Der Präsident des ZK der KPC gibt bekannt

Lieber Nicolas:

Ich schließe mich der einhelligen Meinung derer an, die Dich zu Deiner sofort nach Bekanntwerden des Abstimmungsergebnisses gehaltenen brillanten und mutigen Rede vom Abend des 6. Dezember beglückwünscht haben.

In der Weltgeschichte kam die höchste Stufe des politischen Ruhms, den ein Revolutionär erreichen konnte, dem berühmten venezolanischen Kämpfer und Befreier Amerikas Simon Bolivar zu, dessen Name bereits nicht mehr nur diesem Bruderland gehört, sondern allen Völkern Lateinamerikas.

[Anmerkung von mir: was ist das „politischer Ruhm“ ??? Predigen wir Marxisten „endlich“ den Idealismus, den die Ausbeuterklasse schon immer von uns Deppen-Doofen-Affen BLÖDE und DUMM und ARM Ge-Haltenen hören will???]

Ein anderer venezolanischer Offizier reiner Abkunft, Hugo Chavez, verstand ihn, bewunderte ihn und kämpfte bis zur letzten Minute seines Lebens für seine Ideen.

[Anmerkung von mir: was ist „reine Abkunft“?]

Seit der Kindheit, als er die Grundschule in dem Vaterland besuchte, wo die armen Erben Bolivars auch arbeiten mussten, um die Familie zu unterstützen, entwickelt er den Geist, in dem der Befreier Amerikas geschmiedet worden war.

[Anmerkung von mir: „wer ist dieser Befreier?“]

Die Millionen von Kindern und Jugendlichen, die heute die größte und modernste Kette öffentlicher Schulen der Welt besuchen, sind die aus Venezuela.

[Anmerkung von mir: das entspricht nicht der Wirklichkeit! (also Propaganda, im Angesicht eines scheinbar unbezwingbaren Feindes??? — Denn CHINA – immer noch sozialistisch – stellt doch nun echt wirklich alles in den Schatten, was die Welt je erblickt hat!!!]

Das gleiche gilt für das Netz der Gesundheitseinrichtungen und die Gesundheitsversorgung eines tapferen Volkes, das jedoch verarmt war durch Jahrhunderte der Ausplünderung durch den spanischen Kolonialismus und später durch die großen transnationalen Konzerne, die über mehr als hundert Jahre hinweg das Beste aus der immensen Fülle an Erdöl ausbeuteten, mit dem die Natur das Land versehen hatte.

Die Geschichte sollte auch festhalten, dass die Arbeiter existieren und dass sie es sind, die den Genuss der nahrhaftesten Speisen, der Medikamente, der Bildung, der Sicherheit, des Wohnraums und der Solidarität in der Welt möglich machen. Sie können auch, wenn sie wollen, die Oligarchie fragen: Wissen Sie das alles?

Die Kubanischen Revolutionäre – nur wenige Meilen von den Vereinigten Staaten entfernt, die immer davon geträumt haben, sich Kubas zu bemächtigen, um es zu einem Hybriden aus Kasino mit Bordell als Lebensform für die Kinder von José Martí zu machen – werden niemals auf ihre volle Unabhängigkeit und die uneingeschränkte Achtung ihrer Würde verzichten.

[Anmerkung von mir: aber du darfst das, indem du dich mit dem FEIND der Menschen – dem Papst als Oberhaupt des Kapitalismus triffst???]

Ich bin sicher, dass nur mit dem Frieden für alle Völker der Erde und dem Recht darauf, die Naturressourcen des Planeten in Gemeineigentum umzuwandeln und die durch den Menschen geschaffenen Wissenschaften und Technologien allen ihren Bewohnern nutzbar zu machen, das menschliche Leben auf der Erde erhalten werden kann.

