese Eier werden dann im eigenen Bau ausgebrütet … und nachdem aus diesen Eiern die Ameisen des überfallenen Ameisen-Volkes schlüpfen, “dienen“ sie ein Lebe-Lang … ohne jemals “wissen zu können“ : “Ich“ bin doch gar kein Sklave!
 
 
Mein ‚großes‘ Steckenpferd‘ ist die Biologie.
 
Es gibt eine Ameisen-Art, die sich überall auf der Welt verbreitet hat … und die “große“ wirtschaftliche“ (für uns Menschen) in der Land- und Forstwirtschaft anrichtet.
 
… UND: es gibt eine Fliegen-Art, die “schneller ist“ als was ein Menschenauge beobachten kann:
 
Eine solche Fliege “macht diese Ameisen völlig verwirrt“ (?weil sie weiß?): Die Fliege legt ein Ei in eine solche Ameise, diese Ameise brütet danach die Made aus: Die betroffene Ameise “rennt nur noch kopflos in der Gegend herum, schleppt sich in den Bau …
und da passiert folgendes: Die reife Made BEIßT den Kopf des Wirtes ab, dann schlüpft eine neue Fliege aus dem Körper der toten Ameise.
 
DIESE biologischen Phänomene “übertrage“ **ICH** in der Sprache der Griechen als ‚Metapher“ ==> “Gott ist Licht“ = Metapher: “wie“!!! es ist keine Aussage des “IST“ es ist ein “Vergleich“ mit etwas Gegenständlichen, das wir Menschen “verstehen“ können:
 
Beispiel:
**Jesus** sagte: “Das ist mein Blut, das ist mein Körper.“
 
Seit — keine Ahnung wann: wurde diese AUSSAGE WORT WÖRTLICH genommen; dabei ist es eine sprachliche Metapher:
 
“es ist ““wie““ –> also gar nicht “gegenständlich“
 
… und dafür und ‚darum‘ und ‚deshalb‘!!!
 
… wurden von der Kirche in den letzten tausend-neunhundert Jahren mindestens eine MILLIARDE Menschen ERMORDET …
die die WAHRHEIT. die dieser “Jesus“ lehrte, als Weg des Lebens verstanden und NICHT ihn – den Menschen ‚Jesus‘ als “GOTT“ vermarktet konnten!!
 
Aus einem Menschen WIRD kein GOTT!!! Das ist Bullshitt – ein Bullshitt, der nunmehr seit mindestens der Erhebung von Julius Caesar nach seiner Ermordung betrieben wird: Nach seiner Ermordung wurde er “rechtlich“ — also PHILOSOPHISCH “’ZUM GOTT ***ER-KLÄRT*** … und so ‚glauben‘ und “lehren“ die Theologen und RECHTS-Philosophen es bis heute …
 
…. — für mich: GEFANGE einer WAHN-IDEE!!!
 
… … — Ich maße mir SELBER – weder über mich SELBER noch über irgendeinen MENSCHEN ein URTEIL an:
 
Ich “lehre“ : JEDES Sein ist GUT und BLEIBT es auch — — EGAL, was Gesellschaft, Kultur, Philosophie, Politik oder Religion QUATSCHT!!!
 
Denn eines WEIß ich:
 
(?) — obwohl ICH GAR NICHT STERBEN KANN: — (?)
 
… Dieser – MEIN KÖRPER – wird “irgendwann“ genauso “gefällt“ – wie jeder Baum!!!
 
… und obwohl — Ich es nicht sagen sollte:
 
Meine Frau hat mich gerade eingeladen, SIE — die mein Leben gerette hat — zu “besuchen“ = Sie wünscht sich von Mir, dfaß ich SEX mit Ihr haben MÖGE!

… und schaut euch dieses Foto an:

in der Mitte:

DIESER MENSCH IST meine GELIEBTE Tochter!!!

rechts ist ihre Freundin

links ist ihre Freundin

ganz links ist ihre Freundin …

und ganz rechts ist DIE TOCHTER meiner FRAU!!!

… und sie ist mit Meine ersten Sohn VERHEIRATET:

Und … in der Mitte: sie hat Sarah geboren —

und rechts:
sie hat meinem Sohn – mit ihr verheiratet!!! —
MIR und meiner Frau (sie ist die Mutter von (rechts im Bild!!!)
IHM meinem SOHN bereits zwei Kinder GESCHENKT!!!

SCHAUT BITTE BITTE alle mal nach LINKS:

Der Mensch!!! (zweiter von links) ist — uns sie ist ein sooo soo guter Mensch – immer noch auf einen GUTEN!!! Menschen !!! — der BEREIT !!! IST !!! mit ihr – eine Famiie – zu GRÜNDEN !!! …

Was SIE aber nicht will: “einfach FICKEN!!! … einfach SEX [das kann sie selber!!!] —

Sie SUCHT wirklich und ehrlich DICH!!!

 

Das war meine Tochter


Das war meine Tochter !!!

