Die Kunst der Verführung

Not tun” = deutsches Idiom, synonym für “nötig haben“, “etwas oder jemanden benötigen“

 

Die Kunst der Verführung besteht darin, mit den Worten der Wahrheit zu lügen”

Copyright © Georg Löding, 2010, Uganda

Bernd V.: Nationalismus bezeichnet die Loyalität und die Hingabe zu seinem Volk und zur Nation. Was ist falsch daran?

Georg Löding: ALLES IST DARAN FALSCH!!! — Die Hingabe zu einem Volk bezeichnet den Rassismus. Die Hingabe zur einer Nation den Nationalismus. Beides nennt sich eine “Verdingung”, “Götzendienst” oder “Vergottung”, dies dient der Religion dazu, “den Zustand, welcher der Illusion bedarf”*, aufrechtzuerhalten. —

Nur einem anderen Menschen gegenüber darf der Mensch loyal sein — niemals einem anonymen Etwas! Wer einem anonymen Etwas loyal gegenüber ist, ist ein Dummkopf, dessen Knalltüte an keinen Vollposten mehr angebunden werden kann.

*Karl Marx, 1844

 

Es gibt nichts zufälliges, denn alles hat einen Grund und jeder Grund hat eine Ursache.

An uns allein liegt es, sowohl das eine als auch das andere herauszufinden, denn das Einzige, was Not tut, ist die Ursache der Bösen Dinge zu kennen, damit der Mensch Irrtum und Leiden entgeht, die die Unwissenheit hervorbringt.

Copyright © Georg Löding, 2015, Germany

Die Unwissenheit ist eine Erkenntnislosigkeit, auf die der Mensch mental und emotional in seinem Gehirn abgerichtet und dressiert wird, die dafür sorgt, dass der Mensch sich nicht darüber bewusst wird, dass er ein wirklich echtes biologisch-natürliches — und damit sehr gutes — Lebewesen aus der Klasse der Säugetiere aus der Familie der Affen der Art Mensch der Gattung homo ist.

Ich bin ein Affe

ich bin ein echter Primat

ich bin ein wirkliches Lebewesen

ich bin ein gutes Säugetier

Ergo, ich bin also

materiell natürlich biologisch –

ein Gutes-Sein

Movie

und nicht,

wie die Priester und Philosophen behaupten,

ein von Natur aus schuldiges Böses-Sein

PropagandaistGewalt

Movie

Falsch ist also, was diese Pappnase René Descartes im Alter von 41 Jahren, 1637 als Anhänger des Kultes des Todes formulierte: „Cogito ergo sum“ („Ich denke, also bin ich“)

Denn, um Denken zu können, muss ich erst mal DA-SEIN; und das bedeutet eben ein Affe, also ein echtes Lebewesen zu sein, der über ein Gehirn, welches über die Fähigkeit, das Denken zu erlernen, verfügt.

Die Ursache, dass ich möglicherweise sogar das Denken erlerne, ist, dass ich da bin, also leben tue!

Der Grund meines Da-Seins ist also keine Frage des Denkens, also, ob ich denken kann oder nicht, denn ich bin ja da, auch wenn ich gar nicht denken kann. Denn das Denken hat und ist kein Sein, sondern ist lediglich eine Fähigkeit, die ich, wie alle anderen Fähigkeiten – Hören, Sehen, Riechen, Fühlen, Sprechen usw. – auch, erlernen kann.

Das Denken ist also ein Prozess im Gehirn des Menschen — zugegeben ein recht einfach komplexer — der zum Überleben in der Natur nicht erforderlich ist. Für mein Sein ist es vollkommen irrelevant, ob ich das Denken erlerne. Zehn Milliarden Menschen beweisen doch, daß sie es nicht benötigen und freiwillig vollkommen darauf verzichten tun:

Das ist ganz ähnlich, wie bei den buddhistischen, christlichen, jüdischen, indischen oder islamischen Meistern (Guru, Lehrer, Schamane), die entweder teilweise oder ganz auf Nahrung verzichten oder wie mit einem Menschen, der kein Fleisch (Vegetarier) oder sogar vollkommen keines von einem Tier stammende Erzeugnis (Veganer) zu sich nimmt (— auch wenn ich doch schon eingige Knalltüten am Vollposten angebunden angetroffen habe, die dennoch in Leder-Sandalen herumlatschen tun —) Wie wird eigentlich ein Mensch genannt, der kein Salz oder Zucker zu sich nimmt?

Fakt ist: jeder Mensch kann auf das Denken verzichten und die überwiegende Mehrheit aller Menschen tut das auch. Und? Ist das irgendwie schlimm, auf etwas zu verzichten, was nicht benötigt wird?

Und überhaupt, wozu soll das Denken-Lernen überhaupt gut sein? schließlich weiß man gar nicht, was das ist. Okäi, wir Christen wissen selbstverständlich seit Calvin und Luder zweifelsfrei, dass der Verstand eine Hure ist“ und zu einer Hure geht man nicht“, sagt der Papst — denn dafür gibt es kleine Jungs“, meinen viele Priester, Pfaffen und Politiker und leben das auch aus.

Triple-P eben mit dem Primus Interpares an der Pyramiden-Spitze, womit wir fünf P-Punkte haben, die so schön zu einem Pentagram oder auch mal zu einem Pentagon gebildet werden können. Wer nun aufgepasst hat, kann sogar sechs – gar sieben zählen und ist fähig, daraus ein Hexagramm, bzw. ein Heptagon zu bilden. Also fast schon eine kreisrunde Fläche.

Vivo ergo sum

Ego sum qui sum

Ich lebe, also bin ich

Ich Bin, der Ich Bin ⇒ Ich Bin Ich ⇔ Ich lebe, also bin ich Ich

Ich lebe Ich Bin

Ich lebe = Ich bin Ich Bin = Ich lebe

xF(x)

∀ Menschen F (Menschen)

Alle Menschen leben
M = Menschen (Mankind); L = Leben (Life)

x(M(x) => L(x))

Für alle Dinge x gilt: wenn das Prädikat M auf x zutrifft, so trifft auch das Prädikat L auf x zu.

Oder: Alle M sind L.

Alle Menschen sind Gut

M = Menschen (Mankind); G = Gut (Good)

x(M(x) ⇒ G(x))

Für alle Dinge x gilt: wenn das Prädikat M auf x zutrifft, so trifft auch das Prädikat G auf x zu.