[Anmerkung von mir: kein Mensch bei Verstand!!! muss das EIGENTUM aller Menschen erst in „Gemeineigentun“ umwandeln: es IST doch seit Ewigkeiten UNSER Eigentum!!! Du liest doch die „Bibel“ und all die anderen guten Bücher! DA haben doch Menschen, wie ich und du darüber gelesen, dass ALLEN Menschen ALLES Gemeinschaftlich ist:

Ich bin  doch ein Lebewesen!!! — ohne Luft KANN ich nicht LEBEN — ist das so schwer zu begreifen??? — Die Frage ist doch bloß: wer teilt zu!!!! ???? *Gott*= bedeutet „der, der zuteilt!]

Wenn die Menschheit ihre Reise weiter auf dem Weg der Ausbeutung fortsetzt und die Plünderung ihrer Ressourcen durch die multinationalen Konzerne und die imperialistischen Banken weitergeht, werden die Vertreter der Staaten, die in Paris zusammengekommen sind, die entsprechenden Schluss-folgerungen ziehen.

[Anmerkung von mir: und euer Land Cuba — diese „kleine“ Insel und ihre Menschen, die die Welt Millionen MALE von AIDS, MALARIA, AUSBEUTUNG gerettet !!!

genauso VERNICHTEN – wie die VERBRECHER es schon immer gatan haben]

Sicherheit existiert heute für niemanden. Es gibt neun Staaten, die über Atomwaffen verfügen, einer von ihnen, die Vereinigten Staaten, hat zwei Bomben abgeworfen, die in nur drei Tagen Hunderttausende Menschen töteten und Millionen wehrlosen Menschen physische und psychische Schäden verursachte.

Die Volksrepublik China und Russland kennen die Probleme der Welt viel besser als die Vereinigten Staaten, weil sie die schrecklichen Kriege zu ertragen hatten, die ihnen der blinde Egoismus des Faschismus auferlegte. Ich hege keinen Zweifel daran, dass sie aufgrund ihrer historischen Tradition und ihrer eigenen revolutionären Erfahrung alle Anstrengungen unternehmen werden, um einen Krieg zu vermeiden und zur friedlichen Entwicklung Venezuelas, Lateinamerikas, Asiens und Afrikas beizutragen.

Mit brüderlichen Grüßen,

 

Fidel Castro Ruz

10. Dezember 2015

18:42 Uhr

Autor: jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו

Seine Göttliche Gnade H.E. GD HRM HMSG CT MMM georg löding राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו ram avatara krishna jauhuchanam ulijauhu Magistra Magnificus Metamagicus Würdenträger ewiger Unantastbarkeit *05.06.1962 Freie und Hansestadt Hamburg Staatsangehörigkeit: Deutschland zwei Töchter, sechs Söhne, zwei Stieftöchter, vier Enkelkinder, eine Schwiegertochter, einen Schwiegersohn http://www.seidenmacher.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

tkp.at

Der Blog für Science & Politik

Sascha's Welt

"Die Unwissenheit läßt die Völker nicht nur in Schlaffheit versinken, sondern erstickt in ihnen selbst das Gefühl der Menschlichkeit." (Helvétius)

vakanz13blog

Kapitalherrschaft oder Demokratie!

bumi bahagia / Glückliche Erde

Wir sind die Schöpfer

Muss MANN wissen

Um dich, den Menschen, meinen Bruder

LEVAN BLOG

Das Tagtägliche

Schramme Journal

Was Konzernmedien weglassen kann hier nachgelesen werden

oberham

Bedeutungslosigkeit ist immanent

tkp.at

Der Blog für Science & Politik

Sascha's Welt

"Die Unwissenheit läßt die Völker nicht nur in Schlaffheit versinken, sondern erstickt in ihnen selbst das Gefühl der Menschlichkeit." (Helvétius)

vakanz13blog

Kapitalherrschaft oder Demokratie!

bumi bahagia / Glückliche Erde

Wir sind die Schöpfer

Muss MANN wissen

Um dich, den Menschen, meinen Bruder

LEVAN BLOG

Das Tagtägliche

Schramme Journal

Was Konzernmedien weglassen kann hier nachgelesen werden

oberham

Bedeutungslosigkeit ist immanent

%d Bloggern gefällt das: