Ein schönes Geschenk zu Weihnachten

KOPIE

übernommen von 

http://www.delfrieden.de/

DelFrieden: Delmenhorster Stimme für Frieden

Strafanzeige gegen die Bundesregierung wegen Syrien

Sehr geehrte Leser,
da meine Wenigkeit nicht tatenlos zusehen kann, wie meine Heimat Deutschland in einen Angriffskrieg verwickelt wird und – Gott bewahre – auch für den dritten Weltkrieg mitverantwortlich wird, habe ich in Anlehnung an ähnliche Texte im Internet eine etwas ausführliche Strafanzeige formuliert. Sie wurde am Mi. 9.12.2015 um 15:30 eingetütet und als Einschreibebrief versendet. Auch jetzt noch ist das Eintragen in die Liste möglich, denn im Beibrief wird auf die Internetliste verwiesen! Falls sich jemand der Strafanzeige anschließen möchte, kann er dies tun, indem er uns eine Mail zukommen lässt(delfrieden@mmnetz.de) mit vollständigem Namen, Adresse und Beruf, damit wir ihn in die Liste der Unterzeichner mit aufnehmen.

Beste Grüße

Dr. Yavuz Özoguz

.Immer wieder gestellte Fragen.    .Kleiner Nachrichtenticker zum Strafantrag .

***

An den Generalbundesanwalt
Herrn Dr. Peter Frank
Brauerstraße 30
76135 Karlsruhe
poststelle@generalbundesanwalt.de

Anzeige wegen Vorbereitung eines Angriffskrieges

Anzeige gemäß § 80 StGB i.V. mit Artikel 26 Abs. 1 Grundgesetz gegen Bundeskanzlerin Dr. A. Merkel, Bundesministerin der Verteidigung Dr. v.d. Leyen und Außenminister Dr. Steinmeier wegen Vorbereitung eines Angriffskrieges

Hiermit erstatten die Unterzeichner Anzeige gegen Frau Dr. Angela Merkel unter Bezugname auf deren Richtlinienkompetenz als Bundeskanzlerin sowie gegen die gesamte Bundesregierung.

Begründung

Die Terroranschläge von Paris vom 13. November 2015 wurden mutmaßlich von Terroristen mit französischen und belgischen Staatsbürgerschaften ausgeführt[1]. Für jedermann ersichtlich hat mit den Terrorakten kein kriegsgleicher Angriff eines staatlichen oder staatsähnlichen äußeren Feindes auf Frankreich stattgefunden, sondern es wurde ein schwerwiegendes Verbrechen begangen, das nach deutschem Recht als Terroranschlag bzw. Verbrechen einer terroristischen Vereinigung eingestuft werden muss. Bis heute ist keine Urheberschaft einer bestimmten terroristischen Vereinigung gerichtsverwertbar bewiesen. Ein angebliches Bekennerschreiben von Mitgliedern des sog. Islamischen Staates (IS) ist von unbekanntem Echtheitsgrad. Keine einzige noch so obskure geheimdienstliche Quelle verweist auf die Urheberschaft durch Terroristen aus Syrien oder dem Irak. Jeglicher Zusammenhang mit dem syrischen Staat wird nicht einmal behauptet! Syrien lässt sich nicht als Sitz der Verursacher dieses Terroraktes ausmachen oder gar beweisen. Der Beweis dazu wurde noch nicht einmal versucht. Doch selbst wenn die Terroristen in Syrien sitzen würden, würde es sich um terroristische Gruppen handeln, die auch vom syrischen Staat bekämpft werden.

Der französische Präsident hat dennoch einen „Krieg“ erklärt und entschieden, IS-Stellungen in Syrien bombardieren zu lassen. Hierzu wurde weder ein UN-Mandat angestrebt, noch irgendeine andere völkerrechtliche Legitimation vorgelegt. Nicht einmal der NATO-Bündnisfall wurde ausgerufen, in dem das Recht einer kollektiven Selbstverteidigung vorgesehen ist!

Allein die französische Behauptung, dass es sich um einen Verteidigungskrieg handle, bei gleichzeitiger Negierung des NATO-Bündnisfalls, kann nicht als Rechtsgrundlage gewertet werden, weil in der Geschichte der Menschheit sämtliche Angriffskriege mit der Begründung, es seien Verteidigungskriege, gerechtfertigt wurden. Seit dem Briand-Kellogg-Pakt von 1928 sind Angriffskriege völkerrechtlich geächtet.

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat den Angriffskrieg 1974 definiert (Resolution 3314 [2]). Der Text lässt keinen Zweifel zu, dass Frankreich einen Angriffskrieg gegen Syrien durchführt, da weder eine Genehmigung Syriens für die Angriffe vorliegt, noch der Staat Syrien jemals Frankreich auch nur bedroht hat, noch um Hilfe bei Frankreich ersucht hat, noch ein UN-Mandat vorliegt.

Laut Grundgesetz (GG) der Bundesrepublik Deutschland ist die Teilnahme an einem Angriffskrieg grundsätzlich verboten und unter Strafe zu stellen. Relevante Gesetze und Verträge sind dabei:

Art. 26 Abs. 1 GG: Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind unter Strafe zu stellen.

Nach Art. 2 des Zwei-plus-Vier-Vertrages vom 12. September 1990 über die abschließende Regelung in Bezug auf Deutschland gilt mit Inkrafttreten am 15. März 1991: (Verbot des Angriffskrieges). Die Regierungen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik bekräftigen ihre Erklärungen, dass von deutschem Boden nur Frieden ausgehen wird. Nach der Verfassung des vereinten Deutschlands sind Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten, verfassungswidrig und strafbar. Die Regierungen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik erklären, dass das vereinte Deutschland keine seiner Waffen jemals einsetzen wird, es sei denn in Übereinstimmung mit seiner Verfassung und der Charta der Vereinten Nationen.

Der in Ausführung des Art. 26 GG erlassene § 80 StGB lautet: Wer einen Angriffskrieg (Artikel 26 Abs. 1 des Grundgesetzes), an dem die Bundesrepublik Deutschland beteiligt sein soll, vorbereitet und dadurch die Gefahr eines Krieges für die Bundesrepublik Deutschland herbeiführt, wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft.

Als einzige gesetzliche Ausnahme für obige Bestimmungen gilt eine Resolution des UN-Sicherheitsrats gemäß Art. 42 oder Art. 53 der Charta der Vereinten Nationen. Eine solche Resolution liegt allerdings bis heute nicht vor. Frankreich hat bis heute den Selbstverteidigungsfall gem. Art. 51 UN-Charta im UN-Sicherheitsrat nicht feststellen lassen. Eine UN-Resolution zur formellen Genehmigung militärischer Aktionen in Syrien gibt es bisher nicht. Der völkerrechtliche rechtmäßige Präsident Assad hat Frankreich nicht um militärische Hilfe gebeten noch irgendeine andere syrisch basierte Organisation. Im Gegenteil ist es nach wie vor das erklärte Ziel des US-geführten Bündnisses, sich gewaltsam in die inneren Angelegenheiten Syriens einzumischen und einen sog. Regime-Change herbeizubomben. Sowohl Spitzenpolitiker Frankreichs als auch der USA haben hinreichend oft betont, dass sie darüber bestimmt haben, wie die Zukunft Syriens auszusehen habe, selbst wenn das syrische Volk anders entscheiden sollte. Im völkerrechtlichen Sinne handelt es sich daher bei dem französischen Vorgehen ebenso wie bei den US-amerikanischen und neuerdings auch britischen Bombenflügen unzweifelhaft um einen Angriffskrieg auf einen souveränen Staat. Die Bombenangriffe durch britische und US-amerikanische Streitkräfte werden noch nicht einmal mit dem Vorwand eines Verteidigungskrieges geführt, da in beiden Ländern vor den Bombardements keine Terroranschläge durch die IS erfolgt sind.