Oder: Alle M sind G.

Alle Menschen sind heilig

M = Menschen (Mankind); H = Heilig (Holy)

x(M(x) ⇒ H(x))

Für alle Dinge x gilt: wenn das Prädikat M auf x zutrifft, so trifft auch das Prädikat H auf x zu.

Oder: Alle M sind H.

∀x(M(x) => LGH(x)

Vivo ergo sum

Ego sum qui sum

Ich lebe, also bin ich

… vielleicht erlerne ich sogar das Denken

Grundsätze

@ “die Entmachtung des Großkapitals wird kein demokratischer Prozeß sein…”

Endlich sagt mal jemand frei von Euphemismen, was zu erwarten wäre, hätten im Tunnel des Dogmatismus Steckengebliebene wie z.B. @Wurzelzwerg das Sagen.

Du bist also auch einer von denen, die es gerne sehen, dass die Banken, das Großkapital, welches die ganzen Menschheit ausnimmt, sie ständig in Kriege stürzt und sie zu nur jedem denkbaren Unsinn anstiftet?

Und wenn du nicht dafür bist, dann GLAUBST du also, dass die gewalttätige zu jedem Völkermord willens und fähige Gewalt-“Elite” mit demokratischen Mitteln entmachtet werden könnte?

Und deshalb weißt du, dass Menschen, die Wissen, dass diese Verbrecher nur mit Gewalt zur Strecke gebracht werden können, im “Dogmatismus steckengeblieben sind”?

Dann hast du den Kampf um unser eigenes Überleben als Freie Geborene Menschen überhaupt ncht mal im Ansatz verstanden

— von Begreifen nicht mal eine Spur — dann bist du im Links- — Rechts-Denken verhaftet, durch dass es den Verbrechern erst möglich ist, ihre Divide et Empera Spielchen mit uns zu spielen

und wirst für dein eigenes Leben erfahren,wie die Kapitalisten auch dich wie ein kleines Kätzchen ersäufen werden” (Zitat wird Stalin zugeschrieben “als Warnung” an die Mitglieder, Funktionäre und ZK der KPSSR nicht lange bevor er ermordet wurde) —

Es geht nicht um Links-Rechts, um eine einzig wahre Art und Weise der Auslegung von Religion, Philosophie oder Weltanschauung (was als Ideologie verunglimpft und verdammt wird), sondern um den Kampf der Sklaven gegen ihre Menschenhalter, um ein selbstbeherrschtes, selbstverwaltetes und selbst-befreites Leben, indem sich der Mensch nicht mehr verdingen – wörtlich: huren! – muss, um zu überleben.

Es geht um “wir hier Unten” gegen “die da Oben”,

wir, die Beraubten gegen die Räuber (Privaten: von privare=rauben),

die etwas, was unser aller Eigentum ist,

nämlich das Wasser zum Trinken, die Luft zum Atmen, die Erde zur Nahrung,

die zum Überleben erforderlichen Produktionsmittel und Ressourcen dieses Planeten,

sich nicht nur widerrechtlich durch Raubmord, Diebstahl, Betrug und Kriege angeeignet haben, sondern es auch noch zum RECHT selbst erklärt haben, dass es ihr Eigentum wäre, was in WAHRHEIT uns allen gemeinsam gehört.

Es geht schließlich darum, ob der Mensch von anderen Menschen, von Kultur, Religion, Philosophie, RECHT, Weltanschauung unterworfen und beherrscht ist und wird oder ob der Mensch seiner “Auserwählten” Stellung “gerecht” wird, sich selbst-befreit und so die Herrschaft über die “Dinge”, über seine Kultur, Religion, Philosophie, RECHT, Weltanschauung – ja letztich ‘Gott’ selbst – antritt und so seinen absurden Anspruch, den er nicht hat, aufgibt über den anderen Menschen herrschen zu wollen, denn der andere Mensch, der “Nächste” – er ist nun einmal in Wahrheit der Bruder auf den er für sein eigenes Leben und “Schicksal” zum ÜBERLEBEN angewiesen ist.

Keine Maschine, kein Propagandapparat, kein Google, kein Computer, kein DING “bewahrt” oder “rettet” den Menschen — das kann nur der Mensch leisten. Und er wird es leisten und sich so selbst befreien und sein Überleben und das anderer Menschen sichern oder er verweigert sich eben und lässt sich weiter verarschen und wird dafür Irrtümer und Leiden, Krieg, Hungersnot, Teuerung, Seuchen und Krankheit, Flucht und Vertreibung und schließlich den Tod dafür ernten

Gruß von einem Fundamentalistischen Extrem-Dogmatiker
Georg Löding

Auf welche Gedanken ich so komme

„… zwischen den beiden mächtigsten Männern der Welt.“

Mhh!

Im „Westen“ ist immer noch der Papst der mächtigste Mensch männlichen Geschlechts.

Jedoch ist CHINA – gemessen an der Wirtschaftskraft, der Bevölkerung, der Produktivität, den militärischen Möglichkeiten und der Wissenschaft die Supermacht No. 1 auf Erden:

Gebiet: 9.596.960 km²
Bevölkerung: >2,4 Milliarden Menschen
BIP: >60.000-Milliarden US$
Zur Verteidigung fähige Menschen: +750 Millionen

Vergleiche:

Afrika

Gebiet: 30.370.000 km²
Bevölkerung: >1,2 Milliarden Menschen
BIP: 6.386-Milliarden US$
Zur Verteidigung fähige Menschen: +0,6 Millionen

Russland

Gebiet: 17.098.242 km²
Bevölkerung: 147 Millionen
BIP: 1.480-Milliarden US$ => faktisch: 4.000-Milliarden US$ (KKP)
Zur Verteidigung fähige Menschen: +47 Millionen

USA

Gebiet: 9.833.517 km²
Bevölkerung: 330 Millionen
BIP: 19.000-Milliarden US$
Zur Verteidigung fähige Menschen: +61 Millionen

Europa ohne Russland!!!

Gebiet: ~5.000.000 km² => davon habitabel = bewohnbar 2.000.000 km² – der Rest sind Wasser- und Gebirgsflächen!
Bevölkerung: +413 Millionen
BIP: 19.500-Milliarden US$
Zur Verteidigung fähige Menschen: +101 Millionen => davon 17% DE

Was können diese “Zahlen“ und “Angaben“ möglicherweise bedeuten???

Ich habe mir Mühe für UNS Menschen gegeben!
Sprich die Komplexität versucht auf die Einfachheit herunterzubrechen,

denn „auch ich“ oder sonst ein einzelner Mensch ist wohl nicht dazu fähig, sich „einfach mal vorzustellen“,
dass CHINA zehnmal mehr Menschen zur Verteidigung ihrer Interessen hat, als in Deutschland Bewohnern leben—
und Europa „nur“ 14,2% dessen an Verteidigungskräften hat, was China aufweist …

… und selbst wenn die +61 Millionen der USA verdoppelt würden, was zusammen mit Europa 233 MILLIONEN aktive Soldaten bedeuten würde,
STEHT das Verhältnis bei 69% CHINA gegen 31% USA/EU/BRD also NATO.

Meine Schlußfolgerung ist, daß
der Kapitalismus — dessen Prinzip = MATRIX, mit all ihren absurden Paradigmen der KRIEG und die Ausbeutung des Menschen durch den Menschen IST,
„den Gang der Welt — und damit unser eigenes Leben — , ohne dass wir es “wahrhaben“ können oder — wenn erkannt — wahrhaben WOLLEN! bestimmt:

Diese MATRIX beruht allein auf der ABSURDEN IDEE, dass ein Mensch einem anderen Menschen irgendetwas SCHULDIG sei!!!.
DOCH diese IDEE ist eben nur eine Idee! Mehr nicht! Und nichts anderes!! Und sie ist irre und absurd und hat mit der echten Wirklichkeit unseres Seins gar nichts zu tun!
DENN KEIN Lebewesen, keine von diesen Lebewesen GEMACHTE = Geschaffene KULTUR, Religion, Philosophie oder “Gesellschaft“ SCHULDET mir irgendetwas;

auch die “Natur“ nicht, — aus der jedes Lebewesen hervorgeht — !!!

Und folglich SCHULDE auch ich niemandem irgendetwas!!!

Es ist ILLUSION! “der Traum der Träumenden, die nicht einmal bemerken, dass sie sich im Zustand der Illusion befinden“ (Plato, Sokrates uva. IRRENDE Menschen)

Marx FORDERT dazu auf “sich von diesem Zustand, der der Illusion bedarf, FREI-ZU-MACHEN!!!“ — 1844 in seiner Einleitung *Zur Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie* (leider erst 80 Jahre in der Sowjetunion – also im Jahr 1924 – gedruckt und veröffentlicht!!!) „Warum wohl?“

Darauf kenne ich keine Antwort!

Ich weiß nur, dass sich keines der Ferkel und Schweine, Kälber und Kühe, Lämmer und Schafe oder Ziegen JEMALS davon beeindrucken lassen hat: Solange ich Futter und Wasser liefer, kann ich “tun, was ich will“: Sprich: ALS Lebensmittel TÖTEN!!!

Ich denke, dass die meisten Menschen nicht begriffen haben, dass wir seit Jahrtausenden auf verschiedenen Menschenfarmen zuhaus sind, die in Konkurrenz zueinander stehen: “wer wohl die beste Farm zur Menschen Haltung“ hervorbringt oder *führt*!

Sources:
https://www.indexmundi.com/g/r.aspx?c=rs&v=129&l=de
https://www.laenderdaten.de/militaer/wehrfaehige.aspx
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_L%C3%A4nder_nach_Bruttoinlandsprodukt
https://www.google.de/search?q=Gr%C3%B6%C3%9Fe+Afrika&oq=Gr%C3%B6%C3%9Fe+Afrika&aqs=chrome..69i57j0l5.9365j0j4&sourceid=chrome&ie=UTF-8
http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/europa/70500/flaechen
https://www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/

petravonhaldem
21/07/2018 UM 00:26
Bei einer Sache bin ich mir recht sicher:

Wenn irgendetwas bis zu unseren Augen und Ohren dringt, ist das schon längst „Gegessenes“.
DAS darf raus.

Längst wird schon an weiteren „Projekten“ gearbeitet.
Fake hin oder her, völlig egal.

DAS IST WAHR!

Längst können Herzen, Nieren, Leber und andere Organe ‚künstlich‘ hergestellt werde:

Dafür wird eine einzige Zelle eines Organs — welches mit einer Stammzelle — die dann aus einer einzige Zelle eines bestimmten Organs nach wenigen Wochen ein komplettes Organ “herstellt“ — benötigt:

Dieses Wissen ist seit spätestens den 1970-ern bekannt – als ich Biologie-Unterricht in der achten Klasse hatte !!!

… und noch Eines:
Das ORGAN ‚Haut‘ wird schon mindestens 120 Jahren im Labor oder BEIM Menschen, die eine Verstümmelung im Krieg überlebt haben, “künstlich“ hergestellt
Daraus werden bei Verbrennungsopfern oder Menschen, die ihre Glieder auf Minen verloren haben, neue Ohren, Nasen, Wangen und Muskeln hergestellt.

Im Grunde sind die Vorgänge und Prinzipien längst erforscht, dass auch durch Krieg oder Unfall “verlorene“ Glieder künstlich hergestellt werden können — aber „dann hat die Prothesen-Industrie“ nichts mehr zu tun … und die ist nun einmal — pervers wie es klingen mag — ein MILLIARDEN-Geschäft! und möchte Prothesen verkaufen und “eben KEINE neuen Beine oder Arme, OBWOHL diese schon ‚lange‘ im Labor hergestellt werden KÖNNEN!!!

Gefällt 1 Person

  1. Na, prost Mahlzeit, dann wird das ja noch perverser mit dem weltweiten sogenannten „Organ-Handel“…..

    wobei ich dabei vermute, dass das wohl eher mengenmäßig für die Frischebelieferung
    besonderer Delikatessengeschäfte ein Geschäft ist und war…………….

    Aber auch dies geht dem Ende entgegen.
    Wenn erst mal die besonderen Pizzerien ihre Läden schließen werden,
    wird es auch ein umsatzärmeres Geschäft für diese Delikatessenboutiques werden.

    -.-.-.-.-.-.-.-
    ….und dass das Finanzgeschäft auch schon längst „doppelgleisig“ fährt und damit in eine Metamorphose gehen könnte,
    zwitschern auch schon die Amseln vom Dache….

    Übrigend danke für die Auflistung der Mengenangaben der Biowesen in den einzelnen Erdgebieten. 🙂
    Dass sich darunter ca. 50% Bioroboter befinden, ist auch noch nicht überall bekannt,
    passt allerdings sehr gut zu Deinen Ausführungen zum Replizieren von Organen…(warum n u r Organe?)

    Gehört allerdings hier grad nicht zum Thema.

Ich finde schon, dass es zum Thema passt, denn es ist doch alles miteinander verwoben.

*Dass sich darunter ca. 50% Bioroboter befinden, ist auch noch nicht überall bekannt, passt allerdings sehr gut zu Deinen Ausführungen zum Replizieren von Organen…(warum n u r Organe?)*

“N u r“ Organe“ deshalb, weil es wesentlich schwieriger ist, Organe zu züchten, als einen ganzen Menschen. Zur Züchtung eines Menschen braucht man bekanntlich nur neun Monate; bei der Züchtung von Organen — außer bei der Haut, bei Penisen, Vaginen und bei der Wiederherstellung von getrennten Nervenfasern — stecken die Forscher noch in den Kinderschuhen und es gibt noch keine Beweise, dass es bereits gelungen ist, ein Herz, eine Niere, eine Leber und andere Organe erfolgreich zu züchten. Ich weiß allerdings nicht, ob es nicht doch schon “sogar“ serienreif ist; und wenn doch — so scheint die Ermordung von Menschen zur Organentnahme noch immer die billigste Methode zu sein, um die auf neue Organe wartenden Menschen damit zu versorgen.

Eine Frage.

Meinst du mit „Bioroboter“ geklonte Menschen?

Zwar gehe ich davon aus, dass es bereits geklonte Menschen gibt; doch das Klonen ist sehr kostenintensiv und bedarf wenigstens einer sogenannten Leihmutter — meistens aus Indien — um den Klon in eine Gebärmutter einzusetzen und über neun Monate austragen zu können.

Offiziös werden jedes Jahr 140 Millionen Menschen geboren. Da mindestens 50 Millionen Geburten gar nicht registriert werden, gehe ich von 300 Millionen neuer Menschen pro Jahr aus. Doch selbst wenn ich “nur“ von 140 Millionen neugeborener Menschen pro Jahr ausgehe, müssten 50% “Bioroboter“ = Klone von 70 Millionen Leihmüttern ausgetragen werden:
So viele Leihmütter gibt es aber selbst in Indien nicht — außerdem stehen die meisten Leihmütter nur einmal zur Verfügung: Es müssten also jedes Jahr 70 Millionen neue Leihmütter angeworben werden.

Nach meinen eigenen Berechnungen leben rund zehn Milliarden Menschen auf der Erde => 50% “Bioroboter“ wären dann fünf Milliarden Menschen. Dies würde aber bedeuten, dass bereits seit 72 Jahren Menschen geklont worden wären, die jedes Jahr von 70 Millionen Leihmüttern hätten ausgetragen werden müssen.

Allerdings wurden die ersten “erfolgreichen“ Klone erst 1996 ‚vorgestellt‘ – und selbst wenn man bereits 20 Jahre vorher die ersten Säugetiere geklont haben sollte, könnten heute keine fünf Milliarden Klone ( = “Bioroboter“) die Erde bevölkern.

Nun gibt es aber “nur“ ein paar zehntausend Leihmütter – vor allem in Indien – die solche ‚Klone‘ oder ‚im Reagenzglas “gezeugte“ Menschen überhaupt austragen.

Es ist nicht nur denkbar, sondern auch möglich, dass eine Gebärmutter — also ein komplexes Hautgewebe — künstlich am Leben erhalten wird, um dort eine befruchtete Eizelle oder einen Klon “auszubrüten“.

Ich halte diese Methode jedoch für zu teuer und ineffizient, denn es ist einfach preiswerter eine befruchtete Zelle in eine Gebärmutter eines lebendigen Tieres einzusetzen und neun Monate zu warten, bis der neue Säuger zur Welt kommt.

Vor zwei Jahren – also 2016 – wurde in China die erste Klon-Fabrik der Welt eröffnet: Dort werden einfach die befruchteten Eizellen/Klone in die Gebärmutter von Kühen eingesetzt.

Zu Beachten ist jedoch, dass die Künstliche Befruchtung wesentlich ‚erfolgreicher‘ bei Milliarden von Hauspferden, Hausrindern, Hausschweinen und Honigbienen bis heute angewendet wird, aber kaum Menschen weiblichen Geschlechts sich einer solchen “Reproduktion“ von Nachkommen zur Verfügung stellen.
Und noch weniger Menschen weiblichen Geschlechts tragen eine künstlich befruchtete Eizelle — obwohl heute weltweit bei Millionen von “unfruchtbaren Paaren“ praktiziert — oder einen Klon aus.

Aber damit komme ich einfach nicht auf fünf Milliarden “Bioroboter“!

AUßERDEM handelt es sich auch bei Menschen, die durch “künstliche Befruchtung“ oder als gezüchteter “Klon“ zur Welt kommen ein eindeutig um MENSCHEN!!!

Und mal so gefragt:
„Ist es denn nicht egal und wurscht, wie wir Menschen — die einzige überlebende Art der Gattung Homo — unszum Überleben reproduzieren?

Wir sind nun einmal Säugetiere, die aufgrund ihres Gehirns zur Selbstwahrnehmung in der Lage sind.

Zugegeben: Das ist mehr als nur “komplex“!!!,

DENN wir wurden archaisch konditioniert und sind alle empirisch vorbelastet durch die „Erkenntnis“, daß wir zwar durch das biologische Sein [zunächst in Beschlag genommen] bestimmt werden, aber uns tatsächlich — also wirklich praktisch — darüber erheben können, um Herr — FREIERIN — über die Natur zu werden!

Freilich NICHT zum Selbstzweck!!!, sondern um dadurch das ÜBERLEBEN unserer einzigartigen ART zu ermöglichen!!!

Wir sind nun ein einmalig auf dieser Welt:
Die einzigen Lebewesen, die “sich Gedanken über ihr Sein machen können“!!! Alle anderen Lebensformen sind nur da!: Doch wir können das SEIN erforschen und künstliche Welten = Kultur, Religion & Philosophien schaffen! Wir können tatsächlich — wie Pippi Langstrumpf: “Ich mach‘ mir die Welt, widi, widi, wir sie mir gefällt! — ERSCHAFFEN …

oder wie es in den vor Jahrtausenden geschrieben Texten “religiöser“ und “philosophischer“ (meistens ideologischer Natur) auf den Punkt gebracht wird:

“Über dem Menschen IST zwar kein Herr – unter ihm steht KEIN Knecht!“ => keine Gottheiten, Engel, Dämonen oder sonst welche “Wesen“ … aber er hat “Götter, Engel und Dämonen“ erfunden, um gegen seine eigene Natur die Ausbeutung des Menschen DURCH den Menschenmit der Fata Morgana vom EIGENTUM zu begründen; und DIES

Obwohl jeder des Denkens fähige Mensch weiß, dass er NACKT aus dem Schoß seiner Mutter kam wie jedes andere Säugetier auch — und ohne HAB & GUT dieses Welt genauso NACKT wieder verlassen WIRD!!!

Die mächtigsten Männer der Welt! ???

<i>“… zwischen den beiden mächtigsten Männern der Welt.“</i>

Mhh!

Im „Westen“ ist immer noch der Papst der mächtigste Mensch männlichen Geschlechts.

Jedoch ist CHINA – gemessen an der Wirtschaftskraft, der Bevölkerung, der Produktivität, den militärischen Möglichkeiten und der Wissenschaft die Supermacht No. 1 auf Erden:

Gebiet: 9.596.960 km²
Bevölkerung: >2,4 Milliarden Menschen
BIP: >60.000-Milliarden US$
Zur Verteidigung fähige Menschen: +750 Millionen

Vergleiche:

Afrika

Gebiet: 30.370.000 km²
Bevölkerung: >1,2 Milliarden Menschen
BIP: 6.386-Milliarden US$
Zur Verteidigung fähige Menschen: +0,6 Millionen

Russland

Gebiet: 17.098.242 km²
Bevölkerung: 147 Millionen
BIP: 1.480-Milliarden US$ => faktisch: 4.000-Milliarden US$ (KKP)
Zur Verteidigung fähige Menschen: +47 Millionen

USA

Gebiet: 9.833.517 km²
Bevölkerung: 330 Millionen
BIP: 19.000-Milliarden US$
Zur Verteidigung fähige Menschen: +61 Millionen

Europa ohne Russland!!!

Gebiet: ~5.000.000 km² => davon habitabel = bewohnbar 2.000.000 km² – der Rest sind Wasser- und Gebirgsflächen!
Bevölkerung: +413 Millionen
BIP: 19.500-Milliarden US$
Zur Verteidigung fähige Menschen: +101 Millionen => davon 17% DE

Was können diese “Zahlen“ und “Angaben“ möglicherweise bedeuten???

Ich habe mir Mühe für UNS Menschen gegeben!

— VIELLEICHT liege ich total daneben! —

ABER das kann jeder selber Überprüfen!!!

Sprich: ich habe die Komplexität versucht, auf die Einfachheit herunterzubrechen,

denn „auch ich“ – bin NUR ein Menschmehr NICHT!!!“ oder sonst ein einzelner Mensch ist wohl dazu fähig, sich „einfach mal vorzustellen“,

dass CHINA zehnmal mehr Menschen zur Verteidigung ihrer Interessen hat, als in Deutschland Bewohnern leben —
und Europa „nur“ 14,2% dessen an Verteidigungskräften hat, was China aufweist …

… und selbst wenn die +61 Millionen der USA verdoppelt würden, was zusammen mit Europa 233 MILLIONEN aktive Soldaten bedeuten würde,

STEHT das Verhältnis bei 69% CHINA gegen 31% USA/EU/BRD also NATO.

Meine Schlußfolgerung ist, daß

der Kapitalismus — dessen Prinzip = MATRIX, mit all ihren absurden Paradigmen der KRIEG und die Ausbeutung des Menschen durch den Menschen IST,

den Gang der Welt — und damit unser eigenes Leben — , ohne dass wir es “wahrhaben“ können oder — wenn erkannt — wahrhaben WOLLEN! bestimmt:

Diese MATRIX beruht allein auf der ABSURDEN IDEE,

dass ein Mensch einem anderen Menschen irgendetwas SCHULDIG sei!!!

DOCH diese IDEE ist eben nur eine Idee!

Mehr nicht! Und nichts anderes!!

Und sie ist irre und absurd und hat mit der echten Wirklichkeit unseres Seins gar nichts zu tun!

DENN KEIN Lebewesen, keine von diesen Lebewesen GEMACHTE = Geschaffene KULTUR, Religion, Philosophie oder “Gesellschaft“ SCHULDET mir irgendetwas;

auch die “Natur“ nicht, — aus der jedes Lebewesen hervorgeht — !!!

Und folglich SCHULDE auch ich niemandem irgendetwas!!!

Es ist ILLUSION!der Traum der Träumenden, die nicht einmal bemerken, dass sie sich im Zustand der Illusion befinden‚ (Plato, Sokrates uva. IRRENDE Menschen)

Marx FORDERT dazu auf “sich von diesem Zustand, der der Illusion bedarf, FREI-ZU-MACHEN!!!

— 1844 in seiner Einleitung *Zur Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie* (leider erst 80 Jahre in der Sowjetunion – also im Jahr 1924 – gedruckt und veröffentlicht!!!)

Warum wohl?

Darauf kenne ich keine Antwort!

Ich weiß nur, dass sich keines der Ferkel und Schweine, Kälber und Kühe, Lämmer und Schafe oder Ziegen JEMALS davon beeindrucken lassen hat: Solange ich Futter und Wasser liefer, kann ich “tun, was ich will“: Sprich: ALS Lebensmittel TÖTEN!!!

Ich denke, dass die meisten Menschen nicht begriffen haben, dass wir seit Jahrtausenden auf verschiedenen Menschenfarmen zuhaus sind, die in Konkurrenz zueinander stehen: “wer wohl die beste Farm zur Menschen Haltunghervorbringt oder *führt*!



Sources:
https://www.indexmundi.com/g/r.aspx?c=rs&v=129&l=de
https://www.laenderdaten.de/militaer/wehrfaehige.aspx
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_L%C3%A4nder_nach_Bruttoinlandsprodukt
https://www.google.de/search?q=Gr%C3%B6%C3%9Fe+Afrika&oq=Gr%C3%B6%C3%9Fe+Afrika&aqs=chrome..69i57j0l5.9365j0j4&sourceid=chrome&ie=UTF-8
http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/europa/70500/flaechen
https://www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/

Der Wert eines Menschen! Denk mal drüber nach!!!

Der Wert eines Menschen :::


Was bin ich schon wert?

 

@ Lutz Kaminsky
***Das Deutsche Reich, von dem Du schreibst, ist genauso Geschichte, wie das „Heilige Römische Reich Deutscher Nation“.
War mal. Ist aber nicht mehr.***

Wenn es nicht mehr ist, WARUM erhalten dann Adel und Klerus seit 212 Jahren Entschädigungszahlungen? Nur ein Beispiel: Das Haus Wittelsbach erhält jedes Jahr 14 Millionen:

“Geldwerte Privilegien und Sonderrechte für ehemalige Monarchen in einer republikanischen Demokratie? In Bayern geht das selbst im Jahr 2017. Der ganze Reichtum der Wittelsbacher wurde nach 1918 aufgeteilt. Einen Teil erhielt der Freistaat, den anderen der Wittelsbacher Ausgleichsfonds (WAF), der wie eine Stiftung organisiert ist. Sie sorgt dafür, dass jedes Jahr rund 14 Millionen Euro an die ehemalige bayerische Königsfamilie fließen. Zwei Dutzend Wittelsbacher können daraus alimentiert werden. Viel mehr ist über das Abkommen allerdings nicht bekannt, da nicht einmal der Bayerische Oberste Rechnungshof Einblick erhält.“ — https://www.bayerische-staatszeitung.de/staatszeitung/landtag/detailansicht-landtag/artikel/freistaat-zahlt-auch-in-zukunft-millionen-an-wittelsbacher.html
 
Nach dem Jahr 1806 wurde in den “deutschen“ Ländern — das waren Fürstentümer des Vatikans, also LEHEN des Papstes — die Leibeigenschaft = nichts anderes als die SKLAVEREI – nach und nach abgeschafft.
 
Die grundsätzliche Abschaffung der Sklaverei und der Leibeigenschaft in ‚Deutschland‘ erfolgte durch ein Dekret Napoleons, wovon die Leibeigenen und Sklaven freilich kaum etwas hörten, geschweige denn lesen konnten – waren sie doch Analphabeten.
Die Herren der Leibeigenen wurde für die Freilassung ihrer Sklaven entschädigt = fürstlich entlohnt!
Dafür wurden überall in Deutschland Banken gegründet, die dafür die notwendigen Kredite zur Verfügung stellten; die letzten dafür aufgenommenen Kredite wurde 1899 getilgt.
Zu allem Übel kam hinzu, dass die Leibeigenen — in Unkenntnis ihrer Rechte — zusätzlich eine Schuldverschreibung ‚für ihre Herren‘ unterschrieben, die ihren Haltern hohe Zinseinkünfte über viele Jahrzehnte sicherten: Selbst die Kinder und Enkel der “Freigelassenen“ tilgten diese Schuldscheine noch, “weil sie schließlich die Erbschaft“ ihre Vorfahren angenommen hatten.
 
Die aufkommende Industrialisierung in Deutschland und den USA benötigte Zig-Millionen “freiwilliger“ Arbeitskräfte. Leibeigene hatte jedoch nicht das Recht “einfach mal so“ von ihren Herren in X in die sich entwickelnden Industriegebiete in Y zu begeben:
In Y wurden sie aber dringend benötigt. Aus dem Osten Europas und innerhalb “Deutschlands“ begann eine regelrechte Völkerwanderung in das Ruhrgebiet und nach Hamburg, von wo aus die ehemaligen Sklaven auf KREDIT – was sonst? – auf die Überfahrt in die USA eingeschifft wurden.
 
Im Ruhrgebiet oder in NY (USA) angekommen — immer eine “Schuldverschreibung“ = einen persönlichen KREDIT, der abzuzahlen IST!!!, im Nacken — wechselten ABERMILLIONEN Menschen ihren Zustand von der ländlichen Leibeigenschaft in die “als freier Mensch getarnte“ SKLAVEREI der Kapitalistischen Industrie!
 
DENN KEIN Mensch, der aus der Leibeigenschaft “freigekommen“ war, hatte die Mittel — weder als Einzelner, noch mit seiner Familie — in die als *FREIE WELT* bezeichneten Gebiete [Ruhrgebiet oder USA] “auszuwandern“:
 
Das wurde durch Schuldenaufnahme = KREDITE der ‚ehemals‘ Leibeigenen SELBER finanziert, die sie mit Zins und Zinseszins zu bezahlen hatten!
 
Ob man nun im Ruhrgebiet, in den USA oder sonstwo einen “sicheren“ Arbeitsplatz erhielt: OHNE sich SELBER an eine Bank zu verkaufen, hat man weder das Ruhrgebiet, Hamburg, geschweige denn die USA erreicht!!!
 
Vielleicht “hört sich das alles sehr merkwürdig an“?
 
Doch leider leben wir in einer VON Menschen GEMACHTEN künstlich errichteten SCHULD-KULTUR — das ist ein religiös-philosophisches Gebilde, dass sich in den letzten 12.000 Jahren entwickelte – und besagt:
 
“WENN ich dir !!!ETWAS!!! gebe, bist du dazu verdammt, ES mir zurückzugeben!!! Und WENN du mir !!!ETWAS!!! gibst, BIN ICH dazu verdammt, ES dir zu erstatten!“
 
Und zwischen Dich und Mich oder Mir und Dir!
“schieben sich die Menschenhändler der Religionen und Philosophien“,
die “einem erklären, Daß JEDER ETWAS “opfern“ MUß!!! …
… “weil die Menschheit SONST nicht überleben kann und vom UNTERGANG bedroht ist!
 
OBWOHL die Menschheit = das sind die Menschen !!! SELBSTVERSTÄNDLICH !!! GANZ !!! NATÜRLICH !!! auch ohne alle anderen oder bestehenden “Kulturen“ und “Zivilisationen“
ÜBERLEBT!!!
 
KEIN Mensch benötigt “Strom“, “Internet“, Autos oder sonst IRGENDEIN DING – welches von Menschen erfunden oder danach weiterentwickelt wurde – UM zu ÜBERLEBEN!
 
Wie jedes andere Lebewesen auf dieser Erde, BENÖTIGEN Wir ALLE nur LEBENSMITTEL, die die Natur selbst zur Verfügung stellt UND die wir FÄHIG SIND, Selber zu erzeugen!
 