Ich weiß nicht,

weshalb sie ermordet wurde …


und der Rest der Welt kann es ebenso wenig fassen, wie ich — egal — betäuptes EGAL entsteht: bis es einen selber trifft!!!

Warum liegt dort nicht die Tochter eines Kriegstreibers?

1. böse Terroristin:

pro-russische Putinversteherin, hat mit den Separatisten gemeinsame Sache gemacht.

lugansk4

Oder die Schwester eines Reporters von ARD und ZDF

2. böse Separatistin:

prorussische Putinversteherin, hat mit den Terroristen gemeinsame Sache gemacht

lugansk4

 

oder das Enkelkind eines Journalisten von BILD, FAZ, FOCUS, SPIEGEL und WELT?

3. böse Russin:

prorussische Putinversteherin, hat mit den Separatisten gemeinsame Sache gemacht

lugansk4

 

4. böses Mädchen:

prorussische Putinversteherin, hat mit den Russen gemeinsame Sache gemacht

lugansk4

Das Problem, ja die Tragik!

Ein sehr guter und heiliger Mensch!

Nach ihrer Jugend meine Tochter!

Und Jesus ließ ausrichten: „Was der Mensch sät, das wird er ernten.“

Ein Psalm Asaphs.

Der Mensch hat dennoch Gott zum Trost, wer nur reines Herzens ist. Ich aber hätte schier gestrauchelt mit meinen Füßen; mein Tritt wäre beinahe geglitten. Denn es verdroß mich der Ruhmredigen, da ich sah, daß es den Gottlosen so wohl ging. Denn sie sind in keiner Gefahr des Todes, sondern stehen fest wie ein Palast. Sie sind nicht in Unglück wie andere Leute und werden nicht wie andere Menschen geplagt. Darum muß ihr Trotzen köstlich Ding sein, und ihr Frevel muß wohl getan heißen. Ihre Person brüstet sich wie ein fetter Wanst; sie tun, was sie nur gedenken. (Hiob 21.7) (Hiob 15.27) 

Sie achten alles für nichts und reden übel davon und reden und lästern hoch her. Was sie reden, daß muß vom Himmel herab geredet sein; was sie sagen, das muß gelten auf Erden.  Darum fällt ihnen ihr Pöbel zu und laufen ihnen zu mit Haufen wie Wasser und sprechen: „Was sollte Gott nach jenen fragen? Was sollte der Höchste ihrer achten?“ (Psalm 10.11) 

Siehe, das sind die Gottlosen; die sind glücklich in der Welt und werden reich.

Soll es denn umsonst sein, daß mein Herz unsträflich lebt und ich meine Hände in Unschuld wasche, ich bin geplagt täglich, und meine Strafe ist alle Morgen da? Ich hätte auch schier so gesagt wie sie; aber siehe, damit hätte ich verdammt alle meine Kinder, die je gewesen sind. Ich dachte ihm nach, daß ich’s begreifen möchte; aber es war mir zu schwer, bis daß ich ging in das Heiligtum Gottes und merkte auf ihr Ende:
Ja, du setzest sie auf schlüpfrigen Grund und stürzest sie zu Boden. Wie werden sie so plötzlich zunichte! Sie gehen unter und nehmen ein Ende mit Schrecken. Wie ein Traum, wenn einer erwacht, so machst du, Jauhu (der Gegenwärtige), ihr Bild in der Stadt verschmäht. Da es mir wehe tat im Herzen und mich stach in meine Nieren, da war ich ein Narr und wußte nichts; ich war wie ein Tier vor dir.

 Dennoch bleibe ich stets an dir; denn du hältst mich bei meiner rechten Hand, (Römer 8.35-38) du leitest mich nach deinem Rat und nimmst mich endlich in Ehren an. Wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde. Wenn mir gleich Leib und Seele verschmachtet, so bist du doch, Gott, allezeit meines Herzens Trost und mein Teil. (Psalm 16.5)
Denn siehe, die von dir weichen, werden umkommen; du bringest um, alle die von dir abfallen. Aber das ist meine Freude, daß ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setzte auf den Herrn Jauhu (der Gegenwärtige), daß ich verkündige all dein Tun.

PSALM 73 Luther Bibel 1912

Es geht um wichtige militärische Ziele:

Ukraine Bildquelle AFP

Ukraine Bildquelle AFP

Eine Frau geht an einem zerstörten Haus in Slawjansk vorbei Quelle Keystone

krieg merkel

Hier eine böse Terroristin:

odessa 13

Und einer unserer guten Beschützer:

Featured Image -- 644

viele, viele gute Beschützer!

krieg rassmussen stein

denn darum geht es

– wie immer –

wir die GUTEN

gegen die BÖSEN RUSSEN!!!

Und der Böseste von allen?

Klar, ist doch bekannt, weiß jedes Kind:

RqGZzPaNTKM

denn das ist ein russisches Monster von Morgen!

Und wird von einem russischen Monster von Heute,

ohne den Westen zu fragen, in Schutz genommen.

So geht das nicht.

Putin läd zum G1-Gipfel