Die Bombardements, die durch die deutsche Luftaufklärung unterstützt werden sollen, widersprechen auch jeglicher Rechtsstaatlichkeit, in der ein Ankläger nicht gleichzeitig Richter und Vollstrecker zugleich sein kann. Wenn Frankreich und die USA Syrien (oder Teile davon) des Angriffs auf ihr Territorium bzw. des Terrorismus bezichtigen, so können Frankreich und USA nicht gleichzeitig die Richter und Vollstrecker ihres eigenen Urteils sein bei Umgehung und Ausschluss aller höheren Weltgremien wie z.B. dem UN-Sicherheitsrat. Wird diese Praxis geduldet bzw. sogar mitgetragen, wird dadurch jeder Form von Terrorismus eine Legitimation erteilt, da die Terroristen sich genau auf die gleiche Art rechtfertigen können. Damit würde die Stärke des Rechts ausgehöhlt durch das Recht des Stärkeren.

An der Seite der USA eine kriegerische Handlung durchzuführen bedeutet an der Seite des Staates Krieg zu führen, der allein im Irak für die Ermordung von über 1 Mio. unschuldiger Menschen die Verantwortung trägt! Würde man die Definitionen von § 129a (Bildung terroristischer Vereinigungen) und § 89a (Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat) konsequent anwenden, wären die Verantwortungsträger der USA die größten Terroristen unserer Zeit [3]. Das Leid, dass die USA durch unbestritten völkerrechtswidrige Kriege in den letzten Jahrzehnten in der Welt verursacht haben, sollte nicht anders bewertet werden als jedes Leid, das durch Terror entsteht [4]. Daher führt die Unterstützung der US-Streitkräfte durch deutsche Luftaufklärung ebenfalls zur Beteiligung an völkerrechtswidrigen Kriegen.

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat zwar mit der Resolution 2170 vom 15. August 2014 und der Resolution 2199 vom 12. Februar 2015 sowie mit der Resolution 2249 vom 20. November 2015 wiederholt festgestellt, dass von der Terrororganisation ISIS bzw. IS eine Bedrohung für den Weltfrieden und die internationale Sicherheit ausgeht. Allerdings gibt es keine völkerrechtmäßige Legitimation dafür, dass irgendein Staat auf eigene Faust in einen anderen Staat eindringt und dort ohne Zustimmung des betroffenen Staates Selbstjustiz an Terroristen ausübt. Die jüngsten Wünsche der USA diesbezüglich im Irak mit Sondereinheiten zu operieren wurden von der irakischen Regierung deutlich zurückgewiesen [5].

Die Bundesregierung, repräsentiert durch Bundeskanzlerin Dr. Merkel und agierend in Person der Fachministerin Dr. v.d. Leyen sowie des Außenministers Dr. Steinmeier, plant eine Beteiligung an der westlichen Kriegsallianz unter Führung der USA, kaschiert als Unterstützung Frankreichs bei dessen Militäraktion in Syrien [6]. Hierzu sollen bis zu 1200 Soldaten der Streitkräfte eingesetzt werden.

Es sei wiederholt: Gemäß Artikel 26 Abs. 1 GG sind Handlungen verfassungswidrig, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten. Sie sind sogar unter Strafe gestellt. Wenn die obersten Repräsentanten eines Staates das Grundgesetz mit Füßen treten, dann ist es unseres Erachtens die Pflicht eines jeden Bürgers im Rahmen eines friedlichen Widerstandes die Rechtsstaatlichkeit seiner eigenen Heimat zu schützen. In diesem Sinn erfolgt die obige Strafanzeige.

Es ist uns bekannt, dass kein Generalbundesanwalt der Bundesrepublik Deutschland jemals gegen die obersten Repräsentanten des Staates ermittelt hat, nicht einmal dann, als ein Altbundeskanzler den Völkerrechtsbruch seiner Regierungszeit nachträglich offen zugegeben hat [7]. Unseren Respekt vor Ihrer Person und Ihrem Amt rechtfertigend, ermutigen wir Sie, Herr Dr. Frank, Ihrer Verantwortung entsprechend tätig zu werden. Als kleine, unbedeutende Bürger dieses Landes wollen unsere Wenigkeiten sich nicht von den eigenen Enkeln einmal vorwerfen lassen, warum denn der Staat einen Angriffskrieg geführt hat, der so offensichtlich war, wie im oben geschilderten Fall, und wir dennoch geschwiegen haben. In diesem Sinn erlauben wir uns diese Strafanzeige zu veröffentlichen in der Hoffnung, dass auch andere pflichtbewusste Bürger, die ihre Heimat Deutschland lieben, davon erfahren.

Mit freundlichen Grüßen

im Auftrag der Unterzeichner (s.u.)

Dr. Yavuz Özoguz
Schilfweg 53

27751 Delmenhorst

Quellenangaben
[1] http://www.spiegel.de/politik/ausland/anschlaege-in-paris-sieben-festnahmen-in-belgien-a-1062902.html 
[2] http://www.un.org/Depts/german/gv-early/ar3314_neu.pdf
[3] http://www.deutschlandfunk.de/oskar-lafontaine-zum-syrien-einsatz-wir-koennen-das-morden.694.de.html?dram:article_id=338767
[4] http://www.schia-blog.de/wp-content/uploads/2015/12/chamen_brief_endversion_DINA4-bildschirmversion.pdf
[5] http://www.spiegel.de/politik/ausland/anti-is-kampf-irak-lehnt-neuen-us-truppeneinsatz-gegen-islamisten-ab-a-1065580.html
[6] http://www.heise.de/tp/artikel/46/46772/1.html
[7] http://www.ksta.de/politik/-ukraine-schroeder-vergleicht-krim-mit-kosovo,15187246,26521934.html

Alle Bürger ab 16 Jahren aus dem ganzen Bundesgebiet können sich dem Aufruf anschließen durch Mail an delfrieden@mmnetz.de mitvollständigem Namen, Adresse und Beruf.

Die Liste der Unterzeichner ist in alphabetischer Reihenfolge der Vornamen (Stand 17.12.2015, 19:50 Uhr)

  1. Abdul Hadi Ballout (Kfz-Mechaniker)
  2. Adnan Reda (Qualitätsplaner, Maschinenbaustudent)
  3. Adriatik Muqa (Schüler)
  4. Afzal Ali Naqvi (Systemanalytiker i.R.)
  5. Ahmad Abbas (Student)
  6. Ahmad Charafeddine (Schüler)
  7. Ahmad Elias Mehrsad (Medizinstudent)
  8. Ahmad Ghazi (Betriebswirtschaftler)
  9. Ahmad Halawe (Student)
  10. Ahmad Hayek (KFZ-Einzelhändler)
  11. Ahmad Mrad (Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik)
  12. Ahmet Karahan (Disponent)
  13. Aida Neffati (Familienmanagerin)
  14. Alberto Crispino (Arbeitssuchender)
  15. Alexander Janzen (Bauzeichner)
  16. Alexander Loh (Krankenpfleger)
  17. Alexander Lopens (Softwareentwickler, Dozent für IT/EDV)
  18. Alexander Schacht (Softwareentwickler)
  19. Alexander Martin Zöberlein (Kaufmann im Einzelhandel)
  20. Alfons Pöschl (Schreinermeister)
  21. Alfred Weber (Philologe)
  22. Ali Bourji (Soldat)
  23. Ali Chaukair (Rechtsanwalt)
  24. Ali El-Zaarah (Chemie-Student)
  25. Ali Fadel (Fliesenleger)
  26. Ali Fakih (Diplom Ökonom und Sparkassenkaufmann)
  27. Ali Ghazi (Auszubildender)
  28. Ali Ismail (Fachkraft im Fahrbetrieb)
  29. Ali Issa (Schüler)
  30. Ali Jaber (Schüler)
  31. Ali Kanaan (Finanzberater)
  32. Ali Najdi (KFZ-Einzelhändler)
  33. Ali Riza Özoguz (Medieninformatiker)
  34. Ali Taleb (Autohändler)
  35. Amal Kobeissi (Studentin)
  36. Amal Saleh (Familiemanagerin)
  37. Amena Naqvi (Chemisch-technische Assistentin)
  38. Dr. Amir Mortasawi (Publizist)
  39. Amparo Hyprath (Familienmanagerin)
  40. André Bakhit (Intensivpfleger)
  41. Andrea Drescher (Friedensaktivistin)
  42. Andrea Musiol (Geschäftsführerin)
  43. Andreas Behrens (Friedensaktivist)
  44. Andreas Holzmüller (Dipl. Ökonom)
  45. Andreas Schmidt (Freiberuflicher Artist)
  46. Aneta Roza Bullert (Familienmanagerin)
  47. Angela Halle (Dipl. Ing. Oec.)
  48. Angela Schrehardt (Altenpflegehelferin)
  49. Angelika Lehrke (Rentnerin)
  50. Angelika Münch (Rentnerin)
  51. Dr. Anita Herrmann (Lehrbeauftragte)
  52. Anita van Holt (Friedensaktivistin)
  53. Anke Niebuhr (Informatikerin i.R.)
  54. Anja Madani (Sachbearbeiterin)
  55. Anja Reichert (Persönliche Assistenz)
  56. Anna Gudera (Verlagsbuchhändlerin)
  57. Anna Zwar (Familienmanagerin, Künstlerin, Politikwissenschaftlerin, Germanistin)
  58. Annette Klepzig (Mitglied bei Pax Christi)
  59. Dr. Ansgar Klein (Oberstudienrat)
  60. Arifa Rizvi (Kindertagespflegerin)
  61. Arne Schumacher (Grafik-Designer)
  62. Arnold Langlotz (Speditionskaufmann)
  63. Astrid Suchanek (Unabhängige Tierschutz-Union Deutschlands)
  64. Axel Alber (Dipl. Ing. Nachrichtentechnik)
  65. Azer Zaman (selbständig im Immobilienbereich)
  66. Aziz Mojaddedi (Kaufmann für Versicherungen und Finanzen)
  67. Barbara Naake (Friedensaktivistin)
  68. Barbara Philipps (Office Administrator)
  69. Barbara Wiemers (Künstlerin)
  70. Batul Özoguz (Mutter)
  71. Beate Berger (Physiotherapeutin)
  72. Beate Körsgen (Shiatsu-Praktikerin)
  73. Beatrice Hermann (Freie Fotografin)
  74. Beatrix Probst (Geschäftsführerin)
  75. Benjamin Lovich (Automobilkaufmann)
  76. Bernd Krain (Biosynthese-Trauma-Therapeut und Supervisor, Weltfriedenskämpfer)
  77. Bernd Küppers (Zimmermeister)
  78. Bernd Warneck (Selbstständiger)
  79. Bernd Warter (Angestellter)
  80. Bernhard Katte (Ferienwohnungen)
  81. Bernhard Warter (Redakteur i.R)
  82. Berthold Pilsl (Zahnarzt)
  83. Bettina Schumacher (Psychologin M. Sc.)
  84. Bianka Mopita (Sozialarbeiterin)
  85. Bilal Hodroj (Verkäufer)
  86. Bilal Jammoul (OP-Leitung Zentral OP)
  87. Birgit Dünkler (Elektromaschinenbauerin)
  88. Dr. Birgit Ewert (Arzt für Allgemeinmedizin)
  89. Birgit Martin (Bürokauffrau)
  90. Birgit-Sibilla Heitmann (Friedensaktivistin)
  91. Dr. Brigitte Domurath-Sylvers (Lehrerin i.R.)
  92. Brigitte Schäffer (Familienmanagerin)
  93. Carmen Hoffecker (Erzieherin)
  94. Can Karasu (Schüler)
  95. Catrin Delor (Sozialassistentin)
  96. Cengiz Onur (Sachbearbeiter)
  97. Cengiz Tuna (Einzelhändler für Bio- u. Naturwaren)
  98. Chiara Zocco (Ausbildungssuchende)
  99. Chris Neumann (Staatlich geprüfter Bautechniker)
  100. Christel Braun (Rentnerin)
  101. Christian Ernst (Tischler)
  102. Christian Krüger (Monteur in der Kunststoffindustrie)
  103. Christian Maerz (kaufmännischer Angestellter)
  104. Christian Weber (Informatiker)
  105. Christiane Johanna Ali (Altenpflegerin)
  106. Dr. Christiane Mellinghoff (Ärztin)
  107. Christina Burry (Burry-Coaching)
  108. Christina Hoehne (Gärtnerin und Ingenieurin i.W.)
  109. Christina Neu (Kostümbild)
  110. Christine Gross (Büro- und Schreibwaren-Verkäuferin)
  111. Christine Pallus (Schauwerbegestalterin)
  112. Christine Sieber (Floristin, EU Rentnerin)
  113. Christoph Fuhrken (Künstler)
  114. Christoph Schlüren (Musiker & Autor)
  115. Christoph Welker (Fluggeräteelektroniker)
  116. Claudia Karas (Friedensaktivistin)
  117. Claudia Peuker-Schreyer (Friseurmeisterin und Familienmanagerin)
  118. Claudia Trapp (Seniorenbetreuerin)
  119. Claudia Woll (Orthopädieschuhmachermeisterin)
  120. Corinna Franke (Justizvollzugsbeamtin)
  121. Corinna Trommler (Friedensaktivistin)
  122. Cornelia Mölders (Freiberufler)
  123. Corneila Welle (Soz.paed, Heilpraktikerin)
  124. Dagmar Helene Schlanstedt (Autorin)
  125. Daniel Samson (Leiharbeiter/Produktionshelfer)
  126. Daniela Naraghi (Diplom-Pädagogin)
  127. Daniela Schneider (Friedensaktivistin)
  128. Daniela Zibi (Assistentin der Geschäftsleitung)
  129. David Bovio (Familienmanager)
  130. Deniz-Yasin Karasu (Schüler)
  131. Diana Hershberger (Kaufmännische Angestellte)
  132. Diedrich Donker (Schüler)
  133. Dieter Cüppers (Lehrer)
  134. Dieter Kaltenhäuser (Rentner)
  135. Dieter Linke (Dipl.-Ing.)
  136. Dietrich Hyprath (Dipl.-Ing. i.R.)
  137. Dirk Brüggen (Freiberuflicher Techniker)
  138. Dirk Metz (Programmierer)
  139. Dirk Pohlmann (Fachkraft Küchenausstattung)
  140. Dirk Winning (Dip.Ing.)
  141. Dolores Graf (Friedensaktivistin)
  142. Dominik Petri (Industriefachwirt)
  143. Doreen Hommel (Friedensaktivistin)
  144. Doris Künzel (Sozialarbeiterin)
  145. Dorothee Krautz (Friseurmeisterin)
  146. Dörte Donker (Biologin)
  147. Dr. med. Dörte von Drigalski (Fachärztin für Kinderheilkunde, Psychotherapie)
  148. Eckhard Henze (Kapitän a.D.)
  149. Edith Fröse (Gewerkschaftssekretärin i.R.)
  150. Edgar Walter Harth (Kfm. Angestellter)
  151. Edwin Kronschnabel (Rettungsassistent)
  152. Elena Höh (Versandhändlerin)
  153. Elisabeth Kaltenhäuser (Rentnerin)
  154. Elke Zeich (Alten/krankenpflegerin)
  155. Elke Zwinge-Makamizile (Diplom Pädagogin)
  156. Emine Celik (Familienmanagerin)
  157. Eren Ölmez (Student)
  158. Erika Felser-Meuer (Rentnerin)
  159. Erhan Durmaz (Aufsichtsdienst)
  160. Esther Maas (Pädagogin)
  161. Esther Thomsen (Diplom-Theologin)
  162. Esther Weinz (Psychotherapeutin, Heilpraktikerin, Coach)
  163. Eva Özlem Gökce (Familienmanagerin und Elektrotechnikstudentin)
  164. Eveline Hauptkorn (Dipl.- Betriebswirtin (FH))
  165. Evelyn Hecht-Galinski (Buchautorin, Publizistin, Friedensaktivistin)
  166. Ewald Maurer (Rentner)
  167. Ewgenia Klat (Gerontologin)
  168. Elias Davidsson (Menschenrechtler, Komponist)
  169. Ellen Rohlfs (Übersetzerin, Rentnerin)
  170. Emre Bas (Auszubildender als Elektroniker für Betriebstechnik)
  171. Falk Atmanspacher (Software-Entwickler)
  172. Fatemeh Hami (Studentin)
  173. Fatih Cakar (Auszubildender)
  174. Fatima Ali (Pharmazeutin)
  175. Fatima Bourji (Fremdsprachenkorrespondentin, Studentin)
  176. Fatima Elke Özoguz (Buchautorin, Übersetzerin)
  177. Fatima Jammoul (Familienmanagerin und Studentin)
  178. Fatima Saab (Studentin)
  179. Fatime Basuk (Familienmanagerin)
  180. Fatme Murad (Kauffrau im Gesundheitswesen)
  181. Ferit Kapan (Dipl.-Ing. Maschinenbau)
  182. Fernando Tarrach (Selbständiger)
  183. Florian Heinrich (Energieanlagenelektroniker)
  184. Florian Schreyer (Kaufmann)
  185. Florian Schrickel (Rentner)
  186. Fouad Ajami (Student)
  187. Frank Ansorge (Diplom-Mathematiker)
  188. Frank Conrad (Selbständiger)
  189. Frank Mahrholz (Rentner)
  190. Frank Martin (Dipl. Sport und Fitnesstrainer)
  191. Frank Müller (Hartz IV-Empfänger)
  192. Frank Thomsen (Tischler)
  193. Frank Redeker (IT-Unternehmensberater)
  194. Franco Angelillo (Staplerfahrer, Kommissionierer)
  195. Franka Rieß (Selbstständige Unternehmerin)
  196. Franz Haslbeck (Selbständiger IT-Strategieberater)
  197. Franz Koller (Automobilkaufmann)
  198. Friedhelm Losch (Gärtner)
  199. Dr. Fritz Erik Hoevels (Dipl.-Psych.)
  200. Gabriela Schmid (Ergotherapeutin)
  201. Gaby Simon-Schmidt (Sozialpsychologin)
  202. Dr. Georg Budke (Mathematiker)
  203. Georg Ratajczak (Rentner)
  204. Gérald Hägele (Friedensaktivist, VEGAN Aktivist)
  205. Gerd Heimrich (Jurist)
  206. Gerhard Höpfner (Fliesenleger)
  207. Gernot Weyrich (Heizungsbauunternehmer)
  208. Prof. Dr. Gert Sommer (Professor für Psychologie)
  209. Gideon Gottfried (Journalist)
  210. Gisela Hutschenreuther (Entertainerin)
  211. Gita Cüppers (Lehrerin)
  212. Giusi Zahreddine (Familienmanagerin)
  213. Guido Reichel (Selbstständiger Kraftfahrzeugtechnikermeister)
  214. Gökmen Altan (Busfahrer)
  215. Prof. Dr. Gregor Lang-Wojtasik (Hochschullehrer)
  216. Gudrun Fenten (Chemotechnikerin)
  217. Gulhat Etdöger (Studentin)
  218. Günter Schenk (Rentner)
  219. Gunter Wilhelm (Rentner)
  220. Günther Wassenaar (Dipl.Ing. päd. i.R.)
  221. Dr. Gürhan Özoguz (Muslim-TV, Buchautor)
  222. Güven Akbaba (Musiker)
  223. Hadi Berjaoui (Fachkraft für Lagerlogistik)
  224. Hadi Zahredinne (Projektleiter Flüchtlingsheim)
  225. Haidar Nassim (Schüler)
  226. Haimo Grebenstein (System-Administrator)
  227. Hana El-Husseini (Medizinische Fachangestellte)
  228. Hanan Dib (Schülerin)
  229. Hannes Bender (Friedensaktivist)
  230. Hans Altmeier (Selbstständiger Lackierer)
  231. Hans Fricke (Rentner)
  232. Hans-Jürgen Bär (Berufskraftfahrer)
  233. Hans-Werner Hansla (Mechaniker)
  234. Hans Werner Steisslinger (Unternehmensberater)
  235. Harald Bussenius (Dipl. Religionspädagoge, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut)
  236. Hardy Nehm (Friedensaktivist)
  237. Hartmut Barth-Engelbart (Schriftsteller, Lehrer i.R., Kabarettist, Künstler)
  238. Hasret Arslan (Erzieherin)
  239. Hassan Chahrour (Student)
  240. Hassan El-Husseini (Lagerist)
  241. Hassan Madani (Sachverständiger)
  242. Hassan Mohsen (Gerontologe)
  243. Dr. Hassan Swelim (Physiker)
  244. Hassan Jaber (Schüler)
  245. Hassan Taha (Kaufmann für Spedition- und Logistikdienstleistungen)
  246. Hassan Touzout (Student Bauingenieurwesen)
  247. Hatice Akan (Familienmanagerin, Stundentin)
  248. Hatice Alban (Schülerin)
  249. Hatice Bazgan (Familienmanagerin)
  250. Hatice Çakar (Familienmanagerin)
  251. Hatice Gülmez (Kosmetikerin)
  252. Havva Zaman (Studentin)
  253. Heidi Preiss (Friedensaktivistin)
  254. Heike Sanyang (Verwaltungsangestellte)
  255. Heino Harkai (Friedensaktivist)
  256. Heinrich Bücker (Coop Antikriegscafe Berlin)
  257. Heinz Klein (Dipl. Ing.)
  258. Heinz Leipold (Rentner)
  259. Helene Klein (Oberstudienrätin i.R.)
  260. Hella-Maria Schier (med. Masseurin)
  261. Helmut Edelhäußer (Sägewerksarbeiter)
  262. Dr. med Helmut Käss (Arzt)
  263. Helmut Koerfer (Selbständiger)
  264. Helmut Matzke (Rentner)
  265. Helmut Penschinski (Studiendirektor a.D.)
  266. Helmut Pirkl (Rentner)
  267. Hescham Ghazi (Erzieher)
  268. Hilal Cakar (Studentin)
  269. Holger Dorrenburg (Friedensaktivist)
  270. Holger Groehn (kaufm. Angestellter)
  271. Dr. Theol. Holger Müller (Theologe)
  272. Holger Neumann (Lagerleiter)
  273. Holdger Platta (freier Autor und Wissenschaftsjournalist)
  274. Dr. Horst König (Dipl.-Phys. und Laborleiter i.R.)
  275. Horst-Richard Christof (Tischler)
  276. Horst Wetzel (Diplom-Physiker i.R)
  277. Hossein Touzout (Student)
  278. Houda Ghazi (Familienmanagerin)
  279. Husein Nikezic (Restaurantfachmann)
  280. Hüseyin Calar (Sonderpädagoge, Betreuer in Wohngruppen für Flüchtlinge)
  281. Huseyin Özoguz (Diplommathematiker, Verleger)
  282. Hussein Roumie (Schüler)
  283. Husseyin Cakar (Student)
  284. Ibrahim Coskun (Dipl. Wirtsch Ing. (FH))
  285. Ibrahim Duman (Auszubildender in der Metallindustrie)
  286. Ilka Boskugel (Betriebswirtin für Management im Gesundheitswesen)
  287. Ilona Weinowski (Buchhhalterin)
  288. Ilsetraud Rückauer (Familienmangerin)
  289. Imke Schacht (Studentin)
  290. Imran Fayad (Inhaber einer OHG im Elektronik-Bereich)
  291. Ingo Kaiser (GlücksCoach)
  292. Ingo Wagner (Sachbearbeiter)
  293. Ingrid G. Heil-Wildner (Masseurin & med. Bademeisterin)
  294. Ingrid Matzke (Rentnerin)
  295. Ingrid Schittich (Oberstudienrätin i.R., Weltbürgerin)
  296. Ingrid Wilczek (Rentnerin)
  297. Iris Schmidt (biol. Gemüsegärtnerin & Friedensaktivistin)
  298. Iris Wricke (Rentnerin)
  299. Ismail Ismail (Fliesenleger)
  300. Ismail Sharif (Mediziner)
  301. Ismail Ulusoy (Einzelhandelskaufmann)
  302. Ivan Rudenko (Außenhandelskaufmann)
  303. Dr. Izzeddin Musa (Diplom-Geologe)
  304. Jafar Matar (Auszubildender)
  305. Jamila Hijazi (Arbeiterin als Disponentin)
  306. Jan Felix Piasecki (Lehrer)
  307. Jana Viktorowna Ketelhohn (Familienmanagerin)
  308. Jane Harflett (Rentnerin)
  309. Janine Kuhlmann (Familienmanagerin)
  310. Jannes Uken (Student)
  311. Jascha Lang (Student)
  312. Jeanette Uzkas (Gymnasiallehrerin)
  313. Jessika Gries (Arbeitssuchende)
  314. Jessica Lübbert (Hotelfachfrau)
  315. Joachim Augustin (Rentner)
  316. Joachim Bildstein (Ingenieur)
  317. Joachim Ernst Schmücker (Rentner)
  318. Joachim Kamieth (Lehrer a.D.)
  319. Joachim Lau (Rechtsanwalt)
  320. Joachim Pöhler (Rentner)
  321. Joachim Reichelmann (Vorstandsvorsitzender Trader4Charity e.V.)
  322. Joachim Schröder (Rechtsanwalt)
  323. Jochen Debus (Gebäudereinigung)
  324. Jochen Scholz (Oberstleutnant a. D. (Luftwaffe))
  325. Johanna Hoek (Heileurythmistin)
  326. Johanna Koblitz (Familienmanager)
  327. Jörg Macudzinski (Dachdecker)
  328. Jörg Zimmermann (arbeitssuchend)
  329. Jörn Stürtze (CAM-Programmierer Tebis)
  330. Joyce Wambui (Auszubildender)
  331. Juan Federico Garde (Integrationshelfer, Exportkaufmann)
  332. Juliana Titus (Krankenpflegerin)
  333. Julie Kreutzer (Musikalienhändlerin)
  334. Jürgen Cain Külbel (Dipl.-Kriminalist, Journalist)
  335. Jürgen Erben (Elektroinstallateur)
  336. Jürgen-Hartmut Wehmer (Hotelkaufmann)
  337. Jürgen Kelle (Rentner)
  338. Jürgen Krause (Betriebswirt, Dipl.-Kfm.)
  339. Jürgen Preiter (Polizeibeamter)
  340. Dr. Kadir Kocadag (Arzt)
  341. Kai Becker (Selbstständige)
  342. Kamal Zaher (Hafenfacharbeiter)
  343. Kambis Saghafi (Dipl. Ing. i.R.)
  344. Karen Doris Kaiser (Übersetzerin)
  345. Karin Gottlieb (Friedensaktivistin)
  346. Karin Kollmann (Rentnerin)
  347. Karin Cordts (Rentnerin)
  348. Karin Pilz (Heimhilfe)
  349. Karl Heinz Otten (Rentner)
  350. Karl Schweizer (Friedensaktivist)
  351. Karsten Fuchs (Rentner)
  352. Karsten Laurisch (Friedensaktivist)
  353. Kassem Kobeissi (Student)
  354. Kassem Mohsen (Student)
  355. Katalin Németh (Diplom-Designerin (FH))
  356. Katja Kaller (Informatikerin)
  357. Kathleen Kunath (Dipl. Sozialpädagogin)
  358. Katrin Leckebusch (Altenpflegerin)
  359. Kenan Dzudzic (Student)
  360. Kerstin Marx (Demenzbetreuerin)
  361. Khadije Alawie (Schülerin)
  362. Prof. Dr. Klaus Boehnke (Sozialwissenschaftler)
  363. Prof. Dr. Klaus-Dieter Rückauer (Arzt)
  364. Klaus Fenten (Architekt)
  365. Klaus Gröger (Dipl. Inform.)
  366. Klaus Hartmann (Bundesvorsitzender des Deutschen Freidenker-Verbandes)
  367. Klaus Krischel (Arbeitserzieher)
  368. Klaus Schittich (Oberstudienrat i.R., Weltbürger)
  369. Klaus von Raussendorff (Publizist)
  370. Konrad Fischer (Architekt)
  371. Kristin Herbig (freischaffende Künstlerin)
  372. Kristina Rimert (Servicekraft)
  373. Kurt J. Degand (Dipl. Ing. arch.)
  374. Laila Kobeissi (Familienmanagerin)
  375. Lara Siebrasse (selbständige Handwerkerin)
  376. Laura Krasniqi (Schülerin)
  377. Lena Burkl (Eine-Welt-Regionalpromotorin)
  378. Leonore Schröder (Friedensaktivistin)
  379. Leyla Ayad (IT Management Masterstudentin)
  380. Liane Schmitt (Friedensaktivistin)
  381. Lilli Hadeil (Hausfrau)
  382. Lilli Mill (Lehramtstudentin)
  383. Lisa Haring (Studentin)
  384. Lisa Sophie Grützmacher (Studentin)
  385. Lokman Ktaich (Bauingenieur)
  386. Lucas Riedel (Schüler)
  387. Lutz Müller (Versicherungsmakler)
  388. Maher Faqih (Informatiker)
  389. Mahmoud Ayad (Marktforscher)
  390. Mahmoud El-Husseini (Schüler)
  391. Maike Roth (Studentin)
  392. Markus Polster (Freiberuflicher Dipl.-Ing. Elektrotechnik)
  393. Prof. Malcolm Sylvers (Historiker)
  394. Mahdi Ammar (Freiwilligendienstler)
  395. Maimuna Saidani (Studentin)
  396. Malak Hassoun (Pharmazeutisch-technische Assistentin)
  397. Malena Bark (Studentin)
  398. Manfred Geier (Rentner)
  399. Manfred Höntsch (Projektleiter)
  400. Manfred Suckert (Pensionär)
  401. Manuel Decker (Multimedia Künstler)
  402. Manuela Altan (Erzieherin)
  403. Manuela Grote (Lieferfahrerin)
  404. Marc Gardemann (Friedensaktivist)
  405. Marc Frydetzki (Diplom Medieninformatiker)
  406. Marcel Broszy (Osteopath)
  407. Marco Dittongo (Kaufmann im Groß- und Außenhandel)
  408. Marco Schwarz (Maschinenbauingenieur)
  409. Maren Degener (Familienmanagerin, Heilpraktikerin und Dry Needling Therapeutin)
  410. Maren Falkenberg (Studentin)
  411. Margot Wahl (Erzieherin)
  412. Mariam Bourji (Studentin)
  413. Mariam Ghazi (Modenäherin)
  414. Mariam Hage (Erzieherin/Kauffrau für Bürokommunikation)
  415. Mariam Moubarak (Bürokauffrau)
  416. Marian Klapp (Psychologe)
  417. Marie-Therese Spitzer (Minijobberin)
  418. Marina Erben (Studentin)
  419. Mario Bossog (Leiter im Sicherheitsdienst)
  420. Mario Kubusch (Rentner)
  421. Marion Denk (arbeitssuchend)
  422. Marion Dilki (Krankenschwester)
  423. Marion Johnson (selbständig Network Marketing)
  424. Marion Luft (Rentnerin)
  425. Dr. Markus Fiedler (Soziologe)
  426. Marlu Delahaye (Rentnerin)
  427. Martha van Bergen (Selbständige Kauffrau)
  428. Dr. Martin Breidert (Gemeindepfarrer i.R.)
  429. Martin Brinkmann (Bautechniker)
  430. Martin Mendel von Steinfels (Grafiker)
  431. Martin Rieder (Arbeitssuchender)
  432. Martin Schubert (Student)
  433. Martina Fritz (Familienmanagerin)
  434. Martina Juhnke (Lehrerin)
  435. Martina Knappert-Hiese (Geisteswissenschaftlerin, Sprachdozentin, Einzelgemeinderätin)
  436. Martina Schultz (Gesundheitsfacharbeiterin im Altenheim)
  437. Martina Schünemann (Psychologische Psychotherapeutin)
  438. Maryam Armat Urbanneck (Gruppenleiterin im Kindergarten)
  439. Dr. Massoud Behruzi (Wissenschaftlicher Mitarbeiter i. R.)
  440. Matthias Klaus (Lehrer)
  441. Matthias Lackner (Elektrotechniker)
  442. Matthias Roth (Rentner)
  443. Matthias Wohmann (Zimmermann)
  444. Maurice Kroner (Schüler)
  445. Max Gornig (Industriekaufmann)
  446. Max Heinke (Sozialarbeiter i. R.)
  447. Max Mauersberger (Friedensaktivist)
  448. Mazlum Bavli (Student der Politikwissenschaft)
  449. Mehdi Demirer (Elektroniker)
  450. Mehdi Gülmez (Selbständiger)
  451. Mehdi Hüseyni Sayan (Sachbearbeiter im Großhandel)
  452. Meike Brunken (Rentnerin)
  453. Melanie Abbas (Familienmanagerin)
  454. Melanie Najdi (Erzieherin)
  455. Melanie Stahlkopf (Sängerin)
  456. Meryam Mehdi (Altenpflegerin)
  457. Michael a.d.H. Muthmann (Fachkraft-Lagerwirtschaft)
  458. Michael Degler (Rentner)
  459. Michael Lamprecht (Rentner)
  460. Dr. Michael Sciuk (Arzt)
  461. Michael Tanz (Rentner)
  462. Michael Zinner (Rentner)
  463. Michaela Tiedemann (Psychosyntheseberaterin, Astrologin und Kinderbuchillustratorin)
  464. Mihriban Özoguz (Buchautorin, Stickereifachfrau, Stillberaterin)
  465. Miriam Ibrahim (Kinderpflegerin)
  466. Mirna Noureddine (Familienmanagerin)
  467. Mohamed Ismail (Paketbote)
  468. Mohamed Saou (Student)
  469. Mohamed Taleb (Autohändler)
  470. Mohammad Ale Hosseini (Unternehmer)
  471. Mohammed Darwiche (Selbstständig und Student)
  472. Mohammed Hadeil (Entwicklungsingenieur)
  473. Mohammed Issa (Elektroniker)
  474. Monika Bal (Rentnerin)
  475. Monika Lahr (Familienmanagerin)
  476. Monika Hofbauer (Rentnerin)
  477. Monika Jäsch (Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivmedizin)
  478. Monika Krotter-Hartmann (Diplom Sozialpädagogin)
  479. Morteza Kazhai (Student)
  480. Moustafa Ahmad (Telefonist)
  481. Muhammed Ali Zaman (Selbstständiger)
  482. Muhsin Abboud (Schüler)
  483. Münezzim Karasu (Kaufmann)
  484. Murat Tezel (Facharbeiter)
  485. Mustapha Jaber (Groß- und Außenhandelskaufmann)
  486. Mutas Sibai (Visual Merchandiser)
  487. Nadin Jaber (Studentin)
  488. Naifa Charafeddin (Familienmanagerin)
  489. Nassiem Hadeil (Schüler)
  490. Naual Kazan (Zahnärztin)
  491. Nazenin Masumy (Studentin)
  492. Nergis Ibrahim (Studentin)
  493. Nermina Dzudzic (angehende Pädagogin)
  494. Nesibe Kilic-Cakar (Schülerin)
  495. Nicole Hinzmann (Schülerin)
  496. Nicole Waliczek (Erzieherin)
  497. Nidaa Sharif (Soziologin)
  498. Nina Knöchelmann (Studentin)
  499. Niklot Schneider (Tischler)
  500. Norman Griebel (IT-Dienstleister)
  501. Nour El-Amine (Studentin)
  502. Nuradini Secir (Verkäufer)
  503. Olaf Schliebe (Projektmanager)
  504. Orhan Konak (Mathematiker)
  505. Oskar Georg Siebert (Filmemacher und Buchautor)
  506. Özkan Biskin (Maschinenbauingenieur)
  507. Özlem Akan (Pharmazeutische-technische-Assistentin)
  508. Patricia Palacios (Rechtsanwältin)
  509. Pascal Falko Michael Schmitt (arbeitssuchend)
  510. Pascal Palberg (Maler/Lackierer)
  511. Paul Michael Janssen (Bäcker)
  512. Pawel Mustafa (Student der Chemischen Technik)
  513. Payman Rezaie (Erlebnispädagoge und Student)
  514. Peter Agrikola (Selbstständiger)
  515. Peter Bayer (Bauingenieur)
  516. Peter Betscher (Dipl. Ing.)
  517. Peter Franz (Freier evangelischer Geistlicher)
  518. Peter Halvensleben (Präsident des Landesverbandes der Mietervereine a.D.)
  519. Peter Kost (Sozialwirt)
  520. Peter Lutz (Physiker und Unternehmer)
  521. Peter Pingen (Friedensaktivist)
  522. Dr. Peter Priskil (Historiker)
  523. Peter Remfort (Friedensaktivist)
  524. Peter Robotta (Kaufmann und Journalist)
  525. Peter Saevecke (Rentner)
  526. Peter Schwarz-Widow (Arbeitsloser, Fachkraft für Arbeits- Gesundheits- und Umweltschutz, Strahlenschutz)
  527. Peter Silbereisen (Entertainer)
  528. Peter Steffens (Student, gelernter Kaufmann für Groß- und Außenhandel)
  529. Peter Vonnahme (Richter (i.R.))
  530. Peter Wilcek (Musiker)
  531. Petra Fischer (Lehrerin)
  532. Petra Wild (Islamwissenschaftlerin)
  533. Philipp Scholz (Dekorationsmaler)
  534. Pilar Scheidt (Verkäuferin)
  535. Rabab Ali Jassim (Studentin)
  536. Raed Hadeil (Lackierer)
  537. Rainer Hecht (Fachkrankenpfleger für Intensivmedizin)
  538. Rainer Schmid (Beamter)
  539. Ralf Lutoschka (Angestellter)
  540. Ralf Heesen (Geschäftsführer/in Dipl.-Betrw.)
  541. Ralf Zielske (Haustechniker)
  542. Ralph Wössner (F.-Dipl.Ing (FH))
  543. Ramez Roumie (Gebrauchtwagenhändler)
  544. Raphaela Heike Langenberg (Familienmanagerin)
  545. Rayhan Ibrahim (Familienmanagerin)
  546. Raza Ali (Dipl.-Ing., Wissenschaftlicher Mitarbeiter)
  547. Regina Pasqual, (Mediengestalterin, Heilpraktikerin, Silberschmiedin)
  548. Reihana Schekeb (Verkäuferin im Einzelhandel und Interviewerin)
  549. Reinhard Groß (Pensionär)
  550. Dr. med. Renate Schunck (Ärztin)
  551. Rick Spitzenberg (Industriemechaniker)
  552. Rico Albrecht (Autor)
  553. Rima Haidar (Familienmanagerin)
  554. Riza Kiliçaslan (Werkzeugmacher)
  555. Robert Foißner (Friedensaktivist)
  556. Robert Ketelhohn (selbständig)
  557. Robert Zayd Paris (Fotograf)
  558. Roberto Salerno (Freigestelltes Betriebsratsmitglied und Kreisrat)
  559. Roland Brem (Tischler)
  560. Roland Kapp (Vertriebs-Manager)
  561. Rolf Schmid (Rentner)
  562. Rosalinde Bachmann (Qualitätsmanagerin)
  563. Rosemarie Hadeil (Rentnerin)
  564. Rubaba Aksu (Studentin)
  565. Rudolf Schramm (Fernmeldehandwerker)
  566. Ruth Wunderlich (Rentnerin)
  567. Saban Buric (Betriebsschlosser)
  568. Sabine Behrendt (Friedensaktivistin)
  569. Sabine Kraiß (Rentnerin)
  570. Sabine Rühl (Betreuungsassistentin)
  571. Sabine Rygiel (Chemielaborantin)
  572. Sabrina Vonderach (Einzelhandelskauffrau, Familienmanagerin)
  573. Sadik Özoguz (Informatiker)
  574. Safaa Shukeir (Integrationsbegleiterin)
  575. Sahrah Al-Nasrawe-Sözeri (Juristin)
  576. Salam Roumie (Familienmanagerin)
  577. Samar Jaber (Pharmazeutin)
  578. Samara Ibrahim (Familienmanagerin)
  579. Sandra Ghazi (Diabetesassistentin)
  580. Sandra Younes (Bürokauffrau)
  581. Sara Schekeb (Studentin)
  582. Sascha Stasch (Elektromaschinenbauer und Monteur)
  583. Sebastian Wagner (Arbeitssuchender)
  584. Sebastian Lammers (Bühnentechniker)
  585. Sebastian Tilke (Kfz-Technikermeister)
  586. Seda Özgenis (Modedesignerin)
  587. Selman Cakar (Student)
  588. Serena El Outa (Gesundheitsberaterin)
  589. Seyyid M. Ümüt Akgül (Allgemeinarzt)
  590. Seyyid Özgür Sözeri (Sicherheitsmanager und Elektrotechniker)
  591. Shahrad Tajbakhsh (Therapeut)
  592. Shahrzad Vakilzadeh (Unternehmerin)
  593. Sherin Khalil (Zahnärztin)
  594. Shirin Najdi (Studentin, Physik und Philosophie)
  595. Siegfried Ullmann (Friedensaktivist)
  596. Sigrun Scholz-Abboud (Familienmanagerin)
  597. Simona Gaglianone (Auszubildende als sozial Pädagogische Assistentin)
  598. Simone Biedermann (Heilpraktikerin)
  599. Sonja Menzel (Erwerbsunfähig)
  600. Souad Bourji (Sozial- und Erziehungswissenschaften)
  601. Soufian Aty (Elektrotechnikingenieur/Automatisierungstechnik)
  602. Stefan Mamier (Konstruktionsmechaniker, Verfahrenstechnik-Student)
  603. Stefan Notter (Kaufmann)
  604. Stefanie Symalla (Lehrerin)
  605. Steffen Meusel (Elektromonteur)
  606. Steffen Schmaeling (Operator)
  607. Steffen Schütze (Schreiner)
  608. Steffen Streller (Content Management)
  609. Steffi Fromme (Diplomsozialpädagogin)
  610. Steffi Najdi (Familienmanagerin)
  611. Stephan Rode (Leiter Vertrieb eines Softwareunternehmens)
  612. Susanne Bäumler (Tierheilpraktikerin, Tiertherapeutin)
  613. Susanne Löblein (Selbständige)
  614. Susanne Schelker (Physiotherapeutin)
  615. Sümeyye Betül Cakar (Studentin)
  616. Sumeyya Özoguz (Ausbildung zum Mediengestalter)
  617. Susanne Pilsl (Familienmanagerin)
  618. Susanne Retzer (Volkswirt)
  619. Sigrid Barta (Friedensaktivistin)
  620. Silvia Hankel (Kurberaterin)
  621. Sinan Öztürk (Fußballartist)
  622. Sven Daniel Uhlig (Informationsmanager)
  623. Sven Stedler (Systemtechniker)
  624. Sylvia Schnippert (Künstlerin)
  625. Syyeda Sumera Johanna Ali (Studentin der Kindheitspädagogik)
  626. Tanja Tempel (Selbstständige Kräuter- und Naturpädagogin)
  627. Tarek Mantaoglu (Filmemacher)
  628. Tasnim Müller (Kauffrau)
  629. Teddy Haddad (Gerontologe)
  630. Theodor Ziegler (Religionslehrer)
  631. Thomas Bauer (Sprecher der Initiative: Kein Militär mehr!)
  632. Thomas Baumgarten (Elektro-Ingenieur, i.R.)
  633. Thomas Epping (Fotograf)
  634. Thomas Erbe (Selbständiger)
  635. Thomas Halle (Dipl.Ing. für Automatisierungstechnik)
  636. Thomas Immanuel Steinberg (Publizist, Rentner)
  637. Thomas Jäsch (Dipl.-Wirt.-Inf.(FH))
  638. Thomas Pache (Student)
  639. Thomas Sahlmann (EU-Rentner)
  640. Thomas Schulz (Kundenberater)
  641. Thomas Sieron (Selbstständiger)
  642. Thorsten Raters (Beamter)
  643. Dr. Tilmann Rückauer (Kinderchirurg)
  644. Tilo Schönberg (Rentner)
  645. Timo Amelsbarg (Groß- und Außenhandelskaufmann, Physikstudent)
  646. Timo Nubbenholt (Sozialarbeiter)
  647. Tina El-Azem (Arabistin, Diplom-Übersetzerin und Sprachlehrerin)
  648. Tina Seyfert (Dipl.Ing., Architektin, Familienmanagerin)
  649. Tino Franke (Arbeiter)
  650. Tobias Michalke (Angestellter Projektmanager)
  651. Torsten Barth (Dipl.- Ing.- Pädagoge)
  652. Torsten Schermer (Friedensaktivist)
  653. Ulrich Eggert (DV-Fachmann)
  654. Ullrich F.J. Mies (Diplom Sozialwissenschaftler/ Politikwissenschaftler)
  655. Ulrich Forreiter (Sozialkundelehrer)
  656. Ulrich Lenz (Einzelhandelskaufmann)
  657. Dr. Ulrich Spieker (Rechtsanwalt)
  658. Ulrike Ludewig (Arbeiterin im öffentliche Dienst)
  659. Ulrike Matzke (Sozialarbeiterin)
  660. Ursula Fricke (Rentnerin)
  661. Ursula Wahlert (Bibliothekarin)
  662. Ursula Zierz (Friedensaktivistin)
  663. Uta Wagner (Rentnerin)
  664. Ute Donner (Malerin)
  665. Ute Fürst (Rentnerin)
  666. Dr. Ute Koité-Herschel (Beraterin für Entwicklungsprojekte)
  667. Uwe Berndt (Fliesenlegermeister)
  668. Uygar Konak (Mathematikstudent)
  669. Vera Amelsbarg (MTA)
  670. Veronika Timm-Moore (Selbstständige)
  671. Victor Zander (Rentnerin)
  672. Vincenzo Paladino (Immobilienmakler)
  673. Volkan Altan (Veranstaltungskaufmann)
  674. Volker Lindemann (Richter i.R.)
  675. Wali Karim (Student Immobilienmanagement)
  676. Walter Grünwaldt (Buchhalter)
  677. Walter Hansen (Friedensaktivist)
  678. Walter Mandl (Unternehmer)
  679. Walther Mann (Gewerkschaftssekretär)
  680. Werner Beyer (Buchladeninnhaber)
  681. Werner Labs (Rentner)
  682. Werner Steiner (Erzieher)
  683. Wigbert Baumann (Schreiner/Dipl.-Sozialarbeiter (FH))
  684. Wilfried Michalski (Rentner & Lebens-Aktivist)
  685. Wilfried Nielitz (Kaufmännischer Sachbearbeiter)
  686. Wilfried Walther (Maschinenbauer)
  687. Wilhelm Schulze (Bürokaufmann)
  688. Wilhelm Schulze-Barantin (Dipl. Bauingenieur)
  689. Wilhelm Wahl (Herausgeber des Internetportals seniora.org)
  690. Wiltrud Duncan (Rentnerin)
  691. Wolf Köbele (Oberstudienrat i.R.)
  692. Wolfgang Granatowski (Polizeihauptkommissar i.R.)
  693. Wolfram Fischer (Diplom-Ingenieur)
  694. Wolfram Lang (Realschullehrer i.R.)
  695. Yakup Kilic (Wiss. Mitarbeiter, Referent, Übersetzer)
  696. Yalcin Polat (SAP-Berater)
  697. Yamin Naqvi (Kundenberater)
  698. Yasemin Konak (Apothekerin)
  699. Dr. Yavuz Özoguz (Enzyklopädie des Islam, Buchautor)
  700. Yunus Cakar (Lehramtstudent)
  701. Yvonne Rieger (Arbeitstherapeutin)
  702. Zehra Özoguz (Biologin)
  703. Zahraa Hage Hassan (Studentin)
  704. Zahraa Sweidan (Studentin)
  705. Zahraa Taleb (Studentin)
  706. Zakaria Ballout (Grafikdesigner)
  707. Zeinab Chahrour (Auszubildende)
  708. Zeinab El-Husseini (Verkäuferin)
  709. Zeinab Fadel (Familienmanagerin)
  710. Zeinab Ghazi (Kosmetikerin)
  711. Zeinab Sleiman (Schülerin)
  712. Zeynap Cakar (Sozialpädagogin)
  713. Zeynep Özoguz (Familienmanagerin, Karatetrainerin)
  714. Zeynep Türkyilmaz Calar (Studentin der Pädagogik)
  715. Zohrah Athai (Schülerin)

Ähnliche Projekte im Internet

Autor: jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו

Seine Göttliche Gnade H.E. GD HRM HMSG CT MMM georg löding राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו ram avatara krishna jauhuchanam ulijauhu Magistra Magnificus Metamagicus Würdenträger ewiger Unantastbarkeit *05.06.1962 Freie und Hansestadt Hamburg Staatsangehörigkeit: Deutschland zwei Töchter, sechs Söhne, zwei Stieftöchter, vier Enkelkinder, eine Schwiegertochter, einen Schwiegersohn http://www.seidenmacher.com

Ein Gedanke zu „Ein schönes Geschenk zu Weihnachten“

  1. Ich sehe viele Videos. In Texas hat jeder nicht Verurteilte, nicht Kriminelle, das Recht Waffen, auch Ak´s, offen und für jeden sichtbar zu tragen. Ich wäre dafür eine Petiton anzukurbeln, die das tragen von Waffen hier in Deutschland allein den Frauen und Mädchen, vielleicht ab sechzehn, vierzehn oder so, das Recht geben soll inklusive Schiesstraining usw.. Das wird die kommende Kriminalitätsrate drastisch verhindern und die Gegenwärtige einschränken. Ich vertraue Frauen, Männern vertraue ich nicht. Das „Recht“ existiert nicht im Luftleeren Raum, sondern nur dann, wenn es ein Mensch mit sich trägt. Das „Recht“ ist und war schon immer das „Recht“ des Stärkeren und hatte niemals etwas mit Papier „Gesetzen“ zu tun. Papier ist für die dummen, für uns. Stahl ist für die schlauen welche die anderen sind.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.