Niemand benötigt. die vom Menschen geschaffene Technologie

 
— Die ich GRANDIOS finde:
“Meine Freunde in der ganzen Welt anrufen zu können; mich mit meiner Frau in Uganda über Telefon zu unterhalten; die ÄRZTIN; DIE nach einem MRT entdeckte, daß an einem MINI-Knochen hinter meinem Auge eine bakterielle Infektion die Ursache für die rasenden Kopfschmerzen war:
 
All die ZWANZIG Malaria-Erkrankungen, die mich von 1994 bis 2012 befallen hatten (ODER meine Frauen, Kinder, Enkel) … :::
Ich habe ÜBERLEBT!
 
Meine Tochter aus erster Ehe verstarb am 13 Oktober 1995 an Malaria:
 
Und alle DINGE — die meinem Leben hätten ein Ende setzen können —
 

ICH LEBE!!!

 
Und AUCH die Menschheit LEBT —
 
UND zwar ***MIT*** oder ***OHNE*** aller von Menschen in 30.000 Jahren entwickelten “Technologien“, “SYSTEME“ — oder DEM, WAS ich für ABSURD halte:
 
Religion, Philosophie und eigene GEDANKEN, SICH die Welt, in der ich als LEBEWESEN BIN, das “denkt: ‚Denken‘ zu können“, WIRKLICH DENKT und LEBT. !!!
 
Oh-KÄY : Lutz Kaminsky !!!

!!! NUN mußt du “kommen“ !!!

 

schon wieder Geld – was ist das bloß: GELD???

Heiko Heinermann hat einen Beitrag geteilt. Administrator · 6 Std.

Rajko Hartmann 
Wegwerfgesellschaft.. jetzt eben auch mit Menschen

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen

GVAG

Rajko Hartmann 

Wegwerfgesellschaft.. jetzt eben auch mit Menschen

Gerhard Butkewitz
Gerhard Butkewitz Im Müll nach Brauchbarem suchende Almosenempfängerin inmitten von „blühenden Landschaften“ …

 

Jauhuchanam Ulijauhu

Jauhuchanam Ulijauhu NICHT nur JETZT!!! … aber wenn Millionen von Menschen in diesem Land eben nicht “aufmucken“ …

— **einem Land**, das ‚wahre‘ ***Helden***, wie Marx, Engels, Kollwitz, Barlach, Liebknecht, Luxemburg, Thälmann, Ulbricht, Weinert, Edel und Millionen “namenloser“ Genossinnen und Genossen hervorgebracht hat! —

WAS kann ***ich*** da noch “machen“? 

Hier, wo ich wohne:
eine “reiche Kleinstadt“ namens Wedel am Rande Hamburgs,
mit total überhöhten Mieten;
vielen international agierenden Unternehmen;
einer Stadt, die für einen total sinnlosen Hafenanleger 30 Millionen Euro ausgegeben hat, weil 20 Millionen als Zuschuß von der EU gewährt wurden;
die in Schleswig-Holstein die höchsten Kindergartengebühren von den Eltern abverlangt;
rund 34.400 Einwohner (Stand 2017) hat;
einem ‚Haushalt‘ von rund 140.000.000,- Euro => ~4.100,- € pro Mensch im Jahr oder 339,- € pro Monat! ausweist;

Bezahlt jeder Mensch von Säugling bis zum Greis jedes Jahr 2.000,- EURO für die Verteidigung = 167,- Euro im Monat!!!


AUFKLÄRUNG!!!


Der offiziöse Haushalt für die ‚Verteidigung‘ beträgt: 36,62 MILLIARDEN Euro! 

Was den meisten unbekannt ist:

Der Verteidigungshaushalt wird unter “Allgemeine Dienste“ aufgeführt, der den Verteidigungshaushalt in “Politische Führung“ (16,3 Mrd. €), Auswärtige Angelegenheiten (14 Mrd. €), Öffentliche Sicherung (5,73 Mrd. €), Rechtsschutz (0,621 Mrd. €) und Finanzverwaltung (4,56 Mrd. €) aufteilt => so daß 77,807 Mrd. € TATSÄCHLICH nur in den “Verteidigungshaushalt“ eingehen!!

Bundeshaushalt 2017: 329,1 Milliarden Euro
davon Verteidigung: 77,807 Milliarden Euro = 23,64% des Etats!

BIP der BRD 2017: 3.263,4 Milliarden Euro
davon Verteidigung: 77,807 Milliarden Euro = 2,384% !!!

Die BRD muss also ihren Etat nur “namentlich“ umbenennen, um den Forderungen der USA nachzukommen, damit sie die Forderung der USA von 2% für die “Verteidigung“ erfüllt — obwohl Weit und Breit KEIN einziger Feind auszumachen ist, gegen den wir uns verteidigen müssten!!!

Die WAHRHEIT und die WIRKLICHKEIT der Zahlungen für die “Verteidigung“ besagen jedenfalls EINES:

Seit Jahr und Tag gibt die BRD für die — welche auch immer — “Verteidigung“ rund 24% des Bundeshaushaltes aus und VERSCHWENDET damit gleichzeitig 2,384% des gesamten von den Menschen hier erarbeiteten BIP:

Dies entspricht 3,2% des sogenannten *Volkseinkommens* von 2.434,43 Milliarden Euro:

=> 2.434,43 / 77,807 = 31,288 <=> 100 / 31,288 = 3,2% FÜR eine “Verteidigung“, die in der zweiten Dekade des 21. Jahrhunderts überhaupt GAR NICHT mehr erforderlich IST!!!

Und dennoch fordern die USA von ihrer KOLONIE BRD zu den 77,8 Milliarden, die sowieso schon für diesen UNSINN jedes Jahr ausgegeben werden, weitere: [78 minus 37 Milliarden] = 31 Milliarden EURO zusätzlich!!! … also 109 Milliarden PRO JAHR!!!

Wir Schreiben:

BIP = 3.263,4 Milliarden Euro (2017) plus 4% = 130,54 Mrd. = 3.394 Milliarden Euro in 2018.

Volkseinkommen (2017) = 2.434,43 Milliarden Euro plus 4% = 97,38 Mrd. = 2,532 Milliarden Euro

=> 3.394 / 108 = 31,43 => 100 / 31,43 = 3,18 Prozent des BIP der BRD und
=> 337,5 / 108 = 3,125 => 100 / 0,32 = 32% des Bundeshaushaltes!!!

Volkseinkommen: 2,532 Milliarden (2018) / 109 Milliarden = 23,23
=> 100 / 23,23 = 4,3 % vom Gesamteinkommen aller Menschen, die hier leben!

… und all das läuft ***wie am Schnürchen*** !!!

Mit dem Einfluß von nicht einmal 3% ÜBER das “Geld“ …

… BESTIMMT eine Minigruppe von Menschen das Wohl und Wehe über Völker und Nationen.

Ein “kluger Mensch“ soll gesagt haben:

“Mich interessiert nicht, welches Püppchen auf dem Thron von England regiert, in dessen Imperium die Sonne nie untergeht;
solange ich über das Geld [sprich: den Kredit = die Schuld-Forderung] bestimme, die ich der Marionette auf dem Thron verschaffe, beherrsche ich das Empire und kontrolliere die Geldversorgung der ganzen Welt!“

Original Zitat:
„Es kümmert mich nicht, welche Marionette auf den Thron Englands gehoben wird, um das Empire in dem die Sonnen nie untergeht zu regieren. Der Mensch der Britanniens Geld-Versorgung kontrolliert, beherrscht das Britische Empire – und ich kontrolliere Britanniens Geld-Versorgung.“

Leider“ haben auch nur wenige Sozialisten das System des Kapitalismus ‚wirklich‚ durchschaut:

Auch sie “hängen“ am Geld des Kapitalismus und seiner Ideologie der LÜGE, wie eine Fliege im Netz einer Spinne fest … und lassen sich von der Geldversorgung FREMDER bestimmen:

STATT ein Sozialistisches Geld-Versorgungssystem zu ORGANISIEREN !!!

htps://www.bundeshaushalt-info.de/fileadmin/de.bundeshaushalt/content_de/dokumente/2017/soll/Gesamt_Haushalt_2017_mit_HG.pdf

Ich muß das nicht verstehen!

Joseph Klein hat einen Beitrag geteilt.
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text
Mensch und Politik heuteSeite gefällt mir

Und wir hinterlassen den nächsten Generationen eine komplett marode Infrastruktur.


Mein Kommentar dazu:

Sprüche, nichts als Sprüche!

Alles dies, wissen wir seit Jahren!!! …
 
Solange die davon betroffenen Menschen nicht aufbegehren und nicht verstehen, daß sie sich der bolschewistischen Weltbewegung anschließen müssen, um den Zustand, in dem sie leben, zu beenden, ändert sich halt gar nichts!
 
מנא מנא תקל ופרסין
 
Schade! … und jetzt rollt die Rechte, die Völkische “Revolution“, die ihr Heil im Grenzen-Zu-Machen sucht, die am liebsten alle Nicht-Deutschen (womit sie im Grunde Nicht-Arier meinen, obwohl sie nicht einmal wissen, was ein Arier ist!) aus Deutschland entlassen sähen!
Wie sie die 25 Millionen Menschen mit “Migrationshintergrund“ ersetzen wollen, verrät und die AfD selbstverständlich nicht; und daß es eine Katastrophe wäre, wenn von 83 Millionen Menschen 25 Millionen das Land verlassen, scheint diesen Heilsbringern überhaupt nicht klar zu sein!
 
83 – 25 = 58 Millionen; davon 23 Millionen Rentner und 15 Millionen Kinder = 38 Millionen … und die restlichen 20 Millionen Frauen und Männer arbeiten dann Tag und Nacht bei einer 80 Stunden Woche – ODER WAS???
 
Aber statt den hier ankommenden Flüchtlingen die RECHTSSICHERHEIT des Bleiben KÖNNENS zu gewährleisten und ihnen die Möglichkeit zu bieten, hier wirklich NEU anfangen zu können — wie es mit den Millionen Flüchtlingen in der BRD und in der DDR praktiziert wurde — lässt man all diese Menschen “im Dunkeln über ihre Zukunft hier“!
 
Auf der Welt gibt es offiziös 60 Millionen Flüchtlinge, inoffiziell sind das 130 Millionen Menschen!
 
Das einzige Land — neben der Volksrepublik China — welches alle Flüchtlinge aufnehmen kann, IST Deutschland, da wir über das best funktionierende Verwaltungssystem der Erde verfügen!
 
Zur Zeit leben hier 83 Millionen Menschen; nähmen wir nur die offiziösen 60 Millionen Menschen, die Flüchten Mussten, hier auf — sagen wir innerhalb eines Zeitraums von 10 Jahren = jedes Jahr sechs Millionen, würde unsere Bevölkerung auf 143 Millionen Menschen anwachsen!
 
Im Gegenzug dafür, entständen jedoch drei Millionen neue Arbeitsplätze JEDES Jahr und sowohl das BIP der BRD (2017: 3.3 Billionen Euro) als auch das sogenannte Volkseinkommen (2017: 2,43 Billionen Euro), würde sich innerhalb dieser zehn Jahre wie folgt erhöhen:
 
6.000.000 aufgenommene Flüchtlinge = 1,8 Billionen EURO zusätzliches BIP pro Jahr; in zehn Jahren = 18 Billionen €
 
BIP: 3,3 B / 1,8 B = PLUS 1,83 Billionen PRO Jahr!
 
Volkseinkommen: 2,43 B / 1,83 = PLUS 1,33 Billionen PRO Jahr
 
BIP: 3,3 + 1,83 = 5,13
 
5,14 plus (1,83 x 9 = 16,5) = 21,64 Billionen im Jahr 2029
 
DAMIT würden wir als kleines Land mit einer kleinen Bevölkerung IM VERHÄLTNIS zu CHINA!!! etwa die Hälfte des BIPs von China, die 20-mal mehr Einwohner zählt, als die dann 140 Millionen in Deutschland lebenden Menschen erwirtschaften.
 
Ich sage es so: WENN wir das nicht schaffen, wird Deutschland wirtschaftlich auf den Stand nach dem Dreißigjährigen Krieg, der dieses Jahr vor 400 Jahren endete, ZURÜCKFALLEN!!!
 
Nur so viel zu: „JEDER IST SEINES EIGENEN GLÜCKES SCHMIED!“
 
Oder wie es Gorbatschow sagte: „Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.“
Oder Clinton: „It’s the economy, [you!] Stupid!
 

Ich kann nicht meines Eigen Glückes Schmied sein, wenn ich die Wirklichkeit der Wirtschaft, wie sie heute ist, gar nicht mal verstanden habe!